Theateraufführung

2 Bilder

Laienspielgruppe Leeheim mit buntem Theaterprogramm im Pflege- und Therapiezentrum in Goddelau

Melanie Kind
Melanie Kind | Riedstadt | am 10.06.2018

Am vergangenen Sonntag (10.6.) kam die Laienspielgruppe Leeheim auf Einladung der Sozialdiensleiterin Ursula Enders für einen ganz besonderen Theaternachmittag nach Goddelau ins Pflege- und Therapiezentrum. Zunächst führte die Kinderabteilung des Leeheimer Theatervereins das bekannte Märchen „Peter und der Wolf“ (Sergej Prokofjew) auf. Die zehn jungen Schauspieler und Schauspielerinnen im Alter von acht bis elf Jahren...

3 Bilder

Laienspielgruppe Leeheim 1979 e.V. und Akkordia ’73 Crumstadt e.V. führen gemeinsam „PETER UND DER WOLF“ von Sergei Prokofjew auf

Melanie Kind
Melanie Kind | Riedstadt | am 30.05.2018

Am Samstag, 26.5.2018, begrüßten die beiden Vorsitzenden Roswitha Habermann (Akkordia) und Jochen Heddäus (Laienspielgruppe) gemeinsam über 200 kleine und große Zuschauer zum Familien- und Kinderkonzert in der Leeheimer Heinrich-Bonn-Halle und ließen wissen, wie die gemeinsame Veranstaltung unter dem Motto „Kultur schafft Verbindung“ ins Leben gerufen wurde. Marc Fischer, der Dirigent des 1. Orchesters der Akkordia ‘73...

17 Bilder

"PETER UND DER WOLF" Kindertheater meets Orchester

Melanie Kind
Melanie Kind | Riedstadt | am 27.04.2018

Kultur schafft Verbindung - Laienspielgruppe Leeheim e.V. und Akkordia ´73 Crumstadt e.V. präsentieren: "Peter und der Wolf" - ein musikalisches Märchen von Sergei Prokofjew als Kinder- und Familienkonzert für alle ab 5 Jahren. Laienspielgruppe Leeheim 1979 e.V. und Akkordia ’73 Crumstadt e.V. präsentieren das Kinder- und Familienkonzert „Peter und der Wolf“ am Samstag (26.05.) um 16.00 Uhr in der Heinrich-Bonn-Halle in...

1 Bild

Bühnenerfolg für Leeheimer Laienspieler mit der Komödie "Gute Besserung"

Melanie Kind
Melanie Kind | Riedstadt | am 24.04.2018

Langanhaltenden Applaus und viele lobende Worte bekamen die Leeheimer Laienspieler am vergangenen Wochenende, als sie an zwei Abenden in der jeweils fast ausverkauften Heinrich-Bonn-Halle in Leeheim ihre neuste Produktion „Gute Besserung" (Bernd Gombold) unter der Regie von Christian Suhr präsentierten. Mit großer Spielfreude und viel Leidenschaft fürs Theaterspielen glänzten die dreizehn Mimen auf der Bühne und...

1 Bild

Vorankündigung "PETER UND DER WOLF" Orchester trifft auf Kindertheater

Melanie Kind
Melanie Kind | Riedstadt | am 13.04.2018

Kinder- und Familienkonzert für ALLE ab 5 Jahren Laienspielgruppe Leeheim 1979 e.V. und Akkordia ’73 Crumstadt e.V. präsentieren „PETER UND DER WOLF“ von Sergei Prokofjew Samstag, 26. Mai 2018 um 16.00 Uhr in der Heinrich-Bonn-Halle in Leeheim Unter dem Motto „Kultur schafft Verbindung“ wird das bekannte musikalische Märchen „Peter und der Wolf“ von Sergei Prokofjew erstmals als Gemeinschaftsprojekt von zwei...

10 Bilder

Vorhang auf für "GUTE BESSERUNG" - die neue Komödie der Leeh´mer Laienspieler

Melanie Kind
Melanie Kind | Riedstadt | am 05.04.2018

Der Text sitzt, das Bühnenbild steht, die Plakate hängen! Die Vorbereitungen für die neue Komödie „Gute Besserung“ der Leeheimer Laienspieler gehen in die heiße Endphase. Schon in zwei Wochen feiert der Theaterverein die Premiere seiner neusten Theaterproduktion. Das Publikum darf sich auf eine unterhaltsame und sozialkritische Geschichte mit besonders viel Situationskomik und einer kleinen aber feinen Portion Lokalkolorit...

1 Bild

Vorverkaufsstart für die Theaterkomödie "Gute Besserung"

Melanie Kind
Melanie Kind | Riedstadt | am 21.03.2018

Bei den Leeheimer Laienspielern laufen mal wieder die Vorbereitungen für eine neue Komödie auf Hochtouren. Der Vorverkauf für ihr diesjähriges Theaterstück „Gute Besserung“ hat bereits begonnen. Das Publikum darf sich auf eine unterhaltsame und sozialkritische Geschichte mit besonders viel Situationskomik und einer kleinen aber feinen Portion Lokalkolorit freuen. Die Hobbyschauspieler und ihr Profiregisseur Mit viel...

3 Bilder

Gelebte Inklusion im Theaterstück "HAndicapped HAmlet"

Nadja Soukup
Nadja Soukup | Darmstadt | am 18.02.2018

Darmstadt: Theater Moller Haus | das Theaterlabor INC. ist ein Zusammenschluss von Schauspielern verschiedenen Alters mit und ohne Behinderung, die sich der professionellen Theaterkunst verschrieben haben. Seit 2010 arbeiten wir kontinuierlich an der Entwicklung einer Theatersprache, welche die Diversität unseres Ensembles künstlerisch verdichtet. Dabei ist es unser Ziel unsere Lesart als „ Nicht Beeinträchtigte Künstler“ mit der Lesart unserer...

1 Bild

Vorankündigung: Die Laienspielgruppe Leeheim spielt die Komödie "Gute Besserung"

Melanie Kind
Melanie Kind | Riedstadt | am 12.02.2018

Die Leeheimer Laienspieler präsentieren traditionell im Frühjahr ihre neue Komödie. In diesem Jahr wird es das Stück „Gute Besserung“ zu sehen geben. Die Proben und Vorbereitungen unter der Regie von Christian Suhr haben bereits begonnen. Der Profiregisseur und seine Hobbyschauspieler  Mit viel Spaß und Freude studiert die gut eingespielte Theatergruppe die heitere Komödie von Bernd Gombold (Deutscher Theaterverlag) ein....

6 Bilder

Vorhang auf für Dorothy, Vogelscheuche, Zinnmann, Löwe und Co.

Melanie Kind
Melanie Kind | Riedstadt | am 15.11.2017

Die Aufregung steigt Dienstag 18 Uhr in Leeheim: Es herrscht reges Treiben in der Heinrich-Bonn-Halle in Leeheim. In den letzten Tagen ist dort auf der Bühne der ehemaligen Kulturhalle dank fantasievoll und aufwändig bemalter Kulissenwände und Stoffbahnen eine traumhaft bunte Fantasiewelt entstanden. Regisseurin Ulrike Urban und Souffleuse Ellen Wiesenäcker legen letzte Hand an und dekorieren den märchenhaften Wald noch mit...

7 Bilder

Vorverkaufsstart für Kindertheater „Der Zauberer von Oz“

Melanie Kind
Melanie Kind | Riedstadt | am 18.10.2017

Theater gespielt von Kindern für Kinder – Unter diesem Motto präsentiert die Laienspielgruppe Leeheim jährlich in der Vorweihnachtszeit ein neues Kindertheaterstück. In diesem Jahr inszeniert die Nachwuchsgruppe das Stück „DER ZAUBERER VON OZ“. 16 Kinder im Alter von 6 bis 14 Jahren erzählen auf der Bühne die wunderbare Geschichte des kleinen Mädchens Dorothy. Am kommenden Montag, den 23. Oktober, beginnt bereits der...

1 Bild

Vorankündigung: Kindertheater "DER ZAUBERER VON OZ"

Melanie Kind
Melanie Kind | Riedstadt | am 29.09.2017

Theater gespielt von Kindern für Kinder – Unter diesem Motto präsentiert die Laienspielgruppe Leeheim jährlich in der Vorweihnachtszeit ein neues Kindertheaterstück. In diesem Jahr inszeniert die Nachwuchsgruppe das Stück „DER ZAUBERER VON OZ“. 16 Kinder im Alter von 6 bis 14 Jahren erzählen auf der Bühne die wunderbare Geschichte des kleinen Mädchens Dorothy. Ein heftiger Wirbelsturm trägt die kleine Dorothy weit weg von...

2 Bilder

Edgar Wallace im Saal der Linde in Dietzenbach 1

Thomas Vogler
Thomas Vogler | Dietzenbach | am 16.09.2017

Dietzenbach: Wirtshaus zur Linde | Seit Wochen geschehen montags abends merkwürdige Dinge in der Kita Sankt Martin in der Dietzenbacher Talstraße: Unheimliche Geräusche, vermeintliche Schreie und sogar Schüsse sind zu hören. Doch kein Grund zur Beunruhigung, denn hier proben seit Monaten die „Rosaroten Eulenspiegel“ ihr neues Stück „Das indische Tuch“ nach einer Vorlage von Edgar Wallace. In einem alten Schloss wird Lord Lebanon auf mysteriöse Weise...

1 Bild

Für die Familie kann man nichts - Theater der SKG Okarben e.V.

Andreas Czuba
Andreas Czuba | Burg-Gräfenrode | am 11.09.2017

Karben: Bürgerhaus Okarben | Die Theatergruppe der SKG Okarben e.V. "Der Spiegel" Präsentiert im Jahr 2017 die rabenschwarze Komödie von Hans Schimmel "Für die Familie kann man nichts" ....das muss auch Friedhelm Beierle feststellen. Dieser hat endlich seine Traumfrau gefunden. Doch da gibt es eine Schwierigkeit: Sie hat seine ungewöhnliche Familie noch nicht kennengelernt. Die gesittete Geliebte steht auf geordnete Familienverhältnisse. Doch die...

1 Bild

Für die Familie kann man nichts - Theater der SKG Okarben e.V.

Andreas Czuba
Andreas Czuba | Burg-Gräfenrode | am 11.09.2017

Karben: Bürgerhaus Okarben | Die Theatergruppe der SKG Okarben e.V. "Der Spiegel" Präsentiert im Jahr 2017 die rabenschwarze Komödie von Hans Schimmel "Für die Familie kann man nichts" ....das muss auch Friedhelm Beierle feststellen. Dieser hat endlich seine Traumfrau gefunden. Doch da gibt es eine Schwierigkeit: Sie hat seine ungewöhnliche Familie noch nicht kennengelernt. Die gesittete Geliebte steht auf geordnete Familienverhältnisse. Doch die...

1 Bild

Für die Familie kann man nichts - Theater der SKG Okarben e.V.

Andreas Czuba
Andreas Czuba | Burg-Gräfenrode | am 11.09.2017

Karben: Bürgerhaus Okarben | Die Theatergruppe der SKG Okarben e.V. "Der Spiegel" Präsentiert im Jahr 2017 die rabenschwarze Komödie von Hans Schimmel "Für die Familie kann man nichts" ....das muss auch Friedhelm Beierle feststellen. Dieser hat endlich seine Traumfrau gefunden. Doch da gibt es eine Schwierigkeit: Sie hat seine ungewöhnliche Familie noch nicht kennengelernt. Die gesittete Geliebte steht auf geordnete Familienverhältnisse. Doch die...

1 Bild

"Für die Familie kann man nichts" Theater der SKG Okarben e.V.

Andreas Czuba
Andreas Czuba | Burg-Gräfenrode | am 11.09.2017

Karben: Bürgerhaus Okarben | Die Theatergruppe der SKG Okarben e.V. "Der Spiegel" Präsentiert im Jahr 2017 die rabenschwarze Komödie von Hans Schimmel "Für die Familie kann man nichts"  ....das muss auch Friedhelm Beierle feststellen. Dieser hat endlich seine Traumfrau gefunden. Doch da gibt es eine Schwierigkeit: Sie hat seine ungewöhnliche Familie noch nicht kennengelernt. Die gesittete Geliebte steht auf geordnete Familienverhältnisse. Doch die...

15 Bilder

Probenstart für neues Kindertheater „Der Zauberer von Oz“

Melanie Kind
Melanie Kind | Riedstadt | am 14.08.2017

Mit dem Ende der Sommerferien beginnt für die 17 Leeheimer Kinder und Jugendlichen der Laienspielgruppe Leeheim nicht nur ein neues Schuljahr sondern auch die heiße Probenphase für ihr neues Theaterstück „DER ZAUBERER VON OZ“. Jedes Jahr in der Vorweihnachtszeit bringt der Theaterverein ganz unter dem Motto "Theater gespielt von Kindern für Kinder" ein neues Stück auf die Bühne der Heinrich-Bonn-Halle. Diese...

21 Bilder

Standing Ovations für "Cola, Cash und Kaugummi"

Melanie Kind
Melanie Kind | Riedstadt | am 01.05.2017

Standing Ovations, langanhaltenden Applaus und viele lobende Worte ernteten die Leeheimer Laienspieler, als sie am 21. und 22. April in der Heinrich-Bonn-Halle in Leeheim ihr neues Stück „Cola, Cash und Kaugummi" unter der Regie von Christian Suhr präsentierten. Mit großer Spielfreude und viel Leidenschaft fürs Theaterspielen glänzten die elf Schauspieler nebst fünf Statisten auf der Bühne und begeisterten das Publikum mit...

22 Bilder

Leeheimer Mimen präsentieren ihre neue Komödie „Cola, Cash und Kaugummi“

Melanie Kind
Melanie Kind | Riedstadt | am 10.04.2017

Generationenkonflikt, Geschlechterkampf und ein Hauch von Hollywood – das ist der Stoff der neuen Komödie „Cola, Cash und Kaugummi“ der Laienspielgruppe Leeheim, die sie am 21. und 22. April ihrem Publikum in der Heinrich-Bonn-Halle in Leeheim präsentieren wird. Eine Komödie mit absoluter Spaß- und Lachgarantie und besonderem Lokalkolorit Wieder einmal haben sich die Leeheimer Hobbymimen für ein Theaterstück aus der...

2 Bilder

Theaterkarten zum Osterfest verschenken - Leeheimer Laienspieler mit neuer Komödie

Melanie Kind
Melanie Kind | Riedstadt | am 19.03.2017

Sind Sie noch auf der Suche nach einem passenden Ostergeschenk für Ihre Lieben? Möchten Sie neben bunten Ostereiern und süßen Schokoladenhasen mal etwas ganz Besonderes verschenken? Dann überraschen Sie Ihre Familie, nette Kollegen oder liebe Freunde doch mal mit einem gemeinsamen Theaterabend bei den Leeheimer Laienspielern! Die neue Komödie „Cola, Cash und Kaugummi" verspricht gute Unterhaltung für jung und alt! Kommen Sie,...

2 Bilder

"Sein bestes Stück"

Bärbel Steudten
Bärbel Steudten | Gernsheim | am 06.03.2017

Gernsheim: Stadthalle | Endlich ist es wieder soweit! Die "Gernsheimer Orgelpfeifen" stehen bereits in den Startlöchern. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Nur noch sechs Proben bis zur Generalprobe! Premiere ist am Freitag, den 24. März 2017 um 20 Uhr. Dann können Sie die neue Inszenierung von Regisseurin Bärbel Steudten mit dem Titel: "Sein bestes Stück" vom Autor Tino Fröhlich in der Stadthalle in Gernsheim besuchen. Alle...

2 Bilder

Die "Gernsheimer Orgelpfeifen" eröffnen ein Wirtshaus

Bärbel Steudten
Bärbel Steudten | Gernsheim | am 06.03.2017

Gernsheim: Stadthalle | Die Theatergruppe "Gernsheimer Orgelpfeifen" gibt bekannt, dass sie am Freitag, den 24. März 2017 um 20 Uhr, in der Stadthalle Gernsheim ein Wirtshaus mit dem Namen "Sein bestes Stück" eröffnen. Um besser planen zu können, bitten die Verantwortlichen um Reservierungen: karten@gernsheimer-orgelpfeifen.de Der Kartenvorverkauf hat am 1. März bei Buchhandlung Bornhofen und Schreibwaren Meister begonnen. Das Wirtshaus...

2 Bilder

Vorankündigung: Laienspielgruppe Leeheim spielt „Cola, Cash und Kaugummi“

Melanie Kind
Melanie Kind | Riedstadt | am 05.03.2017

Die Leeheimer Laienspieler präsentieren demnächst ihre neue Komödie „Cola, Cash und Kaugummi". Die Proben und Vorbereitungen unter der Regie von Christian Suhr haben bereits im Januar begonnen. 11 Hobbyschauspieler und ein Profiregisseur Mit viel Spaß und Freude studieren 11 engagierte Mimen die heitere Komödie von Bernd Gombold (Deutscher Theaterverlag) ein. Die Gruppe hat sich schon oft für ein Stück aus Gombolds...

1 Bild

„Der Geizhals“ im Parktheater

Bensheim. Am Dienstag, 21. Februar, um 20 Uhr ist die Landesbühne Rheinland-Pfalz mit „Der Geizige“, einer Komödie von Molière, zu Gast im Parktheater Zum Inhalt: Der reiche und geizige Harpagnon hat zwei Kinder. Alle leiden unter dem Geiz des Hausherren, der – in ständiger Furcht bestohlen zu werden argwöhnisch jedem misstraut – eine große Menge Gold im Garten vergraben hat. Der Sohn Cléante liebt seine Freundin Mariane,...