Alles zum Thema Zöllerhannes

Beiträge zum Thema Zöllerhannes

Freizeit
Foto: Jörg Meisinger - Fotostudio Lichtblick
5 Bilder

"Sextett" bei der ZwiebelBühne: Am kommenden Wochenende zum letzten Mal

Trotz diverser anderer Veranstaltungen in Griesheim und Umgebung in den letzten Wochen war der Bürgersaal im Zöllerhannes immer sehr gut besucht. Wen wundert's, versprach doch die Aufführung der Komödie „Sextett“ einen unterhaltsamen Ausflug an die französische Mittelmeerküste: Erik Ashley (Jörg Seelbach) möchte mit seinen Freunden einen Urlaub auf seiner Yacht verbringen. Darunter sind Philipp Dawson (Holger Leichtweiß), ein in die Jahre gekommener Schriftsteller, seine Freundin Alice Brown...

Freizeit

SEXTETT bei der ZwiebelBühne: Auf, auf zum fröhlichen Yachten....

Der Zöllerhannes wird zur französischen Riviera ZwiebelBühne spielt die Komödie "Sextett“ von Michael Pertwee– Vorverkauf ab 04. April 2017. Bereits seit Wochen arbeitet der technische Leiter und Kassenwart der ZwiebelBühne, Andreas Pusch, mit Uli Theiß und Sascha Stey daran, die aufwendige Kulisse für „Sextett“ umzusetzen: Nach einem Entwurf von Regisseurin Kerstin Halla, bauten sie eine stattliche Yacht, die es dem Ensemble später ermöglicht, auf drei Ebenen zu agieren. Unterstützt wurden...

Freizeit

"Sextett" bei der ZwiebelBühne

Sex·tẹtt, Substantiv [das] ein Stück für sechs Stimmen oder sechs Instrumente. Bei der ZwiebelBühne des Tus Griesheim 1899 e.V. bedeutet das: Drei Männer, drei Frauen, ein Schiff und das Meer. Der Autor Michael Pertwee hat aus diesen Elementen ein Theaterstück gemacht und Kerstin Halla setzt die Komödie mit ihren zahlreichen Kombinationen um Freundschaften und Feindschaften, Liebe und List, Lug und Trug auf engstem Raum in Szene. Schauplatz der Handlung ist Erik Ashleys (gespielt von...

Kultur
Die letzte Probe ohne Bühnenbild - am Samstag ist Aufbau bei der ZwiebelBühne TuS Griesheim 1899 e.V. zu "Die Römerkomödie oder Der Raub der Sabinerinnen".

Die Sabinerinnen kommen in den Zöllerhannes

ZwiebelBühne: "Die Römerkomödie oder Der Raub der Sabinerinnen“ – Vorverkauf ab 14. März 2016. Bereits seit Wochen arbeitete der technische Leiter und Kassenwart der ZwiebelBühne, Andreas Pusch daran, die aufwendige Kulisse für „Die Römerkomödie oder Der Raub der Sabinerinnen“ umzusetzen: Nach einem Entwurf von Regisseurin Kerstin Halla, konzipierte er im Hinblick auf die zur Verfügung stehenden Kulissenteile das großzügige Bühnenbild mit Podest, Säule, Geländer und mehreren Türen. Was...

Freizeit

ZwiebelBühne: Männlicher Darsteller gesucht

Jedes Jahr spielt die ZwiebelBühne TuS Griesheim 1899 e.V. im Zöllerhannes ein Stück für Erwachsene. Für 2016 ist die Produktion „Die Römer(trag)komödie oder Der Raub der Sabinerinnen“ geplant. Aus familiären Gründen musste ein männlicher Darsteller kurzfristig seine Zusage zurück ziehen. Regisseurin Kerstin Halla sucht nun händeringend einen Ersatz: „Je nachdem, welchen Alters der Herr ist, der sich meldet, wären zwei mögliche Rollen zu besetzen“, sagt sie. „Wir suchen einen Mann...

Kultur
Die Drei von der Tankstelle: Christian Zuckermann, Sascha Stey und Holger Leichtweiß
2 Bilder

Ein Freund, ein guter Freund…

ZwiebelBühne: "Die Drei von der Tankstelle" – Vorverkauf läuft seit 16. März Die ZwiebelBühne verspricht zur neuen Spielsaison ein Stück Kulturgeschichte. Passend zum 850-jährigen Bestehen der Stadt Griesheim entschied man sich für ein Stück, das vor 85 Jahren in Berlin Premiere hatte: Die Drei von der Tankstelle. "Die Drei von der Tankstelle" ist eine musikalische Komödie, die im April und Mai über die Bühne des Zöllerhannes gehen soll. Nach dem gleichnamigen Tonfilm von Kay Antony für...

Freizeit
Heißt Ernst wirklich Ernst? - Tina Sopp und Holger Leichtweiß in der neuen Komödie der ZwiebelBühne "Bunbury".
3 Bilder

Die Woche vor der Premiere von Bunbury

Diese Woche ging es heiß her bei der ZwiebelBühne Die Woche vor der Premiere am Freitag ist angefüllt mit Licht- und Musikprobe, Kostümprobe, erster und zweiter Hauptprobe zu Wochenbeginn sowie Generalprobe am Mittwoch. Den Donnerstag hat das Ensemble zum Verschnaufen bevor am Freitagabend um 20 Uhr der Vorhang zu Oscar Wilde’s trivialer Komödie für ernsthafte Leute „Bunbury“ aufgeht. Seit Juli arbeitete Regisseurin Kerstin Halla an dem Stück. „Es musste gelesen und in vielen Teilen auch...

Freizeit
Das Ensemble von "Bunbury" der ZwiebelBühne TuS Griesheim 1899 e.V.
2 Bilder

ZwiebelBühne spielt Oscar Wildes "Bunbury"

Vorverkauf ab 11. März 2013 Zwei Junggesellen, John Worthing, auch Jack genannt, der auf dem Lande lebt, und Algernon Moncrieff, wohnhaft in London, haben sich als Alibi für gelegentliche Ausflüge aus dem Alltagsleben zwei Fantasiefiguren mit Namen Ernst und Bunbury ausgedacht: John Worthings fiktiver jüngerer Bruder Ernst macht Schulden und begeht Schandtaten und muss daher von dem älteren Bruder immer wieder auf den rechten Weg zurückgeführt werden. Algernon Moncrieffs Sorgenkind Bunbury...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.