Stadtplanung

„Bezahlbares Wohnen, soziale Frage des nächsten Jahrzehnts“ im Kulturforum Wiesbaden

Heinrich Ruhemann
Heinrich Ruhemann | Wiesbaden | am 29.05.2018

Wiesbaden: Kulturforum | In den Städten wird bezahlbarer Wohnraum zur Mangelware, während im ländlichen Raum sinkende Einwohnerzahlen zu infrastrukturellen Problemen führen. Welche Herausforderungen ergeben sich für die künftige Wohnungspolitik, wie sollte Wohnraumförderung gestaltet werden? Darüber diskutieren Nancy Faeser, innenpolitische Sprecherin der SPD-Fraktion im Hessischen Landtag und Mike Josef, Dezernent für Planen und Wohnen der Stadt...

Bürgerbeteiligung auf Lincoln in Darmstadt

Heinrich Ruhemann
Heinrich Ruhemann | Darmstadt | am 08.02.2018

Darmstadt: Gemeindehaus der ev. Andreasgemeinde (Kirchsaal), | Die Beteiligung ist in der Lincoln Siedlung seit Beginn der Planungen ein wichtiges Anliegen der Wissenschaftsstadt Darmstadt und aller Verantwortlichen. Aufbauend auf dem schon Erreichten sollen die Möglichkeiten zur Bürgermitwirkung weiterentwickelt werden - dazu braucht es Beteiligung! Unter dem Motto „Damit DAs gut wird“ sind Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen, sich über die bisherige Beteiligung auf Lincoln...

Bürgerforum #2 „Trends und Dynamiken“ im Justus-Liebig-Haus, Darmstadt

Heinrich Ruhemann
Heinrich Ruhemann | Darmstadt | am 21.12.2017

Darmstadt: Justus-Liebig-Haus | In diesem Forum und den darauf folgenden im April und Juni 2018 intensivieren wir vor allem den Austausch der Planungsteams mit der Fachöffentlichkeit. Nach dem ersten Tag für den offenen Austausch mit der interessierten Öffentlichkeit  steht im Vordergrund des zweiten der vertiefende inhaltliche Diskurs mit der Fachöffentlichkeit. Am 9. Februar präsentieren daher die Planungsteams ihren speziellen Zugang zu Darmstadt...

DARMSTADT WEITERDENKEN - Forum Darmstadts Schätze

Heinrich Ruhemann
Heinrich Ruhemann | Darmstadt | am 02.11.2017

Darmstadt: Justus-Liebig-Haus | Darmstadts Schätze gesucht: MACHT EURE STADT SICHTBAR! Was macht Darmstadt so besonders?- Welche Initiativen und Projekte bereichern das Leben in den Vierteln? - Wo helfen und engagieren sich Menschen? - Welche Orte prägen die Stadt und wo fühlt man sich hier zuhause? „Darmstadts Schätze“ ist eine Aktion für Menschen, Projekte und Orte, die die Stadt heute gestalten. Sie ist Bestandteil des Prozesses „Masterplan DA2030+“...

STADT-WANDELN DA => RUNDGANG UMS SCHLOSS

Heinrich Ruhemann
Heinrich Ruhemann | Darmstadt | am 20.09.2016

Darmstadt: Marktplatzbrunnen | Die Mitte unserer Stadt ist ein städtebauliches Kunstwerk hohen Grades. Sie ist ein Kind klassizistischer Gesinnung der Residenzstadt des Großherzogtums Hessen und bei Rhein. Ihre prägenden Elemente sind: das Schloss – der Luisenplatz mit der Verfassungs-Säule – die Stadtachse Rheinstraße nach Westen – die sie am Luisenplatz kreuzende Wilhelminen-Achse – das Carree der Mollerstadt – der Herrngarten und die Technische...

Infoabend zum Neubau des Merck-Stadions

Jürgen Wilms
Jürgen Wilms | Darmstadt | am 15.02.2016

Darmstadt: Bessunger Knabenschule | Am kommenden Donnerstag, den 18. Februar 2016 trifft sich die Darmstädter Bürgerinitiative "Neubau des Merck-Stadions" um 20 Uhr in der Teestube (1. Stock) des Kulturzentrums „Bessunger Knabenschule“ Ludwigshöhstr. 42 64285 Darmstadt Dort gibt es eine Infoveranstaltung zum umstrittenen Vollumbau des Merck-Stadions am Böllenfalltor. Weitere Infos dazu finden sich...