Führung

1 Bild

Mit der Taschenlampe in die Römerzeit

Isabell Merz
Isabell Merz | Darmstadt | am 26.01.2018

Dieburg. Die Römer in einem anderen Licht sehen, ist das Motto des Januar-Erlebnisabends im Museum Schloss Fechenbach. Am 31.01.2018 um 18.00 Uhr bleibt das Licht in der römischen Abteilung aus! Dafür wird das Museum im Rahmen einer Taschenlampenführung erkundet. Das bietet den Teilnehmern die Möglichkeit, selbst Licht ins Dunkel zu bringen, denn die Antike wirft ihre Schatten bis in unsere Zeit. Nach der Führung können die...

1 Bild

Öffentliche Führung DER BLICK VON AUSSEN

Julia Reichelt
Julia Reichelt | Darmstadt | am 24.01.2018

Darmstadt: Kunstforum der TU Darmstadt | Öffentliche Führung durch die aktuelle Ausstellung im Kunstforum der TU Darmstadt DER BLICK VON AUSSEN Die Berliner Fotografin Anna Lehmann-Brauns, 11. Darmstädter Stadtfotografin 2017, zeigt ihre Sicht auf unsere Stadt. In ihrer fotografischen Arbeit verweigert sich die Berliner Künstlerin Anna Lehmann-Brauns einem dokumentierenden „neutralen“ Blick. Ganz im Gegenteil schält sie die Orte ihres Interesses aus dem Umfeld...

1 Bild

Öffentliche Führung DER BLICK VON AUSSEN

Julia Reichelt
Julia Reichelt | Darmstadt | am 24.01.2018

Darmstadt: Kunstforum der TU Darmstadt | Öffentliche Führungen durch die aktuelle Ausstellung im Kunstforum der TU Darmstadt DER BLICK VON AUSSEN: Die Berliner Fotografin Anna Lehmann-Brauns, 11. Darmstädter Stadtfotografin 2017, zeigt ihre Sicht auf unsere Stadt. In ihrer fotografischen Arbeit verweigert sich die Berliner Künstlerin Anna Lehmann-Brauns einem dokumentierenden „neutralen“ Blick. Ganz im Gegenteil schält sie die Orte ihres Interesses aus dem Umfeld...

1 Bild

Öffentliche Führung DER BLICK VON AUSSEN

Julia Reichelt
Julia Reichelt | Darmstadt | am 24.01.2018

Darmstadt: Kunstforum der TU Darmstadt | Öffentliche Führungen durch die aktuelle Ausstellung im Kunstforum der TU Darmstadt DER BLICK VON AUSSEN statt. Die Berliner Fotografin Anna Lehmann-Brauns, 11. Darmstädter Stadtfotografin 2017, zeigt ihre Sicht auf unsere Stadt. In ihrer fotografischen Arbeit verweigert sich die Berliner Künstlerin Anna Lehmann-Brauns einem dokumentierenden „neutralen“ Blick. Ganz im Gegenteil schält sie die Orte ihres Interesses aus dem...

1 Bild

„Funzelexpedition“

Reiner Michaelis
Reiner Michaelis | Groß-Umstadt | am 14.11.2017

Groß-Umstadt: Steinbornshohl | „Es steht nirgendwo geschrieben, aber es wird davon erzählt …“, dass der Gästeführer Herbert Schlegelmilch der großen Nachfrage wegen am Samstag, dem 30. Dezember, und am Freitag, dem 05. Januar, jeweils um 18 Uhr eine „Funzelexpedition“ zu den sagenhaften Tatorten im Umstädter Wald anbietet. Zur Wegausleuchtung ist lediglich das Mitbringen einer „Funzel“ gestattet. Treffpunkt ist am Eingang zur Steinbornshohl, max. 25...

1 Bild

„Funzelexpedition“

Reiner Michaelis
Reiner Michaelis | Groß-Umstadt | am 14.11.2017

Groß-Umstadt: Steinbornshohl | „Es steht nirgendwo geschrieben, aber es wird davon erzählt …“, dass der Gästeführer Herbert Schlegelmilch der großen Nachfrage wegen am Samstag, dem 30. Dezember, und am Freitag, dem 05. Januar, jeweils um 18 Uhr eine „Funzelexpedition“ zu den sagenhaften Tatorten im Umstädter Wald anbietet. Zur Wegausleuchtung ist lediglich das Mitbringen einer „Funzel“ gestattet. Treffpunkt ist am Eingang zur Steinbornshohl, max. 25...

1 Bild

Stadtführung durchs historische Umstadt

Reiner Michaelis
Reiner Michaelis | Groß-Umstadt | am 14.11.2017

Groß-Umstadt: Marktplatz | Am Sonntag, dem 03.12. übernimmt Gästeführer Heinrich Korf die monatliche Stadtführung durchs historische Groß-Umstadt. Der Rundgang beginnt um 11 Uhr vor dem Rathaus und schon mit einem ersten Rundblick über den Marktplatz drängt sich förmlich lebendige Geschichte auf. Da erfahren Sie z.B. das Wichtigste über die römische „villa rustica“, steinzeitliche und keltische Funde und natürlich über den Weinbau, da geht es um die...

1 Bild

Kurzführung und Film "Rivers and Tides" (2001)

Julia Reichelt
Julia Reichelt | Darmstadt | am 10.10.2017

Darmstadt: Kunstforum der TU Darmstadt | Kurzführung mit Julia Reichelt, Kuratorin der Ausstellung LOST IN TRANSITION und anschließende Filmvorführung. In Kooperation mit dem Studentischen Filmkreis an der TU Darmstadt e.V. wird Andy Goldwoth's Dokumentation Rivers and Tides (2001) gezeigt. Treffpunkt ist um 19:30 im Karo5

1 Bild

Kurzführung Kunstforum der TU

Julia Reichelt
Julia Reichelt | Darmstadt | am 10.10.2017

Darmstadt: Kunstforum der TU Darmstadt | LOST IN TRANSITION - vom Flüchtigen, Ephemeren Am Donnerstag, 7. Dezember 2017 findet um 12 Uhr eine Kurzführung für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der TU Darmstadt statt. Studierende sind herzlich willkommen! Mit künstlerischen Arbeiten von Kunstschaffenden aus dem In- und Ausland macht die Ausstellung LOST IN TRANSITION flüchtige Augenblicke und Empfindungen sichtbar. Sie thematisiert einerseits transitorische...

1 Bild

Öffentliche Führung LOST IN TRANSITION

Julia Reichelt
Julia Reichelt | Darmstadt | am 10.10.2017

Darmstadt: Kunstforum der TU Darmstadt | Die Kuratorin des Kunstforums, Julia Reichelt,  führt durch die aktuelle Ausstellung "LOST IN TRANSITION". Mit künstlerischen Arbeiten von zahlreichen Kunstschaffenden aus dem In- und Ausland macht die Ausstellung LOST IN TRANSITION flüchtige Augenblicke und Empfindungen sichtbar. Sie thematisiert einerseits transitorischeProzesse der Natur wie Wolkenbildung, Fließendes und Schmelzendes sowie andererseits Veränderungen...

1 Bild

Öffentliche Führung LOST IN TRANSITION

Julia Reichelt
Julia Reichelt | Darmstadt | am 10.10.2017

Darmstadt: Kunstforum der TU Darmstadt | LOST IN TRANSITION - vom Flüchtigen, Ephemeren Die Kuratorinnen Michaela Schrabeck und Julia Reichelt führen durch die Ausstellung "LOST IN TRANSITION". Beginnend im Kunstforum wird die Führung im Atelierhaus fortgesetzt. Mit künstlerischen Arbeiten von rund zwanzig Kunstschaffenden aus dem In- und Ausland macht die Ausstellung LOST IN TRANSITION flüchtige Augenblicke und Empfindungen sichtbar. Sie thematisiert...

1 Bild

Tierpfleger-Führung in der Aquarien- und Terrarienhalle

Im Rahmen der Darmstädter Führungen gibt es am Samstag (5. November) eine Tierpfleger-Führung in der Aquarien- und Terrarienhalle im Zoo Vivarium. Dabei stehen Reptilien und Amphibien im Mittelpunkt. Aspekte der speziellen Biologie werden ebenso thematisiert, wie die Haltung und Fütterung der Tiere. Treffpunkt ist um 10 Uhr vor der Zooschule im Schnampelweg 5. Um telefonische Anmeldung unter 06151/13-3391 wird gebeten. Der...

Führung im Porzellanmuseum

Darmstadt: Porzellanmuseum | Der Elefant im Porzellanladen Exotisches und Kurioses in der Großherzoglich-Hessischen Porzellansammlung Am Sonntag, dem 4. September 2016, um 15 Uhr lädt das Porzellanschlösschen zu der Themenführung „Die Magie des Fremden - Exotisches und Kurioses in der Großherzoglich-Hessischen Porzellansammlung“ ein. Über Jahrhunderte war das Fremde, das Unbekannte aus fernen Ländern kulturelle Belebung und Inspiration...

1 Bild

Schlossmuseum Darmstadt

Darmstadt: Residenzschloss | Salongeflüster – Szenische Führung für Erwachsene Wilhelmine von Grancy, Schlüsseldame und Vertraute der großherzoglichen Familie, lädt am Sonntag 15. November 2015, um 15 Uhr, auf einen unterhaltsamen Rundgang durch die Salons des Darmstädter Schlossmuseums ein. Im Mittelpunkt dieser szenischen Führung stehen die faszinierenden Erfindungen des 19., des sogenannten „intelligenten“ Jahrhunderts. Nicht selten wurden...

SV 98 zumindest vorübergehend größte Macht in Hessen

Moritz Zschau
Moritz Zschau | Darmstadt | am 25.09.2015

Fußball. Die erfolgreiche Rückkehr in die Bundesliga von Aufsteiger SV Darmstadt 98 zieht in ganz Hessen erste Konsequenzen mit sich. Denn mittlerweile ist (zumindest vorüberkehrend) der SV 98 zur größten Macht in Hessen herangewachsen und hat den bisher einzigen hessischen Bundesligaverein Eintracht Frankfurt auf den zweiten Platz verbannt. Zwar wird dies wohl nur ein Augenblick zum Genießen bleiben, aber so machen die...

1 Bild

"kreuz & quer - drinnen & draußen" Führung Porzellanmuseum und Prinz-Georg Garten

Darmstadt: Prinz-Georg-Palais | Am Sonntag, dem 6. September um 11 Uhr bietet die Großherzoglich-Hessische Porzellansammlung unter dem Titel "kreuz und quer - drinnen & draußen" eine Kombiführung durch den Prinz-Georg-Garten und das Porzellanschlösschen im Prinz-Georg-Palais an. Unweit des Darmstädter Residenzschlosses am Rande des Herrngartens gelegen, versetzt die nach Prinz Georg Wilhelm, dem Lieblingssohn Landgraf Ludwigs VIII. von Hessen-Darmstadt,...

Von der Blüte ins Honigglas

Reiner Michaelis
Reiner Michaelis | Groß-Umstadt | am 28.04.2015

Groß-Umstadt: Bürgerhaus Klein-Umstadt | An den Ortsrändern von Klein-Umstadt gibt es entlang des Geopfades einen ökologisch wichtigen Lebensraum. Die landwirtschaftliche Nutzung tritt hier in den Hanglagen in den Hintergrund, vielmehr wird die Landschaft durch die Geologie geprägt und mit ihr auch die Nutzung. Es dominieren Streuobstwiesen, Hecken und Kleingärten. Hier breitet sich im Frühjahr ein vielfältiges Blütenmeer aus, in dem sich die Insekten und ganz...

Geoparkpfad Klein-Umstadt

Reiner Michaelis
Reiner Michaelis | Groß-Umstadt | am 28.04.2015

Groß-Umstadt: Bürgerhaus Klein-Umstadt | Geführte Wanderung Nur wenigen ist bekannt, dass die Gegend um Klein-Umstadt auch als „kleine Bergstraße“ bezeichnet wird. Tatsächlich gibt es landschaftliche und geologische Parallelen zur „großen“ Bergstraße im Westen. Erfahren Sie von Bernd Adler mehr über die Kulturgeschichte und Geologie der Region, die sich auch als Weinbauregion einen Namen gemacht hat. Der Schwerpunkt der Führung liegt auf der Geologie und der...

1 Bild

Förderverein Jüdische Geschichte und Kultur im Kreis Groß-Gerau e.V.

Jürgen Hedderich
Jürgen Hedderich | Groß-Gerau | am 11.06.2014

Groß-Gerau: Jüdischer Friedhof | Rundgang und Spurensuche - Jüdischer Friedhof Groß-Gerau - Sonntag, 13. Juli 2014 ab 15.oo Uhr Der Förderverein Jüdische Geschichte und Kultur im Kreis Groß-Gerau e.V. bietet einen öffentlichen Besichtigungstermin mit Führung über den Jüdischen Friedhof in Groß-Gerau ( Theodor-Heuss-Str. ) an. Nach der Auslöschung jüdischen Lebens in den Kreisgemeinden bis 1942 durch den Nazi-Terror finden wir noch Spuren auf dem...

Mord(s)-Veranstaltung der Freien Sänger in Schwetzingen

Frank Gebert
Frank Gebert | Dieburg | am 25.05.2014

Schwetzingen: Innenstadt | Dieburg—Am 05.07.2014 ist es endlich wieder soweit, die Freie Sängervereinigung Dieburg trifft sich zu ihrem diesjährigen Tagesausflug. Dieses Jahr geht die Fahrt in das knapp einstündig entfernte Schwetzingen. Vor Ort gibt es eine spannende Führung. Der „Tatort Schwetzingen—Der Fall des toten Geigers“ steht auf dem Programm. Bei dieser interaktiven und sicherlich nicht alltäglichen Führung können alle Teilnehmer die...

4 Bilder

Mathildenhöhe – Zukunftsperspektiven der Vergangenheit

Erleben Sie am 15. März 2014 eine Führung der besonderen Art - einen Rundgang über die Mathildenhöhe mit Erläuterungen der Geschichte der Künstlerkolonie. Hören Sie die Besonderheit zu dem Gesamtensemble: Atelierhaus, Ausstellungsgebäude und Künstlerhäuser. Die Besichtigung eines Künstlerhauses kann, je nach Verfügbarkeit, stattfinden. Die Führung beginnt um 15 Uhr statt und wird rund 60 Minuten dauern. Der Treffpunkt ist am...

Waldfriedhof quer“

Führung des Grünflächenamtes der Wissenschaftsstadt Darmstadt (kr). Das Grünflächenamt der Wissenschaftsstadt Darmstadt bietet am Sonntag (22.) um 11 Uhr eine Führung „Waldfriedhof quer“ an. Udo Steinbeck stellt die Ehrengräber vor und informiert über Historismus, Jugendstil und Expressionismus. Treffpunkt ist der Haupteingang des Waldfriedhofes. Die Führung ist kostenfrei. Um Anmeldung beim Grünflächenamt unter der...

1 Bild

Kindertheaterführung "Lotte auf der Spur der Löwen"

Darmstadt: Schlossmuseum | Am kommenden Sonntag lädt das Schlossmuseum Darmstadt zu der Führung "Lotte auf der Spur der Löwen" mit dem Kindertheater Chamäleon ein. Löwen im Darmstädter Schlossmuseum? Das mag Lotte die Löwin gar nicht glauben und begibt sich mit Kindern im Alter von 5 bis 11 Jahren auf spannende Spurensuche. Eine Kinderführung zum Zuhören und Mitmachen. Wegen begrenzter Teilnehmerzahl wird eine Voranmeldung unter...

Führung "Madame sein ist ein ellend' Handwerck" - Darmstadts Fürstenfrauen

Andreas Blauert
Andreas Blauert | Darmstadt | am 21.05.2013

Darmstadt: Schlossmuseum | Führung im Schlossmuseum mit Thomas Aufleger, im Rahmen des Begleitprogramms zum Gedenkkonzert anlässlich des 100sten Geburtstag von Benjamin Britten und Prinzessin Margaret. Veranstalter: Darmstädter Kantorei und Schlossmuseum Darmstadt Weitere Informationen unterwww.darmstaedterkantorei.de

„Wo die Prinzessin gern zu Gast war“

Andreas Blauert
Andreas Blauert | Darmstadt | am 21.05.2013

Darmstadt: Stadtkirche | Stadtkirchenführung mit Fürstengruft und Turm mit Dr. Ralf Köbler, im Rahmen des Begleitprogramms zum Gedenkkonzert anlässlich des 100sten Geburtstag von Benjamin Britten und Prinzessin Margaret. Veranstalter: Darmstädter Kantorei Weitere Informationen unter www.darmstaedterkantorei.de