Odenwaldkreis

1 Bild

Arbeitgeberbesuch bei der Merck KGaA in Darmstadt

Jana Brendel
Jana Brendel | Erbach | vor 4 Tagen

Kommunales Job-Center Odenwaldkreis und Arbeitgeber- und Personalservice der InA gGmbH sprechen mit dem Leiter für Aus- und Weiterbildung bei Merck über Ausbildungs- und Arbeitsanforderungen Aktuelle Informationen zu verschiedenen Berufsbildern und Anforderungen an Arbeitnehmer helfen den Vermittlungscoachs des Kommunalen Job-Centers (KJC) und dem Arbeitgeber- und Personalservice (AGPS) der InA gGmbH -Integration in Arbeit-...

1 Bild

Überdurchschnittliche Ergebnisse im bundesweiten Vergleich mit anderen Jobcentern

Jana Brendel
Jana Brendel | Erbach | am 05.06.2018

Kommunales Job-Center Odenwaldkreis auf Top-Positionen bei der Vermittlung von SGB-II Leistungsbeziehern Das Hessische Ministerium für Soziales und Integration in Wiesbaden informiert die Bundestagsabgeordneten in einem detaillierten Reporting regelmäßig über Veränderungen und aktuelle Kennzahlen im SGB II -Umfeld. Dazu gehören, neben der Betrachtung allgemeiner Tendenzen, unter anderem auch die Analyse der Entwicklung von...

1 Bild

Girls´Day bei der InA gGmbH -Integration in Arbeit

Jana Brendel
Jana Brendel | Erbach | am 03.05.2018

Schülerinnen lernen die vielschichtigen Aufgabenbereiche eines Maßnahmenträgers kennen Auch in diesem Jahr ermöglichte die InA gGmbH interessierten Schülerinnen und Schülern, einen Tag lang die Arbeit eines Maßnahmenträgers kennenzulernen. Im Rahmen des Girls´ und Boys´Day lud die Tochtergesellschaft des Odenwaldkreises aus Erbach die Jugendlichen ein, sich ein eigenes Bild über die Aufgabengebiete eines Maßnahmencoachs und...

1 Bild

Informationsabend für in der Flüchtlingsarbeit tätige Ehrenamtliche und Institutionen

Jana Brendel
Jana Brendel | Erbach | am 02.03.2018

„WIR-Fallmanagers für Geflüchtete“ im Odenwaldkreis stellt sich vor Das Kommunale Job-Center (KJC) des Odenwaldkreises hatte, in Zusammenarbeit mit der InA gGmbH –Integration in Arbeit-, am vergangenen Dienstag (27. Februar) zu einer Informationsveranstaltung für in der Flüchtlingsarbeit tätige Ehrenamtliche und Institutionen eingeladen. Mehr als 80 interessierte Gäste waren der Einladung gefolgt, um sich über aktuelle...

Förderung von Ausbildungs-und Qualifizierungsmaßnahmen

Jana Brendel
Jana Brendel | Erbach | am 20.12.2017

Land Hessen stellt Odenwaldkreis Mittel in Höhe von 513.700 Euro zur Verfügung Um auch zukünftig die Integration von Kunden des Kommunalen Job-Centers in Arbeit nachhaltig zu unterstützen, hat das Hessische Ministerium für Soziales und Integration dem Odenwaldkreis erneut Fördermittel gewährt. Insgesamt 513.700 Euro stellt das Land dem Kreis für die Bereiche Ausbildung- und Qualifizierung sowie Arbeitsmarkt zur...

1 Bild

Sigrid Erfurth, MdL: Neuanfang und Investitionen für Odenwälder Kommunen mit der Hessenkasse

Horst Kowarsch
Horst Kowarsch | Beerfelden | am 22.11.2017

  Michelstadt/Odenwaldkreis - Diesmal konnte das Sprecherteam der Odenwälder GRÜNEN, Petra Neubert und Jonas Schönefeld, beim "GRÜNEN Gespräch" die finanzpolitische Sprecherin der Landtagfraktion, Sigrid Erfurth, als Gast begrüßen. Auch Grüne Kommunalpolitiker/innen waren gekommen, um sich aus erster Hand über die HESSENKASSE zu informieren. Da sich die Zuständigkeiten in der Landtagsfraktion geändert haben, konzentriert...

8 Bilder

Falken-Gesäßer Weihnachtsmarkt mit Herz am 2. Adventswochenende

Manuel Schwinn
Manuel Schwinn | Beerfelden | am 15.11.2017

Beerfelden: Dorfgemeinschaftshaus Falken-Gesäß | Hier erfahren Sie mit allen Sinnen das, worauf es in der Vorweihnachtszeit ankommt: Besinnlichkeit im Einklang mit Genuss. Das können viele tausend Besucher bestätigen, die in den mehr als 25 Jahren diesen speziellen Weihnachtsmarkt besucht haben. Eine Rarität ist die „Gut Stubb“: Eine Cafeteria, in der bis zu 100 Gäste vor dem großen Lebkuchenhaus die hausgemachten Kuchen in einer wahrlich heimeligen Atmosphäre kosten...

Langzeitarbeitslosen eine Perspektive geben

Jana Brendel
Jana Brendel | Erbach | am 24.10.2017

Maßnahme des Kommunalen Job-Centers bei der Michelstädter „F+U Rhein-Main-Neckar gGmbH“ verhilft zu mehr Struktur im Alltag Kunden des Kommunalen Job-Centers dabei zu unterstützen, die eigene Lebenssituation aktiv zu verändern und mitzugestalten und hierfür im ersten Schritt die Bereitschaft zur Mitwirkung herzustellen, ist Inhalt und Ziel der Maßnahme „Perspektive“ für Personen zwischen 15 und 65 Jahren. Beauftragt durch...

Studienbeginn der aktuellen BASS-Studentin im Kommunalen Job-Center steht vor der Tür

Jana Brendel
Jana Brendel | Erbach | am 22.09.2017

Bewerbungsphase für das Duale Studium „Bachelor of Arts (BA) - Soziale Sicherung, Inklusion und Verwaltung (BASS)“ 2018 beim Odenwaldkreis läuft bereits Anfang August begrüßte der Odenwaldkreis seine neuen Auszubildenden und Studenten für das aktuelle Lehrjahr. Die neuen Kolleginnen und Kollegen sind mittlerweile in ihren ersten Abteilungen angekommen und voller Tatendrang gestartet. Unter ihnen ist auch Michele Starck,...

Maßnahme „SimBa - Start in den Berufsalltag“ bei der AWO-Integra Bildung gGmbH in Michelstadt erfolgreich beendet

Jana Brendel
Jana Brendel | Erbach | am 15.08.2017

Erbach: Kommunales Job-Center | Engagement und positive Entwicklung einiger Maßnahmeteilnehmer werden mit Ausbildungsverträgen belohnt Nicht immer klappt der Übergang von der Schule in das Berufsleben bzw. in eine Berufsausbildung reibungslos. Die Gründe hierfür sind vielfältig. Um vor allem Jugendliche nach ersten Fehlschlägen bei der Ausbildungs- oder Jobsuche zu unterstützen und ihnen intensive Hilfe bei der beruflichen Orientierung zu bieten, hat das...

1 Bild

Positives Resümee zur Durchführung der Rechtsstaatsklassen für Asylbewerber im Odenwaldkreis gezogen

Jana Brendel
Jana Brendel | Erbach | am 03.07.2017

Mehr als 270 Teilnehmer im Rahmen des Integrationsprojekts „Fit für den Rechtsstaat“ geschult Im Juli 2016 begann der Odenwaldkreis, als eine der ersten Kommunen in der Region, mit der Umsetzung des kurz zuvor in Hessen gestarteten Programms „Fit für den Rechtsstaat“ - ins Leben gerufen durch das Justizministerium Wiesbaden. In enger Zusammenarbeit mit zwei Richtern des Landgerichts Darmstadt konnten so bis Februar...

2 Bilder

Grillfest der FFW Falken-Gesäß

Manuel Schwinn
Manuel Schwinn | Beerfelden | am 30.05.2017

Beerfelden: Sportplatz Falken-Gesäß | Am Donnerstag, den 15. Juni 2017 (Fronleichnam) ist es wieder soweit: Die Freiwillige Feuerwehr Falken-Gesäß veranstaltet ihr traditionelles Grillfest auf dem Sportplatz. Los geht es um 10:00 Uhr mit dem Frühschoppen. Zum Mittag gibt es dann unsere Grillspezialitäten und die original Odenwälder Erbsesubb, wie immer vor Ort von unserem Wehrführer zubereitet. Für die Kleinen bieten der angrenzende Spielplatz und...

1 Bild

Heinz Schumacher - der Martin Schulz aus Babenhausen

Hans-Joachim Jacoby
Hans-Joachim Jacoby | Breuberg | am 06.05.2017

02.05.2017 Babenhausen -Der Babenhausener Heinz Schumacher zieht mit einen Martin Schulz Wahlergebnis von einhundert Prozent in den Bundestagswahlkampf. Schumacher will für die FREIE WÄHLER im Wahlkreis 187 Odenwald den etablierten Parteien, als Direktkandidat ,die Stirn bieten und zeigte sich sehr zuversichtlich. Der Kreisverband des neugegründeten südhessischen, Kreisverbandes Darmstadt-Dieburg hat in Gegenwart...

1 Bild

Qualifizierungsangebot für Ehrenamtliche in der Flüchtlingsarbeit

Schmidt Cyriakus
Schmidt Cyriakus | Lützelbach | am 20.02.2017

Lützelbach: Kath. Kirche St. Bonifatius | Flüchtlingshilfe in Lützelbach Lützelbach: Der Odenwaldkreis und das kath. Dekanat bieten im März nun auch in Lützelbach den Fortbildungskurs für Ehrenamtliche "Fit-für-Flüchtlinge" an. Eingeladen sind alle (neuen) Interessierte an der Flüchtlingsarbeit und natürlich auch alle, die sich bereits engagieren und sich um die z.Z. 28 geflüchteten Menschen in Lützelbach kümmern. Start ist am Montag, den 6. März um 19:00 im...

1 Bild

Flüchtlingshilfe in Lützelbach

Schmidt Cyriakus
Schmidt Cyriakus | Bad König | am 20.02.2017

Qualifizierungsangebot für Ehrenamtliche in der Flüchtlingsarbeit Lützelbach: Der Odenwaldkreis und das kath. Dekanat bieten im März nun auch in Lützelbach den Fortbildungskurs für Ehrenamtliche "Fit-für-Flüchtlinge" an. Eingeladen sind alle (neuen) Interessierte an der Flüchtlingsarbeit und natürlich auch alle, die sich bereits engagieren und sich um die z.Z. 28 geflüchteten Menschen in Lützelbach kümmern. Start ist...

1 Bild

Neujahrsempfang der Odenwälder GRÜNEN mit Katrin Göring-Eckardt

Horst Kowarsch
Horst Kowarsch | Beerfelden | am 16.01.2017

Erbach/Odenwaldkreis – Das Sprecherteam der Odenwälder GRÜNEN, Petra Neubert und Jonas Schönefeld, führten durch den Neujahrsempfang. Auch in diesem Jahr konnten die Grünen eine prominente Politikerin als Gastrednerin gewinnen: die Fraktionsvorsitzende der Bundestagsfraktion, Katrin Göring-Eckardt. Elisabeth Bühler-Kowarsch (Beerfelden) für die Kreistagsfraktion, Simone Schubert für den Stadtverband Michelstadt, Jürgen...

Neuer lokaler Fahrgastbeirat im Odenwaldkreis konstituiert - Perspektiven und Probleme von Bus und Bahn besprochen

Horst Kowarsch
Horst Kowarsch | Beerfelden | am 12.01.2017

Odenwaldkreis – Auf der konstituierenden Sitzung des VI. lokalen Fahrgastbeirates Odenwaldkreis wurde Horst Kowarsch (Beerfelden) als Vorsitzender und Elfi Kissinger (Mümling-Grumbach) als Stellvertreterin in ihren Ämtern bestätigt. Bei seinen Begrüßungsworten wies Horst Kowarsch daraufhin, dass das Projekt „Garantiert mobil“ eine große Chance für den ländlich geprägten Odenwaldkreis darstelle. Der öffentliche...

1 Bild

Kommunales Job-Center: Maßnahme „Get Back“ bis Ende August 2017 verlängert

Jana Brendel
Jana Brendel | Erbach | am 02.01.2017

Erbach: Kommunales Job-Center | Projektarbeit fördert Stabilisierung und soziale Integration – Wichtige Schritte auf dem Weg in den Arbeitsmarkt Zu Beginn des Jahres 2016 nahm das Kommunale Job-Center (KJC) des Odenwaldkreises die Planungen für eine Maßnahme auf, die sich speziell an arbeitsmarktferne erwerbstätige Leistungsberechtigte von 30 bis 64 Jahren richten und mittelfristig eine Integration dieser Zielgruppe in den Arbeitsmarkt anstreben...

1 Bild

Kommunales Job-Center unterstützt Kunden mit gesundheitlichen Beeinträchtigungen

Jana Brendel
Jana Brendel | Erbach | am 19.12.2016

Wer aus den unterschiedlichsten Gründen gesundheitlich eingeschränkt ist – sei es durch Unfall, Krankheit oder ein chronisches Leiden – hat gerade im Hinblick auf eine berufliche Perspektive erhöhten Unterstützungsbedarf. Seit August dieses Jahres unterstützt das Kommunale Job-Center (KJC) des Odenwaldkreises deshalb Kunden mit gesundheitlichen Einschränkungen, die bereits längere Zeit ohne Arbeit sind und...

ÖPNV-Landesförderung bringt den Odenwaldkreis vorn

Horst Kowarsch
Horst Kowarsch | Beerfelden | am 25.11.2016

Ö GRÜNE Kreistagsfraktion begrüßt Investitionen in nachhaltige Mobilität und die Einführung eines hessenweiten Schülertickets für 365 Euro im Jahr Odenwaldkreis – Als wichtigen Schritt nach vorn für den Odenwaldkreis und für unsere Region hat die Kreistagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN den Wiedereinstieg des Landes Hessen in die ÖPNV-Finanzierung begrüßt. Wie die Fraktion mitteilt, gibt das Land Hessen im Zeitraum von...

1 Bild

Neuer Start der Fortbildungsreihe "Fit-für-Flüchtlinge"

Schmidt Cyriakus
Schmidt Cyriakus | Bad König | am 21.11.2016

Erbach/Michelstadt: Über die aktuellen gesetzlichen Rahmenbedingungen zum Thema Asylantrag, Asylverfahren... referiert Annemarie Knichel im Rahmen des Qualifizierungskurses „Fit-für-Flüchtlinge“ für alle Interessierte an der Flüchtlingsarbeit und auch für alle, die sich bereits engagieren. Die weiteren Module haben Chanchen und Grenzen des Ehrenamtes, interkulturelle Kompetenzen und Netzwerkarbeit zum Thema. Die 4-teilige...

1 Bild

+++ Aufbruch im Odenwald +++

Erbach. Der Regionalsverband ALFA-Odenwaldkreis hatte am 13.August 2016 einen Ausflug in den Eulbacher Park mit anschließendem Essen im Forsthaus Eulbach. Die Stimmung war super und es fanden viele interessante Gespräche statt. Vielen Dank an alle, die dabei waren!Facebook-Seite von ALFA-Odenwaldkreis

1 Bild

Erbach, 18.Mai 2016. Neue ALFA-Partei gründet Regionsverband.

Die Allianz für Fortschritt und Aufbruch (ALFA) hat für den Odenwaldkreis einen Regionsverband gegründet. Der stellvertretende Landesvorsitzende von ALFA-Hessen Thomas Preinl hat die erfolgreiche Gründung geleitet und kommentiert: "Für 2016 plant ALFA in Hessen die Gründung von mindestens 10 Regionsverbänden. Mit dem Odenwaldkreis als Nr. 5 sind wir auf einem guten Weg zu diesem Ziel." Der neue Vorstand wurde einstimmig...

1 Bild

Schutzschirm in Hessen für Kommunen und Landkreise

Heinz Müller
Heinz Müller | Erbach | am 08.02.2013

Schutzschirm für Gemeinde , Städte und Landkreise Was ist der Schutzschirm? Der Schutzschirm des Landes Hessen ist ein Teilentschuldungsprogramm von Kommunen und Landkreise mit einer überdurchschnittlichen schlechten Haushaltslage. Das Land Hessen übernimmt einen gewissen Anteil an Krediten von den Kommunen und Landkreise. Die Tilgung bezahlt das Land. Bei den Zinsen wird ein Prozentpunkt vom Land Hessen...

8 Bilder

Maiparty

Heinz Müller
Heinz Müller | Erbach | am 09.05.2012

Eine gelungene Roadshow mit Kinder Spiel Park bei der 1 Mai Party 2012 von Koziol. Es herrschte bei sehr schönem Wetter ein geger Betrieb auf dem Gelände vor der Glücksfabrik Koziol. So besuchten mehrere hundrt Besucher dieses Fest und die Kinder konnten sich im Kinder Spiel Park welcher von der Heinz Müller Stiftung "Fröhliches Kind" gemeinnützige Treuhandstiftung beschäfftigen und austoben. Der Infostand zum Thema...