theater

1 Bild

Mittwoch und Freitag letztes Mal Zickenalarm in der Wagenhalle

Griesheim: Wagenhalle | Nur noch einige wenige Karten zu bekommen! Trotz diverser anderer Veranstaltungen in Griesheim und Umgebung in den letzten Wochen war die Wagenhalle immer sehr gut besucht. Wen wundert's, versprach doch die Aufführung der Komödie „Zickenalarm“ ein turbulentes Feuerwerk an Frau-enpower und Zickereien, ja sogar die eine oder andere Handgreiflichkeit. Die Akteure gaben alles, um mit diesem einfallsreichen Kabinettstück voller...

1 Bild

"Zickenalarm" bei der Zwiebelbühne

Griesheim: Wagenhalle | Nie im Leben hätte Stefan Sander gedacht, dass eine einfache Annonce in der Zeitung ein solches Chaos in sein Leben bringen würde. Denn die Suche nach einem Wohnungssitter während einer mehrwöchigen Reise entwickelt sich zu einem ausgewachsenen Zickenkrieg. Doch nicht nur die fünf Bewerber machen ihm das Leben schwer, auch seine Ex-Freundin samt neuem Lover, der beste Freund und ein eifersüchtiger Wüterich mischen...

1 Bild

Ich bin die Auster!

Martin Wimmer
Martin Wimmer | Mainz-Amöneburg | am 23.03.2018

Mainz: P1 Philosophicum Johannes Gutenberg-Universität Mainz | So viele Casting-Agenturen - und Spielberg hat mich immer noch nicht angerufen?! Kommt nach Mainz zur Premiere meines absolut brandneuen Soloprogramms, bevor ich damit auf eine dreieinhalbjährige Welttournee gehen werde mit Stationen in Anklam, Trinidad & Tobago, Lampukistan und natürlich am Off-off-off-off-off-off-Broadway. Es könnte ganz ulkig werden. Ach, und bevor er mich verklagt: "Nach einer Idee von Jonathan Giele."

1 Bild

Ich bin die Auster!

Martin Wimmer
Martin Wimmer | Mainz-Amöneburg | am 23.03.2018

Mainz: P1 Philosophicum Johannes Gutenberg-Universität Mainz | So viele Casting-Agenturen - und Spielberg hat mich immer noch nicht angerufen?! Kommt nach Mainz zur Premiere meines absolut brandneuen Soloprogramms, bevor ich damit auf eine dreieinhalbjährige Welttournee gehen werde mit Stationen in Anklam, Trinidad & Tobago, Lampukistan und natürlich am Off-off-off-off-off-off-Broadway. Es könnte ganz ulkig werden. Ach, und bevor er mich verklagt: "Nach einer Idee von Jonathan Giele."

1 Bild

Vorverkaufsstart für die Theaterkomödie "Gute Besserung"

Melanie Kind
Melanie Kind | Riedstadt | am 21.03.2018

Bei den Leeheimer Laienspielern laufen mal wieder die Vorbereitungen für eine neue Komödie auf Hochtouren. Der Vorverkauf für ihr diesjähriges Theaterstück „Gute Besserung“ hat bereits begonnen. Das Publikum darf sich auf eine unterhaltsame und sozialkritische Geschichte mit besonders viel Situationskomik und einer kleinen aber feinen Portion Lokalkolorit freuen. Die Hobbyschauspieler und ihr Profiregisseur Mit viel...

1 Bild

Eins Zwei Drei Tier

Reiner Michaelis
Reiner Michaelis | Groß-Umstadt | am 13.03.2018

Groß-Umstadt: Stadthalle | Und wieder stehen die Kinder im Mittelpunkt des Kulturprogramms der Stadt Groß-Umstadt, wenn am Sonntag, dem 06.05., um 15 Uhr das Theater Mär mit einem kleinen Sprechtheater in der Stadthalle, Am Darmstädter Schloss 6, gastiert. Eins Zwei Drei Tier steckt voller wunderlicher und liebenswerter Figuren. Mit einfachen Reimen werden ihre kleinen Geschichten erzählt: Der Hase „mit Schramme, mit Pflaster, mit Beule, - Eule“...

4 Bilder

Der kleine Rabe Socke feiert Weihnachten

Münster: Kulturhalle der Gemeinde Münster | Manche stellen vor Weihnachten Ihre Schuhe raus, manche hängen aber auch Socken bereit. Letzteres scheint der kleine Rabe Socke nicht zu wissen. Er ist verzweifelt, er hat ja keine Schuh‘. Als er seinen Freunden erzählt, dass er traurig sei, weil ihm was fehlt, ist jeder gerne bereit im was zu leihen. Abends fliegt der kleine Rabe Socke seine Runde und sieht überall leere Schuhe vor den Türen stehen, - „prima, dass alle an...

3 Bilder

Das kleine Gespenst

Münster: Kulturhalle der Gemeinde Münster | Der letzte Schlag der Eulenberger Rathausuhr verklingt: Mitternacht. Aber nanu... huscht da nicht nebenan auf Burg Eulenstein eine schneeweiße Gestalt über die Zinnen? Natürlich... es ist das kleine Gespenst! Seit uralten Zeiten wohnt es dort, tut niemandem etwas zuleide und ist überhaupt ganz freundlich. Eigentlich liebt das kleine Gespenst den Mond und die Nacht. Wäre es allerdings nicht schrecklich aufregend, die...

5 Bilder

Zweitägiger Theaterworkshop 
„3, 2, 1, spielt! Mut zur Spontanität und Improvisation“

Melanie Kind
Melanie Kind | Riedstadt | am 17.02.2018

Spontaner und flexibler auf der Schauspielbühne agieren, Mimik und Gestik verbessern und Strategien für den Umgang mit Textpausen oder Textlücken erlernen - das waren nur einige der Ziele und Erwartungen, die die 9 Leeheimer Laienspieler im Gepäck hatten, als sie sich am Morgen des 13. Januars auf die Reise in den schönen Odenwald machten. Denn dort erwartete sie erstmals in einem Seminarhotel ein zweitägiger, professioneller...

1 Bild

Zwiebelbühne : Workshop 2018 "Wir machen Theater."

Griesheim: Kochschulhaus | Schauspiel, Kostüme, Technik, Unterhaltung und jede Menge Spaß verspricht der Workshop „Wir machen Theater.“ der Zwiebelbühne TuS Griesheim Die Zwiebelbühne des TuS Griesheim 1899 e.V bietet dieses Jahr wieder einen Workshop unter dem Motto „Wir machen Theater.“ an. Unter fachlicher Anleitung von Sonja Tham und weiteren Mitgliedern der Zwiebelbühne erhalten die Teilnehmer einen vielfältigen Einblick in Sprache und...

2 Bilder

Pfungstadt: „Der kleine Rabe Socke – Alles erlaubt?“ in Bensheim & Darmstadt

Maximilian Kaiser
Maximilian Kaiser | Bensheim | am 07.01.2018

Bensheim: Kolpinghaus | Ricardo Sperlich und Patrizia Kasper stammen aus einer alten Puppenspielerdynastie. 1970 wurde es von Ricardos Großeltern, Roland und Sieglinde (geb. Sperlich) Dworschak, gegründet spielte das Gießener Puppentheater über 30 Jahre lang in ganz Deutschland. Nun kommt es mit dem kleinen Rabe Socke -  " „Der kleine Rabe Socke – Alles erlaubt?“ nach 15. März // Bensheim - Kolpinghaus // 16.00 Uhr und 25. März //...

8 Bilder

Laienspielgruppe Leeheim: Rückblick auf das Theaterjahr 2017

Melanie Kind
Melanie Kind | Riedstadt | am 01.01.2018

Mit dem Jahreswechsel geht für die Laienspielgruppe Leeheim ein überaus ereignisreiches Jahr zu Ende. Dankbar und auch stolz blickt der Leeheimer Theaterverein auf erfolgreiche Aufführungen neuer Produktionen, viele gemeinsame Erlebnisse, lustige Ausflüge und auch bewegende Momente zurück. Bevor alle Beteiligten mit neuen Ideen, viel Energie und Tatendrang sowie großer Leidenschaft für das Theaterspielen in ein neues Jahr...

2 Bilder

Hamlet global - oder wie viel Hamlet steckt in mir ?

Nadja Soukup
Nadja Soukup | Darmstadt | am 14.12.2017

Darmstadt: Weihnachtsmarkt | DARMSTADT. Jugendliche unbegleitete Flüchtlinge erforschen mit dem Regieteam des Theaterlabors INC. Fragmente des Theaterstücks „Hamlet“. Über diese künstlerische Erforschung entsteht eine Dokumentation mit dem Titel: „Hamlet global - oder wie viel Hamlet steckt in mir?“ Diese Recherche wird durch das Bündnis Demokratie leben möglich gemacht. Durch die Auseinandersetzung mit Kunst passiert für die Flüchtlinge, aber auch...

Freie Plätze zum Ballett

Karsten Paetzold
Karsten Paetzold | Darmstadt | am 12.12.2017

Darmstadt: Staatstheater | SEEHEIM-JUGENHEIM. „Eine Winterreise“ mit dem Ballett vom Hessischen Staatstheater ist am Samstag, 16. Dezember, in Darmstadt zu sehen. Im Rahmen des gemeindlichen Senioren-programms bietet die Seniorenbeirätin Heike Plate dazu eine Theaterfahrt an. Der Bus startet um 18.30 Uhr am Villenave d´Ornon-Platz. Kurzfristig sind noch Plätze frei. Der Inklusivpreis beträgt 22 Euro. Das kommunale Seniorenbüro in der...

1 Bild

Im Winter schon an die Freilichttheater-Fahrt 2018 denken

Thorsten Kramer
Thorsten Kramer | Darmstadt | am 08.12.2017

Jügesheim. Auch 2018 wird es wieder eine Theaterfahrt, organisiert von der Evang. Emmausgemeinde Jügesheim, zu den Volksschauspielen Ötigheim bei Rastatt, der größten Freilichtbühne Deutschlands, geben. Diese findet am Sonntag, 1. Juli 2018 statt. Damit kommt man den Wünschen vieler Fahrtteilnehmer aus 2017 nach. Gespielt wird die beliebte Operette „Der Vogelhändler“ von Carl Zeller. Durch Hunderte von Mitwirkende,...

3 Bilder

Neuer Theaterjugendclub kommt!

Melanie Kind
Melanie Kind | Riedstadt | am 27.11.2017

XPERIENCE ROOM SPIEL.MIT.DEINEM.LEBEN - Unser neuer Jugendspielclub kommt! - Seit fast 30 Jahren gibt es schon die Kinderabteilung innerhalb der Laienspielgruppe Leeheim. Seitdem wird in Leeheim Theater von Kindern für Kinder gespielt. Jährlich in der Vorweihnachtszeit inszeniert die Gruppe ein neues Theaterstück. Nun hat die Laienspielgruppe noch ein zusätzliches Angebot speziell für Jugendliche zwischen 14 und 18...

1 Bild

Kindertheater „Wie Findus zu Pettersson kam“

Reiner Michaelis
Reiner Michaelis | Groß-Umstadt | am 15.11.2017

Groß-Umstadt: Stadthalle | Einmal mehr stehen die Kinder mit Mittelpunkt des Groß-Umstädter Kulturprogramms, wenn am So., dem 25.02. um 15 Uhr das theater en miniature in der Stadthalle, Am Darmstädter Schloss 6, gastiert und für Kinder ab 4 Jahren Geschichten von Kater Findus erzählt. Es war einmal ein alter Mann namens Pettersson. Er war so allein, dass er sich am Morgen am liebsten die Decke über den Kopf gezogen hätte. Bis seine Nachbarin ihm...

1 Bild

Schattentanztheater vom Allerfeinsten

Reiner Michaelis
Reiner Michaelis | Groß-Umstadt | am 14.11.2017

Groß-Umstadt: Stadthalle | Am Freitag, dem 12.01., gastiert das Ensemble „The Silhouettes“ mit dem Programm „Amazing Shadows“ in Groß-Umstadt und präsentiert ein unvergessliches Schattenspiel-Theater der Extraklasse. Beginn ist um 20 Uhr in der Stadthalle, Am Darmstädter Schloss 6. „Amazing Shadows“ - das ist großes Schattentanztheater vom Allerfeinsten. Virtuose Artistik und eine packende Choreographie ziehen die Besucher in ihren Bann. Artistik...

5 Bilder

Hurra........ "Die kleine Hexe" kommt nach Darmstadt mit dem Giessener Figurentheater

Maximilian Kaiser
Maximilian Kaiser | Darmstadt | am 05.11.2017

Darmstadt: Justus-Liebig-Haus | Darmstadt - Justus-Liebig-Haus | 64283 Darmstadt // 15.00 Uhr Ricardo Sperlich und Patrizia Kasper stammen aus einer alten Puppenspielerdynastie. 1970 wurde es von Ricardos Großeltern, Roland und Sieglinde (geb. Sperlich) Dworschak, gegründet spielte das Gießener Puppentheater über 30 Jahre lang in ganz Deutschland. Informationen für unsere Besucher unter : www.Giessener-Figurentheater.de „Die kleine...

1 Bild

ZwiebelBühne-Jugend spielt "About a Girl"

Griesheim: Linie Neun | Anlässlich des 20-jährigen Bestehens der Jugendgruppe gibt es dieses Jahr gleich zwei Stücke der Jugend zu sehen. Geprobt wird paralell für das Zwiebelmarkt-Stück "Träumerlei", das am kommenden Wochenende zur Aufführung kommt und für "About a Girl", das eher Jugendliche anspricht: Cindy ist ein Mädchen aus einer sozial schwachen Familie. Um ihr Taschengeld aufzubessern, muss sie jobben gehen. Von den Mitschülern wird sie...

1 Bild

ZwiebelBühne-Jugend spielt zum Zwiebelmarkt „Träumerlei“

Griesheim: Rathaus, Sitzungssaal C | Griesheim: Rathaus, Sitzungssaal C | Die ZwiebelBühne des TuS spielt zum Zwiebelmarkt das Kinderstück „Träumerlei“. Die Aufführungen finden am Samstag, dem 23. September und Sonntag, dem 24. September jeweils um 15 und um 17 Uhr im Sitzungssaal C des Rathauses statt. Eingeladen sind hierzu alle Kinder ab vier Jahren. Karten gibt es für fünf Euro ausschließlich an der Tageskasse. Die Mutter von Susanne und ihrer kleineren...

1 Bild

Jetzt oder Nie!

Mainaschaff: Maintalhalle | Ein Musical für Frauen und mutige Männer! DaChor Ladies Ensemble bringen das Musical "Jetzt oder Nie!" Vier Damen, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten, sitzen am Frankfurter Flughafen fest. Zwischen Neurosen, Tränen, Tena Pants, Hitzewallungen und Slapstick, nehmen sie Euch mit auf eine Reise in die Welt der „Homo-Femina“. Begleitet von vielen bekannten Hits rocken die Ladies im Hormonrausch den Flughafen. 

1 Bild

Das Gespenst von Canterville -Kinder- und Jugendtheatergruppe der SKG Okarben e.V.

Andreas Czuba
Andreas Czuba | Burg-Gräfenrode | am 11.09.2017

Karben: Bürgerhaus Okarben | Die Kinder und Jugendtheatergruppe der SKG Okarben e.V. "Der Mini-Spiegel" präsentiert im Jahr 2017 ihr erstes großes Familiestück "Das Gespenst von Canterville" von Paul Menkhof nach Oscar Wilde. Die Premiere wird am Samstag, 11.11.2017 um 16 Uhr im Bürgerhaus Okarben sein. Eine weiter Vorstellung findet am Sonntag 12.11.2017 um 16 Uhr ebenfalls im Bürgerhaus Okarben statt. Karten sind an der Tageskasse für Kinder: 1,- Euro...

1 Bild

Das Gespenst von Canterville - Kinder- & Jugendtheatergruppe der SKG Okarben e.V

Andreas Czuba
Andreas Czuba | Burg-Gräfenrode | am 11.09.2017

Karben: Bürgerhaus Okarben | Die Kinder und Jugendtheatergruppe der SKG Okarben e.V. "Der Mini-Spiegel" präsentiert im Jahr 2017 ihr erstes großes Familiestück "Das Gespenst von Canterville" von Paul Menkhof nach Oscar Wilde. Die Premiere wird am Samstag, 11.11.2017 um 16 Uhr im Bürgerhaus Okarben sein. Eine weiter Vorstellung findet am Sonntag 12.11.2017 um 16 Uhr ebenfalls im Bürgerhaus Okarben statt. Karten sind an der Tageskasse für Kinder: 1,- Euro...

1 Bild

Für die Familie kann man nichts - Theater der SKG Okarben e.V.

Andreas Czuba
Andreas Czuba | Burg-Gräfenrode | am 11.09.2017

Karben: Bürgerhaus Okarben | Die Theatergruppe der SKG Okarben e.V. "Der Spiegel" Präsentiert im Jahr 2017 die rabenschwarze Komödie von Hans Schimmel "Für die Familie kann man nichts" ....das muss auch Friedhelm Beierle feststellen. Dieser hat endlich seine Traumfrau gefunden. Doch da gibt es eine Schwierigkeit: Sie hat seine ungewöhnliche Familie noch nicht kennengelernt. Die gesittete Geliebte steht auf geordnete Familienverhältnisse. Doch die...