Klavierkonzert

1 Bild

„Merci Udo – Die Hommage an Udo Jürgens“

Martina Hartmann
Martina Hartmann | Bad König | am 21.12.2017

Bad König: Wandelhalle | Fast jeder kennt Hits wie „Aber bitte mit Sahne“, „Griechischer Wein“ oder auch „Niemals in New York“. Wer ein Udo-Jürgens-Konzert erlebt hat, weiß, dass diese Lieder beim legendären „Bademantelfinale“, wenn sie live und nur am Klavier vorgetragen wurden, eine ganz besondere Stimmung hervorgerufen haben. Genau diese intime Stimmung bringt der Pianist und Sänger Michael von Zalejski auf die Bühne. In seinem Programm...

11 Bilder

Akkordeon trifft Klassik

Ortrun Wagner
Ortrun Wagner | Bensheim | am 15.01.2017

Bensheim: Parktheater | Konzert: Akkordeon-Club Blau-Weiß Bensheim e. V. und Trio Passionata (Violine, Violoncello, Klavier) Die Musiker des Trio Passionata, Kassel/Paris ((Diana Mykhalevych/Violine, Tatiana Gracheva/Violoncello, Michael Kravtchin/ Klavier) und das 1. Orchester des Akkordeon-Clubs „Blau-Weiß“, Bensheim, Dirigent Eduard Ungefucht, konzertieren gemeinsam am 28. Januar im Parktheater Bensheim und am 29. Januar im Bürgerhaus...

1 Bild

Kulinarische Klavierwerke

Reiner Michaelis
Reiner Michaelis | Groß-Umstadt | am 26.09.2016

Groß-Umstadt: Pfälzer Schloss | Wissen Sie eigentlich, wie auf dem Klavier romantisches Hackfleisch, ein Braten oder Butter klingt? Eine Antwort auf diese Frage gibt der italienische Komponist und Gourmet Gioachino Rossini. Seine Leidenschaft für die gute Küche war legendär und inspirierte ihn zur Komposition einiger Klavierwerke zum Thema Essen. In seinem über 100 Klavierstücke umfassenden Spätwerk “Péchés de vieillesse“ („Sünden des Alters”) finden...

2 Bilder

CARMEN PIAZZINI | Musen aus Kindheit & Tradition

Kiwanis Club Darmstadt
Kiwanis Club Darmstadt | Darmstadt | am 08.09.2016

Darmstadt: Orangerie | Ein Klavierkonzert zur KIWANIS-Charity "Gemeinsam für Kinder & Jugendliche in unserer Region!" Zum Studium an der Akademie für Tonkunst kam die argentinische Pianistin Carmen Piazzini 1956 nach Darmstadt. 2014 erzählte ein Buch ihren Werdegang – und die Geschichte ihrer Familie, die in Buenos Aires ein Theater baute und die Freundschaft zu vielen Künstlern pflegte. Nun lässt sie ihre Musen der Kindheit in Argentinien...