Film

1 Bild

2. Open-Air-Film-Abend am 13.06.2018

Norbert Hefermehl
Norbert Hefermehl | Biebesheim | am 17.06.2018

Biebesheim am Rhein: Kulturhalle | Schnappschuss

3 Bilder

Open-Air-Kino mit historischen Filmen 06.+13.06.2018, 21.00 Uhr

Norbert Hefermehl
Norbert Hefermehl | Biebesheim | am 28.05.2018

Biebesheim am Rhein: Kulturhalle | Von 1968 bis 1995 bot die Volkshochschule Biebesheim Schmalfilmkurse an und es entstanden in dieser Zeit, unter der Kursleitung von Karl Lautenschläger, 33 Tonfilme über das Gemeinwesen Biebesheim am Rhein, über Feste, Vereinsveranstaltungen, Partnerschaftsbegegnungen und –jubiläen, die bei jährlichen Filmabenden in der Sport- und Kulturhalle vor bis zu 450 Teilnehmern vorgeführt wurden. Der Heimat- und Geschichtsverein...

1 Bild

Eine Göttliche, depressiv – Filmbesprechung „3 Tage in Quiberon“, D/A/F 2018

Martin Wimmer
Martin Wimmer | Bahnhofsviertel | am 14.04.2018

„Ich bin eine unglückliche Frau von zweiundvierzig Jahren und heiße Romy Schneider.“ Dieser Satz fasst Emily Atefs Film über die berühmte Schauspielerin zusammen, die ein Jahr vor ihrem Tod einen Stern-Reporter zum ausführlichen Interview in ihrer bretonischen Entgiftungsklinik empfängt. Um sich zu entblättern, um sich zu inszenieren, um sich und ihre Mitmenschen auf eine gemeinsame Achterbahnfahrt zu nehmen. Alles in...

1 Bild

Filmvorführung "In jenen Tagen" am 23.02.2018

Jürgen Hedderich
Jürgen Hedderich | Crumstadt | am 06.02.2018

Riedstadt-Erfelden: ehemalige Synagoge | EINLADUNG Filmvorführung am 23.02.2018 um 19.30 Uhr in der ehem. Synagoge Riedstadt-Erfelden, Neugasse 43 Es wird gezeigt der Film "In jenen Tagen" Beschreibung : In jenen Tagen ist ein deutscher Episodenfilm von Regisseur Helmut Käutner. Er gehört zu den sogenannten Trümmerfilmen, die kurz nach dem Zweiten Weltkrieg in den vier Besatzungszonen entstanden. Die Uraufführung war am 13. Juni 1947 in...

1 Bild

Filmvorführung "Die Mörder sind unter uns" am 12.01.2018

Jürgen Hedderich
Jürgen Hedderich | Crumstadt | am 02.01.2018

Riedstadt-Erfelden: ehemalige Synagoge | Der Förderverein Jüdische Geschichte und Kultur im Kreis Groß-Gerau e.V. lädt ein zur Filmvorführung am 12.01. 2018 um 19.30 Uhr in der ehem. Synagoge Riedstadt-Erfelden, Neugasse 43 Es wird gezeigt der Film "Die Mörder sind unter uns" Beschreibung : Berlin 1945: Susanne Wallner, eine junge Fotografin, kehrt aus dem Konzentrationslager zurück, doch ihre Wohnung ist besetzt. Hier lebt seit kurzem der aus...

1 Bild

„Aus dem Nichts“ – Prädikat besonders wertvoll - im Saalbaukino

Monika Hübenbecker
Monika Hübenbecker | Pfungstadt | am 31.12.2017

Pfungstadt: Saalbaukino | Der Förderverein Kommunales Kino eV Pfungstadt zeigt auch 2018 wieder am 2. Donnerstag im Monat interessante, ausgesuchte Filme, teilweise in Zusammenarbeit mit örtlichen Vereinen und der Stadt Pfungstadt. Den Beginn macht am 11.1.2018 der Film „Aus dem Nichts“, ein Thriller von Fatih Akin mit Diane Kruger, die ihre Familie bei einem rechtsextrem motivierten Bombenanschlag verliert - und die Rache selbst in die Hand nimmt....

1 Bild

Weihnachtsfilm im Kinderkino

Karsten Paetzold
Karsten Paetzold | Seeheim | am 29.11.2017

Seeheim: Haus Hufnagel | SEEHEIM-JUGENHEIM. Die Kommunale Jugendförderung und die Werkstatt Sonne laden alle Sechs- bis Zwölfjährigen zum Kinderkino am Mittwoch, 6. Dezember im Haus Hufnagel. Ge-zeigt wird der Film „Es ist ein Elch entsprungen“. Beginn ist um 15 Uhr. Nach der Vorstellung wird bis 18 Uhr gespielt und gebastelt. Die Teilnahme ist kostenlos. Drei Tage vor Weihnachten kracht bei dem kleinen Bertil, der auf dem Land lebt, ein...

Jean Ziegler:  "Der Optimismus des Willens" Dokumentarfilm im Georg-Buch-Haus, Wiesbaden

Heinrich Ruhemann
Heinrich Ruhemann | Wiesbaden | am 23.11.2017

Wiesbaden: Georg-Buch-Haus | Jean Ziegler, geboren 1934, ist einer der international renommiertesten Ankläger der weltweiten Profitgier und eine Galionsfigur der globalisierungskritischen Bewegung. Er ist Autor zahlreicher scharfzüngiger Sachbücher und sitzt im beratenden Ausschuss des UN-Menschenrechtsrates. Der Eintritt ist frei; Zugang durch Café Wellritz. Nicolas Wadimoff nähert sich dem streitbaren und umstrittenen Soziologen in seinem...

1 Bild

Filmbesprechung „Mord im Orient-Express“, USA/UK 2017

Martin Wimmer
Martin Wimmer | Bahnhofsviertel | am 15.11.2017

Die 30er Jahre. Glitter, Glamour, Mord und Totschlag: Der legendäre belgische Meisterdetektiv Hercule Poirot kehrt seit langer Zeit auf die große Leinwand zurück. Regisseur Kenneth Branagh, der zugleich den Poirot spielt, präsentiert eine sehenswerte neue Verfilmung des gleichnamigen Kriminalromans von Agatha Christie. Poirot reist 1934 mitten im Winter im Luxuszug namens Orient-Express von Istanbul nach London. Zu den...

1 Bild

„Kehrtwende“ – Gewalt mitten in unserer Gesellschaft – Filmvorführung am 29.11.2017

Julia Engelhardt
Julia Engelhardt | Michelstadt | am 27.10.2017

Michelstadt: AWO Mehrgenerationenhaus/Familienzentrum | Thomas Schäfer (Dietmar Bär) ist Gymnasiallehrer. Souverän tritt er vor seine Schüler, erst vor kurzem wurde er zum stellvertretenden Schulleiter ernannt. Er bewohnt mit Frau und Kindern ein Reihenhaus am Stadtrand. Auf den ersten Blick scheint in seinem Leben demnach alles in bester Ordnung. Doch er steht unter Druck. Insgeheim fürchtet er, den Erwartungen nicht gerecht zu werden. Er wird zunehmend reizbar und aggressiv –...

1 Bild

Filmvorführung und Infoabend Odenwälder Frauenhaus e.V. am 29.11.2017

Julia Engelhardt
Julia Engelhardt | Michelstadt | am 27.10.2017

Michelstadt: AWO Mehrgenerationenhaus/Familienzentrum | Der Odenwälder Frauenhaus e.V. lädt am 29.11.2017 um 19:00 Uhr zum Info- Abend mit dem Film „Kehrtwende“ in die Räume im Familienzentrum der AWO in Michelstadt, Kellereibergstraße 4. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Informationen: 06062-266874 oder www.frauenhaus-erbach.de.

1 Bild

Kurzführung und Film "Rivers and Tides" (2001)

Julia Reichelt
Julia Reichelt | Darmstadt | am 10.10.2017

Darmstadt: Kunstforum der TU Darmstadt | Kurzführung mit Julia Reichelt, Kuratorin der Ausstellung LOST IN TRANSITION und anschließende Filmvorführung. In Kooperation mit dem Studentischen Filmkreis an der TU Darmstadt e.V. wird Andy Goldwoth's Dokumentation Rivers and Tides (2001) gezeigt. Treffpunkt ist um 19:30 im Karo5

1 Bild

Filmbesprechung „The Party“, UK 2017

Martin Wimmer
Martin Wimmer | Bahnhofsviertel | am 18.08.2017

„Wie konnte es so weit kommen?“, fragt die männliche Hauptfigur ziemlich am Ende dieser Gesellschaftssatire, stellvertretend für Autorin und Regisseurin Sally Potter. Hier entblättert sich das brachliegende Nervenbündel des Menschen im 21. Jahrhundert, der ganz genau weiß, dass er alles falsch macht, aber hilflos seinem eigenen Treiben zusieht. Potter stellt einen Film vor, der vielleicht nichts Neues, aber dafür einiges...

2 Bilder

Open-Air-Kino am 21. und 28.06.2017

Norbert Hefermehl
Norbert Hefermehl | Biebesheim | am 11.06.2017

Biebesheim am Rhein: Kulturhalle | Open Air Kino Filmabende über Biebesheim am Rhein am 21. Und 28- Juni. 2017 um 21.00 Uhr vor der Kulturhalle Biebesheim am Rhein mit historischen Filmen des ehemaligen VHS-Schmalfilmkreises und weiterer Hobby-Schmalfilmer Von 1968 bis 1995 bot die Volkshochschule Biebesheim Schmalfilmkurse an und es entstanden in dieser Zeit, unter der Kursleitung von Karl Lautenschläger, 33 Tonfilme über das Gemeinwesen...

1 Bild

Mainzer Student beim Filmfestival in Cannes

Martin Wimmer
Martin Wimmer | Bahnhofsviertel | am 03.05.2017

Mit seinem Kurzfilm "Pechmarie" wird Thorsten Schlicht von der JGU im Mai auf den Internationalen Filmfestspielen in Cannes vertreten sein. Der Film widmet sich auf unkonventionelle Weise dem Thema Vergewaltigung. Auf das Festival ist Thorsten schon sehr gespannt. Student, Schauspieler, Musiker, Autor, Regisseur Thorsten Schlicht studiert Deutsch und Philosophie auf Lehramt. Seit seiner Kindheit zählen Musik, Film,...

1 Bild

Kinderkino zeigt „Biene Maja“

Karsten Paetzold
Karsten Paetzold | Seeheim | am 13.04.2017

Seeheim: Haus Hufnagel | SEEHEIM-JUGENHEIM. „Biene Maja“ heißt der Animationsfilm mit dem sich das Kommunale Kinderkino am Mittwoch, 19.April, bis zum Herbst verabschiedet. Die Vorstellung beginnt um 15 Uhr im Raum Villenave d´Ornon im Haus Hufnagel. Im Anschluss an die Vorführung wird das Gesehene gemeinsam mit den Mitarbeitern der Werkstatt Sonne spielerisch nachbereitet. Eingeladen sind Kinder von sechs bis zwölf Jahren. Der Eintritt ist frei....

1 Bild

Latin Film Festival im HoffART Theater Darmstadt

Heinrich Ruhemann
Heinrich Ruhemann | Darmstadt | am 27.02.2017

Darmstadt: HoffART-Theater | Es ist kein April-Scherz: Die Gesellschaft für Internationale Kunst und Kultur lädt am 1 April ins HoffART Theater ein. Der Abend beginnt mit einer deutsch-mexikanischen Co-Produktion "ZONA NARCO" des Regisseurs Konrad Hönl. Es folgen ein lateinamerikanisches Essen und eine Tango-Vorführung bei freiem Eintritt.

1 Bild

„Die Überglücklichen“ im Saalbaukino

Monika Hübenbecker
Monika Hübenbecker | Pfungstadt | am 22.01.2017

Pfungstadt: Saalbaukino | Der Förderverein Kommunales Kino eV Pfungstadt zeigt am Donnerstag, den 09.02.17, den Film „Die Überglücklichen“, ein tragikomisches Roadmovie, in dem zwei Psychiatrie-Patientinnen ausbrechen, die gesellschaftlich abgestürzt sind und trotz aller Widrigkeiten nach ihrem Glück suchen. Beginn ist um 20.15 Uhr im Saalbau-Kino Pfungstadt, Lindenstr. 71, Einlass 19.30 Uhr. Wie gewohnt überrascht hat der Förderverein auch für...

1 Bild

Fußball im KZ – die „Liga Terezin“

Karsten Paetzold
Karsten Paetzold | Balkhausen | am 20.01.2017

Seeheim-Jugenheim: Haus Hufnagel | Holocausttag: Film und Podiumsgespräch SEEHEIM-JUGENHEIM. Mit einer Veranstaltung beteiligt sich der Gemeindevorstand mit Unterstützung der Spielvereinigung Seeheim-Jugenheim, des Fördervereins Liberale Synagoge Darmstadt und der Hessischen Landeszentrale für politische Bildung am Freitag, 27. Januar, an dem „Internationalen Tag des Gedenkens an die Opfer des Holocaust“ sowie am „Erinne-rungstag im deutschen Fußball“....

1 Bild

Filmbesprechung „La La Land“, USA 2016

Martin Wimmer
Martin Wimmer | Bahnhofsviertel | am 18.01.2017

In Hollywood gibt es noch Filmmusicals? Lebt dieses Genre nicht eigentlich nur noch in der Erinnerung? Schon vor langer Zeit hat die goldene Traumfabrik sich selbst archiviert. Fast parallel dazu erlebte auch der Broadway einen Umbruch, als junge Autoren begannen, seine Intentionen spielerisch zu hinterfragen. Aber Hollywood ist immer zurückgeschreckt vor diesem neuen Repertoire. Es interessiert sich nicht für den...

1 Bild

Im Kinderkino „Benni, der Lausebengel“

Karsten Paetzold
Karsten Paetzold | Seeheim | am 09.01.2017

Seeheim: Haus Hufnagel | SEEHEIM-JUGENHEIM. Am Mittwoch, 11. Januar, läuft im kommunalen Kinderkino im Haus Hufnagel der Film „Benni, der Lausbengel“. Beginn ist um 15 Uhr. Dazu laden die Jugendförderung der Gemeinde und die Werkstatt Sonne alle Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren ein. Der Eintritt ist frei. Nach der Vorstellung spielen und basteln Mitarbeiter der Werkstatt Sonne bis 18 Uhr mit den jungen Kinogängern. Bennis Vater ist...

1 Bild

„Willkommen bei den Hartmanns“ im Saalbaukino

Monika Hübenbecker
Monika Hübenbecker | Pfungstadt | am 03.01.2017

Pfungstadt: Saalbaukino | Schon viele Wochen in den Kinos – jetzt endlich auch in Pfungstadt! Der Förderverein Kommunales Kino eV Pfungstadt zeigt am Donnerstag, den 12.1.2017, die erfolgreiche, turbulente Komödie über die Aufnahme von Flüchtlingen und den folgenden Turbulenzen, glänzend besetzt mit Senta Berger, Heiner Lauterbach, Elyas M'Barek, Palina Rojinski. Beginn ist um 20.15 Uhr im Saalbau-Kino Pfungstadt, Lindenstr. 71, Einlass 19.30 Uhr. Wie...

Filmvortrag: Schiffsreise zum Kap Hoorn

Karsten Paetzold
Karsten Paetzold | Balkhausen | am 22.11.2016

Seeheim-Jugenheim: Sport- und Kulturhalle | SEEHEIM-JUGENHEIM. Den Reisefilm „Kap Hoorn“ sehen die Besucher am Donnerstag, 24.November, um 15 Uhr im Raum Culitzsch in der Sport- und Kulturhalle. Im Rahmen vom Seniorenprogramm der Gemeinde zeigt das Mitglied in der Kommunalen Seniorenvertretung Renate Schmidt den zweiten Teil ihres Video-Films, den sie von ihrer Reise mit dem Kreuzfahrtschiff „MS Artania“ mitgebracht hat. Die Tour beginnt in Buenos Aires und...

1 Bild

„Angels´ Share“ und Whisky-Tasting im Saalbaukino

Monika Hübenbecker
Monika Hübenbecker | Pfungstadt | am 17.10.2016

Pfungstadt: Saalbaukino | Der Förderverein Kommunales Kino eV Pfungstadt zeigt am Freitag, den 28.10.2016, den mit dem „Jury-Preis von Cannes 2012“ ausgezeichneten Film „Angels´ Share oder Ein Schluck für Engel“, eine hochprozentige Komödie im wahrsten Sinne des Wortes. Sie erzählt die Geschichte von vier Underdogs, die zum ersten Mal in ihrem Leben eine Chance bekommen. Passend zum Film gibt es als Besonderheit an diesem Abend ein Whiskey-Tasting,...

1 Bild

Filmbesprechung „Die Stille danach“, D/A 2016

Martin Wimmer
Martin Wimmer | Bahnhofsviertel | am 12.10.2016

Seit einigen Jahren bemüht sich das werktägliche Abendprogramm im Ersten, von der seichten 08/15-Familienunterhaltung wegzugehen, zum Teil erfolgreich. „Die Stille danach“, eine Koproduktion mit Österreich, ist ein weiterer Schritt in Richtung Kritik und Realismus. Ein ehrgeiziger Film zum Thema Schul-Amoklauf, berührend und eindringlich, alles in allem jedoch nicht zufriedenstellend. Der 15-jährige Felix erschießt in...