Wolfskehlen

Beiträge zum Thema Wolfskehlen

Kultur
27 Bilder

Die Kerb wor wirrer richtig scheee!

Wolfskehlen - Mit dem Stellen des 20 Meter hohen Kerwebaumes begannen am Freitag die Feierlichkeiten zur Kerb 2016. Im Anschluss gab es den Bieranstich mit leckerem Gerstensaft von Braustüb’l. Den Bieranstich führte Kerwevadder Mario Roth mit Unterstützung von Brauereivertreter Michael Hillgärtner durch.  Der Samstag begann mit dem Abendgottesdienst, gefolgt vom Kerwetanz und dem Einmarsch der Kerweborsch sowie der  Midnightshow. Musikalisch begleitete die Band Soundwave den Abend. Der...

Kultur
2 Bilder

Erfolgreiche Lokalschau in Wolfskehlen

Sehr gut besucht war die am vergangenen Wochenende vom Kleintierzucht- und Vogelschutzverein Wolfskehlen ausgerichtete Lokalschau. 16 Ausstellerinnen und Aussteller stellten 12 Hühner, 62 Zwerghühner, 81 Tauben, 14 Volieren mit Gänsen, Ziergeflügel, Tauben und Vögeln sowie 12 Kaninchen aus. Die Hühner und Tauben wurden am Samstagmorgen von 2 Preisrichtern bewertet. Die Kaninchen konnten in diesem Jahr leider nicht bewertet werden. Das Beste Tier der Schau mit der Note Vorzüglich stellte...

Kultur

Jahreshauptversammlung des Kleintierzuchtvereins

Am Dienstag den 22.01.2013 fand die Jahreshauptversammlung des Kleintierzucht und Vogelschutzvereins Wolfskehlen statt. Pünktlich um 20.00 Uhr begrüßte der erste Vorsitzende Karl-Erich Kotschi alle anwesenden Mitglieder und wünschte der Versammlung einen harmonischen Verlauf. Anschließend gedachte man noch einmal den verstorbenen Mitgliedern Elisabeth Hammer, Günter Zimmermann und Hans Gunkel. Das Von Thomas Krieger verlesene Protokoll wurde ohne Einwände angenommen und wurde somit genehmigt....

Politik

Euro - Teuro

Sehr geehrte Angela Merkel! Am 1.1.2002 wurde dank der EURO-Einführung unser Leben doppelt so teuer wie zu D-Mark-Zeiten. Das einzige, was seit diesem Datum kontinuierlich gestiegen… ist, sind die Lebenshaltungskosten der deutschen Bevölkerung. Nicht einmal 10 Jahre später sind die ersten Mitgliedsstaaten (natürlich völlig unvorhersehbar) bankrott. Nun sollen die wirtschaftlich noch nicht gescheiterten EU-Länder für einen relativ aussichtslosen Rettungsversuch Milliardenhilfen für diese Länder...

Sport

Das jüngste Gerücht...... über Sjef Janssen

Der niederländische Dressur-Coach Sjef Janssen soll nach den Olympischen Spielen in London sich nicht nur um den Rapphengst Totilas kümmern und wieder auf Vordermann bringen, in deutschen Reiterkreisen könnte man sich einem on-dit zufolge durchaus vorstellen, dass man ihm das Amt eines deutschen Bundestrainers als Nachfolger von Holger Schmezer anträgt, zumal sein Vertrag mit der eigenen FN ausläuft. Die niederländische Dressur-Equipe trainierten bisher aus Deutschland als Bondscoaches Johann...

Sport

Olympia-Mitfavoritin Bechtolsheimer plant Start in Lingen fest ein

Lingen - Vom 8.-10. Juni 2012 lockt das Internationale Dressurfestival die Olympiaaspiranten nach Lingen zum Festplatz vor den Emslandhallen. Schon jetzt dürfen sich die Zuschauer auf die Britin Laura Bechtolsheimer freuen. Dies kündigte die Dressuramazone im Rahmen der Pressekonferenz zum MEGGLE CHAMPIONS Finale am vergangenen Samstag in Dortmund an. Bechtolsheimer gehört zum britischen Favoritenteam und wird das idyllische Dressurfestival an der Ems zur Formüberprüfung für die Olympischen...

Sport

Jan Tops und Global Tour zunächst ausgebremst

Lausanne. Der Weltverband zeigte dem Niederländer Jan Tops seine Grenzen auf: Auf der von ihm erfundenen Global Champions Tour wird nicht mehr wie bisher durchgepunktet – sondern nur noch die Hälfte der Turniere fließt in die Gesamtwertung ein. Der Niederländer Jan Tops, Olympiasieger mit der Equipe 1992 in Barcelona, Erfinder der Global Champions Tour, wurde in gewisse Schranken verwiesen. Zur Schonung der Pferde zählt in der Gesamtwertung der Serie in diesem Jahr nur noch die Hälfte der...

Sport

Pfingsttunier Highlights 2012

Wiesbaden – Freitag –Topsport und Pferdenacht Das sportbegeisterte Publikum kommt 2012 beim 76. internationalen Wiesbadener PfingstTurnier mehr denn je auf seine Kosten. Bereits am Freitag sattelt die Weltelite ihre Pferde, wenn es um die Qualifikation zur Global Champions Tour (GCT) geht. Die GCT ist die höchstdotierte Springsportserie der Welt und wird in diesem Jahr erstmals im Biebricher Schlosspark Station machen. 13 Turniere in elf Ländern gehören 2012 zum GCT-Programm, Wiesbaden ist...

Sport

Deutsches Spring- und Dressur-Derby - Nur noch 9 Wochen

Hamburg – Das Deutsche Spring- und Dressur-Derby, präsentiert von Tchibo, beginnt in fast genau neun Wochen und was sich für Pferdesportfans so anhört als sei es noch lange hin, bis der Spaß beginnt, ist für die Veranstalter ein kurzer Zeitraum. Folglich ist EN GARDE Marketing als Veranstalter schon längst mitten in den Vorbereitungen. Immerhin ist es ein Ereignis mit einem 2,5 Millionen Euro-Etat, das vom 17. bis 20. Mai auf die Beine gestellt wird und jährlich rund 70.000 Zuschauer in den...

Sport

Michaels-Beerbaum verzichtet auf Weltcup-Finale

Warendorf (SID) - Mannschafts-Weltmeisterin Meredith Michaels-Beerbaum hat ihre Teilnahme beim Weltcup-Finale der Springreiter vom 19. bis 22. April im niederländischen s?Hertogenbosch abgesagt. Dies teilte die Deutsche Reiterliche Vereinigung am Montag auf ihrer Internetseite mit. Michaels-Beerbaum nimmt zurzeit mit ihren Top-Pferden an Turnieren im US-Bundesstaat Florida teil. "Nach den Turnieren im Freien jetzt zum Finale in die Halle zurückzukehren, macht wenig Sinn", sagte die 42-Jährige...

Freizeit

2. Züchtersonntag im NRW Landgestüt

Warendorf – Am 18. März findet im NRW Landgestüt der zweite Züchtersonntag in diesem Jahr statt. Rund 30 Spitzen-Hengste werden sich Züchterinnen und Züchtern präsentieren und von Gestütleiterin Susanne Schmitt-Rimkus ausführlich vorgestellt, um Sie bei der Wahl des richtigen Vererbers zu unterstützen. Bekannte Namen haben sich für Sonntag angekündigt. Neben dem NRW Körungssieger von 2010, A La Carte NRW, wird unter anderem mit Sunday ein Finalist des Bundeschampionats und der Weltmeisterschaft...

Sport

2.Trakehner Verkaufstag in Kranichstein

Darmstadt – Zum zweiten Mal ist die Reitanlage des Reitvereins Kranichstein in Darmstadt Standort eines Trakehner Verkaufstages. Am Donnerstag, dem 17. Mai 2012, präsentieren sich junge Talente und auch turniererfahrene Pferde Interessenten aus dem süddeutschen Raum. Kranichstein als Standort für die erfolgreiche Vermarktung von Trakehner Pferden hat durchaus Tradition. Schon 1959 wurde Darmstadt als Auktionsort gewählt, um dem wachsenden Kundenkreis im Süden der Republik gerecht zu werden....

Sport

CSI** Oliva Nova: Sieg für Tebbel bei Mediterranean Tour

Eine super Erfolg feierte Springreiter René Tebbel mit dem Oldenburger Hengst Light On im Großen Preis am vergangenen Wochenende bei der Mediterranean Equestrian Tour im spanischen Oliva Nova. Im Stechen setzten Tebbel und sein Oldenburger Hengst Light On (v. Lordanos-Landadel) sich mit der fehlerfreien Bestzeit von 45,13 Sekunden gegen die Schweizerin Deborah Lazzarotto auf Alpaga durch (45,46). Platz drei ging an Jillian Terceira von den Bermudas auf Bernadien (45,87). Es waren einige...

Sport

Emanuele Gaudiano in Dortmund

Dortmund – Der italienische Springreiter Emanuela Gaudiano hat den erstmals in der Dortmunder Westfalenhalle ausgetragenen „Preis der Echten Liebe“ gewonnen. Gaudiano, der zum Auftakt beim Signal Iduna Cup bereits eine schwere Prüfung gewann,sicherte sich mit Dassino, einem neun Jahre alten Wallach den Sieg in dieser schweren Prüfung, die das Resultat der sportlich-nachbarschaftlichen Beziehungen zwischen dem Deutschen Meister Borussia Dortmund und dem internationalen Reitturnier Signal Iduna...

Sport

Ab Juli 19 Prozent Mehrwertsteuer auf alle Pferde

Nun ist es beschlossene Sache: Ab Juli gilt für Verkäufe von Pferden jeglicher Art der normale Mehrwertsteuersatz von 19 Prozent. Am Donnerstag, den 8. März, wurde dies mit dem Gemeindefinanzreformgesetz durch den Deutschen Bundestag beschlossen.Bis dato hatte die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) noch in Gesprächen mit den zuständigen Berliner Politikern versucht, den bisher gültigen ermäßigten Mehrwertsteuersatz von sieben Prozent zu erhalten. Laut einer Entscheidung des Europäischen...

Sport

"Ein Königreich für ein Pferd..." - Tim Rieskamp-Gödeking gewinnt Signal Iduna Championat

Dortmund – Der 29 Jahre alte Springreiter Tim Rieskamp-Gödeking aus Steinhagen hat das Signal Iduna Championat von Dortmund in den Westfalenhallen mit dem 13 Jahre alten Hengst Quartz gewonnen. Der Profi, der aus Westerkappeln stammt, blieb in 35,71 Sekunden fehlerfrei und uneinholbar im schweren Gruppenspringen mit Siegerrunde. Platz zwei eroberte mit Henrik von Eckermann (Schweden) ein „Lucky Looser“, also einer der Reiter, der nicht als Gruppensieger, sondern als einer von drei möglichen...

Sport

"Einfach überwältigt" - Kristina Sprehe gewinnt Meggle Champions Finale

Dortmund – „Mein Ziel war es, unter die ersten Acht zu kommen, weil ich lieber den Grand Prix Special, als die Kür reiten wollte“, fasste Kristina Sprehe die wesentlichen Vorplanungen aus den vergangenen Wochen für das Meggle Champions-Finale in Dortmund zusammen und – kann einen „Haken“ daran setzen. Ziel erreicht, Erste geworden. Die 25 Jahre alte Studentin aus Dinklage, die im Sattel des Hengstes Desperados eine geradezu kometenhafte Karriere gemacht hat, wurde mit 81,97 Prozent im neuen...

Sport

Nadine Capellmann gewinnt Grand Prix-Kür in Dortmund

Dortmund – Die zweifache Mannschaftsolympiasiegerin Nadine Capellmann (Würselen) sicherte sich am Sonntag die Grand Prix-Kür des Internationalen Spring- und Dressurturniers von Dortmund. Mit ihrer Stute Girasol erzielte sie 77,400 Prozent und verwies damit Anabel Balkenhol (Rosendahl) mit Rubins Royal auf den zweiten Platz (74,625 Prozent). Dritte wurde Uta Gräf (Kirchheimbolanden) mit Le Noir (73,900 Prozent). Die Plätze vier und fünf gingen an Hubertus Schmidt (Borchen-Etteln) mit Lento...

Sport

Ludger Beerbaum gewinnt zum vierten Mal den Großen Preis der Bundesrepublik

Dortmund – Ludger Beerbaum sicherte sich beim Signal Iduna Cup in Dortmund zum vierten Mal in seiner Karriere den Sieg im Großen Preis der Bundesrepublik. Im Stechen, das nur fünf der 44 Reiter des Normalumlaufs erreichen konnten, wählte er auf Chaman als letzter Starter eine Abkürzung, die keiner der vier zuvor gerittenen gewagt hatte und erreichte das Ziel fehlerlos in 42,18 Sekunden. Der zweite Platz ging überraschend an den erst 22-jährigen Youngster Jan Wernke aus Holdorf, der mit seiner...

Sport

Winkelhaus gewinnt Dortmunder Reitturnier

Zweite Plätze für Holkenbrink, Balkenhol und Schulze Topphoff Dortmund/Münster - Hervorragend in Szene setzen konnte sich Münsters Reit - Nachwuchs am Wochenende beim Turnier in der Dortmunder Westfalenhalle. Ganz besonders gilt das für Philipp Winkelhaus. Der für den RV Albachten an den Start gehende Springreiter sicherte sich den Sieg im European Youngster Cup, einer Serie, die den Reitern bis 25 Jahren vorbehalten ist. Im Finale am Samstagnachmittag verwies er mit seinem 13-jährigen...

Sport

Ex-Weltmeister Capellmann gewinnt Dressur-Kür

Die ehemalige Doppel-Weltmeisterin Nadine Capellmann hat die mit 25.000 Euro dotierte Grand Prix Kür als Abschluss der Dressurprüfungen beim 60. CSI in Dortmund gewonnen. Dortmund (SID) - Die ehemalige Doppel-Weltmeisterin Nadine Capellmann aus Würselen hat die mit 25.000 Euro dotierte Grand Prix Kür als Abschluss der Dressurprüfungen beim 60. CSI in Dortmund gewonnen. Die Mannschafts-Olympiasiegerin von 2000 und 2008 setzte sich auf ihrer elf Jahre alten Zukunftshoffnung Girasol mit 77,40...

Freizeit

„Tag der offenen Stalltür“ - 6. Mai 2012

Warendorf (fn-press). Noch bis zum 23. April können sich Pferdesportvereine und Pferdebetriebe als Veranstalter für den bundesweiten „Tag der offenen Stalltür“ anmelden. Zwar haben schon 600 Vereine und Betriebe ihre Teilnahme bekundet. Aber je mehr lokale Veranstalter am 6. Mai ihre Stalltüren öffnen, je mehr alle an einem Strang ziehen, umso größer der Erfolg für alle. Deshalb haben die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) und die Landespferdesportverbände als Initiatoren den Anmeldeschluss...

Sport

Nachnenngebühren werden vereinheitlicht !

Die Gebühren fürs Nachnennen werden vereinheitlicht. Ab diesem Jahr kostet die Nachnennung vor dem Turnier grundsätzlich 8,-- Euro egal ob für einen Reiter, einen Startplatz (bisher 10,-- Euro) oder ein Pferd (bisher 20,-- Euro). Eine "komplette" Nachnennung mit einem Startplatz wird damit billiger und kostet 24,-- Euro statt bisher 30,-- Euro. Teurer wird es allerdings, wenn Reiter, Startplatz oder Pferd auf dem Turnier nachgenannt werden. Kurzentschlossene zahlen dann jeweils 25,-- Euro statt...

Sport

Ingrid Klimke trumpft inzwischen auch in der Dressur wieder groß auf

Münster: Dass Ingrid Klimkes erste sportliche Liebe die Vielseitigkeitsreiterei ist, das ist hinlänglich bekannt. In der Krone des Reitsports gehört sie nicht nur zu den besten im Lande, auch weltweit zählt sie als Mannschafts-Welt- und -Europameisterin sowie -Goldmedaillengewinnerin der Olympischen Spiele 2010 seit vielen Jahren zur Weltspitze. Dass die 43-Jährige noch eine zweite sportliche Liebe hat, geht dabei hin und wieder ein wenig unter. Dabei konnte die Münsteranerin auch in der...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.