Alles zum Thema Zusammenleben

Beiträge zum Thema Zusammenleben

Kultur

Ausstellungs- und Erzählplattform zu Einwanderung
Das #Meinwanderungsland in Frankfurt am Main

Frankfurt. Migration hat es immer schon gegeben. Sie prägt den Alltag auch in Deiner Stadt seit Jahrhunderten. Aber was macht Deutschland zum #Meinwanderungsland? Unsere Musik, unser Style, unser Lieblingsessen – all das wäre ohne Migration nicht da oder ganz anders. Aber Migration in Deutschland bedeutet viel mehr! DOMiD zeigt die vielen Facetten in einer interaktiven Ausstellungs- und Erzählplattform. Was hat Migration mit Deinem Leben zu tun? Erzähl es uns an unserer Multimedia-Station!...

Kultur
2 Bilder

Gemeinsam unterwegs ins #Meinwanderungsland
Podiumsgespräch mit Lesung am Samstag, 23. März, im Hafen 2

Offenbach am Main. Offenbach hat eine lange Tradition der Immigration und gilt als Ankommerstadt und Inkubationsmaschine. In der Bevölkerung sind einhundertzweiundfünfzig Nationen vertreten, hier leben mehr Menschen mit Migrationshintergrund als ohne. Bei so vielen Unterschieden, wer ist dann „Wir“ in Offenbach? Darüber sprechen am Samstag, 23. März, um 19 Uhr die Autorin, Lyrikerin und Dichterin Safiye Can, Unternehmerin Andrea L´Abbate, Kampf- und Selbstverteidigungstrainerin Steph Taibi und...

Kultur

Interkultureller Veranstaltungskalender

Im Interkulturelle Veranstaltungskalender sind die wichtigsten religiösen und weltlichen Festtage der großen Religionsgemeinschaften und Nationalitäten in der Übersicht aufgeführt. Die meisten Kalender dieser Art bieten damit nicht Exotik sondern praktische Orientierungshilfe, welche Tage womöglich Feiertage von Geschäftspartnern, Kunden, Nachbarn, Kollegen oder Mitschülern sind. Interkulturelle Kalender vermitteln interkulturelle Kompetenz und werden deswegen stark nachgefragt von Schulen,...

Kultur
Dr. Micksch und S. Erbektas

Der Interkulturelle Rat als ein Motor des friedlichen Zusammenlebens

Der Interkulturelle Rat in Deutschland e.V. (IR) setzt sich für ein friedliches Zusammenleben von Menschen aus verschiedenen Kulturen und Ländern in der Bundesrepublik ein. Er betreibt Lobbyarbeit und fördert die Umsetzung einer interkulturellen Politik. Der Interkulturelle Rat initiiert Dialoge zwischen Menschen und Gruppen verschiedener Herkunft und Religion und engagiert sich für eine gleichberechtigte Teilhabe aller Bürgerinnen und Bürger, auch der seit langem hier lebenden Migrantinnen und...