Gleichberechtigung

"Die göttliche Ordnung" - Internationaler Frauentag in Pfungstadt

Heinrich Ruhemann
Heinrich Ruhemann | Pfungstadt | am 20.02.2018

Pfungstadt: KuK Kino | Humorvolles Drama über die junge Hausfrau Nora, die sich Anfang der 70er für die Einführung des Frauenwahlrechts in der Schweiz einsetzt. www.filmstarts.de In der Schweiz, 1971.Die junge Hausfrau und Mutter Nora wohnt mit ihrem Mann, ihren zwei Söhnen sowie dem missmutigen Schwiegervater in einem kleinen, friedlichen Dorf. Dort in der Schweizer Idylle ist fast gar nichts oder nur wenig von den sozialen Umwälzungen auf...

3 Bilder

Internationaler Frauentag am 8.3.2013 - Kabarett in der Bessunger Knabenschule

Monika Hübenbecker
Monika Hübenbecker | Darmstadt | am 17.02.2013

Darmstadt: Bessunger Knabenschule | Immer noch zu wenig Frauen erhalten gleichen Lohn für gleichwertige Arbeit, zu wenig Frauen sind in Spitzenpositionen zu finden. Auch ist die gleichberechtigte Teilhabe von Frauen und Männern an Erwerbs- und Familienarbeit nicht gewährleistet und damit fehlt die Existenz sichernde eigenständige Erwerbsarbeit von Frauen. Dies ist nur ein Teil der ungenügend gelösten frauenpolitischen Handlungsfelder. Ein Blick in die...

1 Bild

Internationaler Frauentag und positive Maßnahmen

afrasan adamawan
afrasan adamawan | Kelsterbach | am 08.03.2012

Kelsterbach: Altes Feuerwehrhaus DLRG | "Individuelle Freiheit und Entfaltung der Persönlichkeit für jede und jeden durch sozial gleiche Teilhabe an den Bedingungen eines selbstbestimmten Lebens und Solidarität - das gilt uns als erste Leitidee einer solidarischen Gesellschaft. Darin ist die Dominanz des Profits überwunden, und verlässliche und gute Lebensbedingungen für alle sind das Ziel des Wirtschaftens." Lokalpolitik ist Globalpolitik: Diese Woche feierte...

1 Bild

Video-Wettbewerb des Deutschen Bürgerpreises – Anmeldephase läuft

Katja Henninger
Katja Henninger | Groß-Gerau | am 01.08.2011

Wer sich ehrenamtlich in Sachen Bildung engagiert, kann jetzt beim Video-Wettbewerb des Deutschen Bürgerpreises und der VZ-Netzwerke teilnehmen. Unter dem Motto „Bildung! Gleiche Chancen für alle.“ werden dieses Jahr Menschen geehrt, die sich als Mentoren, Kursleiter oder Lernpaten für andere stark machen. Mitmachen ist einfach: Video drehen, hochladen und mit etwas Glück Preise gewinnen. Der Gewinner erhält 5.000 Euro...