Nachrichten - Vorderer Odenwald

  • Rätselschach
    Schach AG der Gutenbergschule bereitet sich auf Wettkämpfe vor

    Auch in diesem Schuljahr findet die Schach AG der Gutenbergschule immer montags um 13.30 Uhr in der Schülerbücherei statt. So unterschiedlich das Alter der Teilnehmerinnen und Teilnehmer ist, so unterschiedlich ist auch das spielerische Niveau. Das Besprechen von Eröffnungen und der Umgang und Zeitmanagement mit der Schachuhr werden in der 45minütigen Arbeitsgemeinschaft zur Zeit besonders geübt....

  • Shaan Jürgens verfehlt Qualifizierung zum Bundesfinale im Kartslalom
    Eine hundertstel Sekunde fehlte zur grandiosen Qualifizierung

    Die Jugendkartgruppe des Motorsportclub Stockstadt ist ganz jung. Erst in diesem Jahr hat der neue Jugendleiter Heiko Gehre eine sehr erfolgreiche Jugendkartgruppe aufgebaut. Das Ziel unter die ersten 10 in den verschiedenen Meisterschaften zu kommen wurde locker geschafft. Damit ist der MSC Stockstadt jetzt auch in der Kartsportszene in Hessen / Thüringen bekannt und wir sind mit Recht stolz auf...

  • Turnverein 1894 Mümling-Grumbach e.V.
    Pat und Albert Bordt vom Lauftreff verabschiedet

    31 Jahre haben Pat und Albert Bordt als Leitungsteam an der Spitze des Mümling-Grumbacher-Lauftreffs gestanden. Nach diesen vielen Jahren war es ihr Wunsch, die Verantwortung für den Lauftreff abzugeben, diesem aber künftig weiter aktiv verbunden zu bleiben. Über 30 Läuferinnen und Läufer waren der Einladung des Mümling-Grumbacher-Turnvereins zur Verabschiedung von Pat und Albert gefolgt....

  • Förderverein Freibad Stockstadt
    Neues vom Förderverein aus dem Stockstädter Freibad

    Nachdem pünktlich zum Saisonende am Kerbfreitag mit den Vorarbeiten zur Erneuerung der Rohrleitung begonnen wurde, war am Samstag dem 22.09.18 das Entfernen der Betonbodenplatten geplant. Es wurde mit schwerem Gerät gearbeitet, mussten doch mehrere Tonnen Material bewegt werden. Dabei wurde auch das Fundament der früheren Kinderrutsche am Plantschbecken aus dem Erdreich geholt. Ein schwieriges...

  • RE reCYCLE - die Tanzperformance

    Nach dem großen Erfolg der Tanzperformance reCycle im Herbst des vergangenen Jahres gibt es nun eine Fortsetzung der Inszenierung. Das gemeinsame Tanzprojekt der Formation Imago (SG Ueberau) sowie Ferentis & Kalliopé (TGC Groß-Zimmern) beschäftigt sich rund um das Thema „Ist das Kunst oder kann das weg“ bzw. „Brauchst du das noch oder kann das weg“. Materialien, die wir täglich benutzen,...

Aktuell

Europäischer Tag ohne Verkehrstote

Europa. Das europäische Polizeinetzwerk TISPOL (Traffic Information System Police) hat für den 21. September 2016 das Projekt „EDWARD“ ins Leben gerufen. EDWARD steht für „European Day Without A Road Death“, den europäischen Tag ohne einen Verkehrstoten. Mit „EDWARD“ ruft das Polizeinetzwerk kommenden Mittwoch (21.09.2016) zu einer Unterstützerkampagne in den sozialen Medien auf. TISPOL hat sich das Ziel gesetzt, die Zahl der auf Europas Straßen Getöteten und Schwerverletzten zu...

Frau bei Brand in einem Restaurant schwer verletzt

Münster. Schwere Brandverletzungen beim Befüllen eines Tischkamins erlitt eine 62 Jahre alte Frau am Donnerstagabend in einem Restaurant in Münster. Sie wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik geflogen. Die Frau aus Münster befand sich gegen 19.30 Uhr mit einer 64 Jahre alten Bekannten in dem Restaurant am Walter-Kolb-Platz. In unmittelbarer Nähe ihres Tisches befüllte der 25 Jahre alte Pächter des Lokals einen sogenannten Tischkamin. Dabei entstand plötzlich eine...

Groß-Zimmern: Bratwürste in der Pfanne lösen Rauchmelder im Kindergarten aus/Keine Gefahr für 51 Kinder

Groß-Zimmern. Durch stark erhitztes Fett beim Zubereiten von Bratwürsten wurde in der Küche einer Kindertagesstätte in der Angelgartenstraße am Donnerstag (28.04.) gegen 11.00 Uhr der Rauchmelder ausgelöst. Vorsorglich rückten die Feuerwehren aus Groß-Zimmern und Klein-Zimmern mit insgesamt 15 Einsatzkräften aus. Die 51 in der Tagesstätte befindlichen Kindergartenkinder wurden bei Auslösung des Brandalarms vom Personal sofort aus dem Gebäude gebracht, für sie bestand zu keinem Zeitpunkt eine...

Feuer in Holzhütte

Birkenau. Der Brand der Holzhütte auf dem Gelände des TSV Birkenau in der Straße "Am Tannenbuckel", rief am Dienstagabend (19.4.2016) um kurz nach 22 Uhr die Feuerwehr aus Birkenau/Reisen sowie die Polizei auf den Plan. Das Feuer dehnte sich über die komplette Hütte aus. Personen wurden nicht verletzt. Hinweise auf eine Brandstiftung liegen bislang nicht vor. Der Schaden wird auf etwa 20.000 Euro geschätzt. (ots / Polizeipräsidium Südhessen)

Verkehrsunfall mit 6 Verletzten

Weiterstadt. Am frühen Mittwochabend (06.), um 18.10 Uhr, befuhr eine 40-jährige Dame aus Pfungstadt mit ihrem Pkw die L 3113 in Richtung B 42. Im Einmündungsbereich zur Lagerstraße kam es zur Kollision mit dem Pkw einer 41-jährigen Britin, die mit ihrem Pkw von der Lagerstraße nach links auf die L3113 einbog. Bei dem Zusammenstoß der Fahrzeuge, bei dem sich der Pkw der Britin überschlug, wurden sowohl die beiden Fahrzeugführerinnen als auch vier weitere im Fahrzeug der Britin befindliche...

Kellerbrand in Einfamilienhaus

Lampertheim. Am Sonntag (03.04.2016) kam es um kurz nach 21:00 Uhr im Lampertheimer Ortsteil Hofheim zu einem Kellerbrand. In einem Einfamilienhaus in der Bensheimer Straße geriet eine Sauna in Brand. Ursache hierfür war nach derzeitigem Erkenntnisstand ein technischer Defekt. Alle Bewohner konnten das Haus unverletzt verlassen. Die eingesetzten Feuerwehren aus Lampertheim und dem Ortsteil Hofheim konnten den Brand zügig löschen und das verrauchte Haus belüften. Vorsorglich waren auch ein...

Sport

3 Bilder

RE reCYCLE - die Tanzperformance

Nach dem großen Erfolg der Tanzperformance reCycle im Herbst des vergangenen Jahres gibt es nun eine Fortsetzung der Inszenierung. Das gemeinsame Tanzprojekt der Formation Imago (SG Ueberau) sowie Ferentis & Kalliopé (TGC Groß-Zimmern) beschäftigt sich rund um das Thema „Ist das Kunst oder kann das weg“ bzw. „Brauchst du das noch oder kann das weg“. Materialien, die wir täglich benutzen, werden zum Bewegungsanlass, um sie wieder zu verwerten, entfremden, aufzuwerten oder neu zu benutzen....

Imago erneut Deutschland Cup Sieger im DTB Dance

Am dritten Septemberwochenende fand der Deutschland Cup im DTB Dance in Witten statt. Nach harten Qualifikationsnormen in ihren Landesverbänden, stellten sich die besten Tanzteams des Deutschen Turnerbundes in drei Alterskategorien dem bundesweiten Vergleich. Die Formation Imago ging nach dem Gewinn der Hessenmeisterschaft und dem Vorjahressieg als eine der favorisierten Mannschaften in den Medaillenkampf. Mit ihrer sehr guten Vorrundenleistung am Samstag konnten sie sich auch direkt für das...

Die Mannschaft des ADAC Hessen/Thüringen

OAMC Reinheim
Erfolgreiche Teilnahme des OAMC Reinheim beim Pokalendlauf im Motorrad-Turniersport

Am 7. und 8. September 2018 richtete der norddeutsche Rasteder AC e.V. im ADAC den diesjährigen Pokalendlauf aus. Motorrad-Turniersport zeichnet sich dadurch aus, dass ein Hindernisparcours mit verschiedenen Geschicklichkeitsaufgaben, wie zum Beispiel einem Slalom, das Versetzen einer Dose und die Überquerung einer Wippe, möglichst fehlerfrei und trotzdem schnell durchfahren wird. Qualifizieren können sich die Fahrerinnen und Fahrer durch die Teilnahme an den jeweiligen regionalen Turnieren...

4 Bilder

Fabian Kreim – zum dritten Mal in Folge auf dem Treppchen der U28 Rallye Europameisterschaft!

Platz 2 im der U28 Wertung – Kreim/Christian mit Top-Resultat unter schwierigsten Bedingungen | Odenwälder Rallye Toptalent verteidigt die Führung in der Rallye-Europameisterschaft (U28) | Fabian Kreim beweist einmal mehr internationale Klasse! Bei wechselnden Witterungsbedingungen war die Barum Czech Rally Zlín, der tschechische Lauf zur Rallye-Europameisterschaft (ERC), eine riesige Herausforderung für die besten Rallyepiloten des Kontinents. Auf den Asphaltpisten rund um die75.000...

Motorradturnier in Reinheim

Am 26.8. ab 9 Uhr findet in Reinheim auf dem ADAC Platz in den Seewiesen ein Turnier im Motorrad Turniersport statt. Für Essen (Pizza aus dem Steinofen) und Trinken ist gesorgt. Nachmittags gibt es selbstgebackene Kuchen und Kaffee. Motorrad Turniersport ist ein Geschicklichkeitssport, bei dem es im Vordergrund um die fehlerfreie Bewältigung des Parcours, der aus auf den Straßenverkehr bezogenen Aufgaben besteht, geht. Es nehmen Kinder ab sechs Jahren und Erwachsene teil, Gastfahrer und...

V.l Julia Grigat, Lena Bauer, Sofie Hofferberth, Melissa Delp, Tiziano Martino

Erfolgreiche Deutsche Meisterschaft für TGS Sportler

TGSLäufer bei der Deutschen Meisterschaft in Bremerhaven erfolgreich. Nominiert vom Hessischen Roll und Inlineverband nahmen fünf  Leistungsläufer der TGS Ober Ramstadt teil. Die guten Bedingungen am Veranstaltungsort ließen auf erfolgreiche und spannende Wettkämpfe hoffen. Tiziano Martino  konnte alle Erwartungen erfüllen und lief bei seiner ersten Teilnahme an dieser Meisterschaft eine souveräne, ausdrucksstarke  Kür. Sicher setzte er sich gegen  4 andere Läufer  durch und errang den 1....

Kultur

Glaubensbekenntnis
CREDO - Was wir glauben

Am Dienstag (18.9.), um 20 Uhr, wird die Reihe des Katholischen Bildungswerks Reinheim über das Apostolische Glaubensbekenntnis weiter geführt. Der achte Vortrag heißt: „Wir glauben an die Auferstehung der Toten und das ewige Leben.“ Dieser Satz widerspricht all unserer Erfahrung. Man würde es ja gern glauben, aber ... Hier setzt eigentlich das Zentrale des Christentums ein. Gäbe es diese Zusage durch Christus nicht, wäre unser Glaube "nichtig" (Paulus). Doch die gewünschten handfesten...

Kerb in Niedernhausen/Fischbachtal

Wie in den letzten Jahren bereits erfolgreich umgesetzt, findet auch dieses Jahr am dritten Wochenende im September die Haiser Kerb im Bürgerhaus von Niedernhausen statt. Im wetterbeständigen Bürgerhaus heizt am Samstag (15.09.) ab 21 Uhr DJ Rudolf, welcher für Party und Fun steht, den Gästen ordentlich ein. Für Getränke und Essen sorgen die Helfer der Abteilung Fußball des 1.FC Niedernhausen. Am Sonntag (16.09.) schlängelt sich ab 14 Uhr der Kerbumzug durch die Straßen von Niedernhausen. Die...

Besuch Gemüsegarten Hoxhohl und Wanderung auf dem Natura Trail Rimdidim

Veranstaltung der NaturFreunde für eine nachhaltige und ökologische Landwirtschaft Im Rahmen einer Veranstaltungsreihe für eine nachhaltige und ökologische Landwirtschaft laden die NaturFreunde am Sonntag, 16. September 2018 zum Besuch des Gemüsegartens Hoxhohl im Modautal ein. Der Gemüsegarten Hoxhohl ist ein kleiner Gemüsebaubetrieb, der nach dem Prinzip der solidarischen Landwirtschaft (SoLaWi) eine feste Gruppe an VerbraucherInnen mit frischem Gemüse lokal versorgt. Etwa 40...

"EchtSTARK" meint die Energiegenossenschaft Starkenburg zu Fischbachtal kreativ

Preisverleihung an die Fischbachtaler Initiative am 28. Juni 2018 in Lorsch Die Mitglieder  der Energiegenossenschaft Starkenburg vergeben seit zwei Jahren den Preis EchtSTARK. Sie wollen damit alljährlich Initiativen und Projekte unterstützen, die unsere Region „stark“ machen - im Sinne von „Stärkung des gesellschaftlichen Zusammenhaltes“. Es geht ihnen dabei um besonderes ehrenamtliches bürgerschaftliches Engagement im sozialen oder ökologischen Bereich.  Die diesjährige Preisverleihung...

Istzustand von Brücke und Treppe
5 Bilder

Renaturierung des Hammergartens in Ober-Ramstadt für das Schuljahr 2018/19 geplant

Die Idee zu diesem Projekt kam zustande, als der Vorsitzende der Gesellschaft für Internationale Kunst & Kultur e.V. Darmstadt bei einem Salsa-Abend eine Kunstlehrerin aus Ober-Ramstadt traf und sie ihm von den Zielen der Schule berichtete.  Die künstlerische Projektidee stammt vom Vorsitzenden Juan Carlos Luna, unterstützt vom Grafiker Darwin Paz und dem Pressesprecher Heinrich Ruhemann und ist bei www.sociac.de detailliert beschrieben. Es ist Teil seines neuartigen...

Landtagskandidatin Catrin Geier findet es eine super Idee, auf dem Flohmarkt Fairtrade-Kaffee zu verkaufen.

Fairtrade-Kaffee und bunte Gesichter

Landtagskandidatin Catrin Geier besuchte den Frühlings-Flohmarkt der SPD Trotz Winterwetter kamen zahlreiche Besucher zum Frühlings-Flohmarkt, zu dem die Fischbachtaler SPD ins Bürgerhaus Niedernhausen eingeladen hatte.Begeistert waren die kleinen Gäste vom Kinderschminken und die Erwachsenen entdeckten das eine oder andere gut erhaltene Gebrauchte für sich. Auch Landtagskandidatin Catrin Geier war unter den Gästen und beeindruckt von dem vielfältigen Sortiment auf den Tischen und wurde...

Politik

SPD Fischbachtal ehrt Alf Wichmann und Eddy Messerschmidt

Die SPD ehrte Alf Wichmann auf der Jahreshauptversammlung für 25 Jahre Ehrenamt als Gemeindevertretervorsteher. Seit Mai 1993 bis heute ist er ununterbrochen Vorsitzender des Kommunalparlaments. Ehrenbürgermeister Wilfried Speckhardt, der mit Alf Wichmann eine Wegstrecke gemeinsam gegangen ist, ehrte ihn im Namen der SPD. Eddy Messerschmidt hat nach 20 Jahren Kommunalpolitik sein Mandat als Beigeordneter niedergelegt. Er klebe nicht am Stuhl, meinte er. Sein Nachrücker im Gemeindevorstand...

Das US-Außenministerium wählt alternative Regierung mit Nalywaitschenko an der Spitze aus.

 Die SBU-Spionageabwehr beaufsichtigt die Tätigkeit amerikanischen Diplomaten die abgesehen von den offiziellen Treffen gewöhnliche Bürger rekrutieren. So laut SBU-Dokument, hat amerikanischer Diplomat der Außenministeriums-Delegation den 28 Oktober mit dem ukrainischen Bürger getroffen, der enge Kontakte mit Walentyn Nalywaitschenko pflegt. Laut SBU, bekommt er auf solch Weise die Instruktionen von US-Geheimdienste. Um diese Wörter zu bekräftigen schreibt Geheimdienstchef Wassyl Gryzak in...

Polen verhängt Sanktionen gegen Ukraine

Polnisches Institut für Nationales Gedenken zusammen mit dem Nationalen Institut für Holocaust-Forschung in Yad Vashem mit Hilfe von ehemaligen Chef des Sicherheitsdienstes der Ukraine Walentin Nalywajtschenko haben eine Liste der Ukrainer vorbereitet, die zur Verherrlichung und Heroisierung der Kämpfer der Organisation Ukrainischer Nationalisten und Ukrainischen Aufständische Armee beitragen.

2 Bilder

USA wollen in noch größerem Maße radioaktiven Abfall nach Europa exportieren

Alles wird in aller Stille getan, wie es übrigens oft der Fall ist. Die Ukraine beschleunigt die Inbetriebnahme des Endlagers für hochradioaktive Abfälle (Central Spent Fuel Storage Facility – CSFSF) in Tschernobyl und baut die Zusammenarbeit mit den USA aus, um noch mehr Atommüll aus den USA zu importieren. Laut der Quelle erklärte sich die Ukraine bereit, nicht nur die Brennelemente für die Reaktoren WWER-1000 und WWER-440, sondern auch etwa 8622 Brennelemente für die Reaktoren W 4-loop, W...

NABU Fischbachtal formuliert Wahlprüfsteine

Zu insgesamt fünf Themenbereichen hat die NABU-Gruppe Fischbachtal Fragen an die drei bisher bekannten Bewerber für das Bürgermeisteramt verschickt. Die Antworten werden bis Mitte Februar erwartet. Dann werden die Fragen und die jeweiligen Antworten der Bewerber auf der Homepage der Gruppe unter www.NABU-Fischbachtal.de veröffentlicht. Da sich die Fragen nicht nur auf Naturschutzthemen beziehen, sondern die zukünftige Entwicklung der Gemeinde im Kontext lokaler und globaler Gegebenheiten in...

„Altersarmut ist eine tickende Zeitbombe“

DGB Reinheim fordert einen grundlegenden Kurswechsel in der Rentenpolitik und eine deutliche Erhöhung des Rentenniveaus Das Thema Alterssicherung stand im Mittelpunkt der jüngsten Vorstandssitzung des DGB Reinheim. DGB-Regionssekretär Horst Raupp (Darmstadt) betonte: „Die soziale Absicherung im Alter war eine Errungenschaft unseres Sozialstaates. Im 21. Jahrhundert droht dieser unter die Räder zu kommen. In einem der reichsten Länder der Welt steht die Rückkehr von Altersarmut bevor“. Mit...

Energie

ENTEGA gründet Energieeffizienznetzwerk - "DAs Effizienznetzwerk" unterstützt kommunale Unternehmen beim Energieaudit

DARMSTADT (leu) – Ein zentrales Ziel der Energiewende ist die Steigerung der Energieeffizienz. Aus diesem Grund hat die Bundesregierung mit den Verbänden und Organisationen der deutschen Wirtschaft eine Initiative zur Gründung von Effizienznetzwerken ins Leben gerufen. In der Region gründet jetzt ENTEGA mit "DAs Effizienznetzwerk" ein Netzwerk, das besonders auf die Belange der kommunalen Betriebe in Südhessen und Mainz zugeschnitten ist. Dazu fand am Donnerstag (13.8.) eine erste...

Attraktiver Lilienstrom von ENTEGA für die Fans der 98er - Neues Bundesliga-Trikot und Förderung der Jugendabteilung inklusive

DARMSTADT (blu) – Rechtzeitig zum Start in die neue Bundesliga-Saison bietet ENTEGA allen Bestands- oder Neukunden Lilienstrom an. Wer diesen Ökostrom-Tarif abschließt, erhält das aktuelle Heimtrikot der Lilien. Zudem nehmen die Lilienstrom-Kunden an attraktiven Verlosungen teil. Sie können für jedes Heimspiel Tickets gewinnen sowie exklusive Stadionführungen zu ausgewählten Heimspielen. Der Lilienstrom unterstützt außerdem die Nachwuchskicker des Vereins, weil pro Vertrag und Jahr zwei Euro in...

ENTEGA-Energiekünstler-Wettbewerb - Darmstädter Berufsschule HEMS gewinnt

Darmstadt/Mainz. Der Sieger des Energiekünstler-Wettbewerbs des Energieversorgers ENTEGA steht fest: Gewonnen hat die Heinrich-Emanuel-Merck-Schule (HEMS), eine berufliche Schule für Elektro- und Informationstechnik in Darmstadt. Unter dem Titel „‘Energie-geladen‘- Zukunft in unseren Händen“ haben 20 Schülerinnen und Schuler eines Kunstkurses verschiedene Außenwände der Schule mit Graffiti kreativ gestaltet. Der Gewinn kommt dem Projekt direkt zugute: ENTEGA beteiligt sich finanziell an der...

HSE modernisiert die Straßenbeleuchtung in Südhessen

24.000 Leuchten in 50 Städten und Gemeinden werden ersetzt DARMSTADT (blu) – Die HSE will die Straßenbeleuchtung in den südhessischen Kommunen energieeffizienter machen und tauscht bislang übliche Quecksilberdampflampen gegen moderne Leuchtmittel wie etwa LEDs aus. Dazu hat die HSE das „Straßenbeleuchtungskonzept 2020“ entwickelt. Als eine der ersten Kommunen wurden in Weiterstadt bereits LED-Leuchten installiert. Insgesamt sollen im Rahmen des Konzeptes bis 2020 rund 24.000 Leuchten in rund...

HSE erläutert aktuellen Stand des Straßenbeleuchtungskonzeptes 2020 - Veranstaltungen in Roßdorf, Reichelsheim und Wald-Michelbach

DARMSTADT (blu) – Die HSE will die Straßenbeleuchtung in den südhessischen Kommunen energieeffizienter machen und tauscht bislang übliche Quecksilberdampflampen gegen moderne Leuchtmittel wie etwa LEDs aus. Auf drei Regionaltreffen in Roßdorf, Reichelsheim und Wald-Michelbach stellt das Unternehmen Kommunalpolitikern, Vertretern der Verwaltung und interessierten Bürgern den aktuellen Stand des „Straßenbeleuchtungskonzeptes 2020“ vor. Die Teilnehmer können sich über die Fortschritte der...

Stromtankstellen für Kommunen und Geschäftskunden: ENTEGA-Angebot verbessert Infrastruktur für E-Mobilität

DARMSTADT (blu) – ENTEGA richtet für Kommunen und Geschäftskunden jetzt auch Stromtankstellen für Elektrofahrzeuge ein und verbessert dadurch die Infrastruktur für E-Mobilität. Die Ladesäulen haben eine Leistung bis zu 22kW. Das entspricht dem Standard einer Schnell-Ladesäule. „Wir kümmern uns um alle erforderlichen Schritte: von der Installation, Inbetriebnahme bis zur Wartung und Betriebsführung“, sagt die Vorstandsvorsitzende der ENTEGA-Muttergesellschaft HSE, Dr. Marie-Luise Wolff-Hertwig....

Ratgeber

Obstwiesen im Fischbachtal – Feiertags-Wanderung durch die Sortenvielfalt
Rundgang durch die Streuobstwiesen um Niedernhausen am 3. Oktober um 10.00 Uhr

Schon im vorigen Jahr hatte der Verein Fischbachtal kreativ e.V. im Rahmen des Jahresthemas „Gesellschaft“ gemeinsam mit der NABU Ortsgruppe zu einer geselligen Wanderung durch die arten- und sortenreichen Obstbaumbestände des Fischbachtaler Rußbergs eingeladen. Aufgrund des sehr ernteschwachen Jahres musste sie dann aber leider ausfallen. Doch in diesem Jahr ist genau das Gegenteil der Fall - es gibt Obst in Hülle und Fülle. Deshalb wird Ullrich Krost, Zahnarzt und Obstbauer in Niedernhausen,...

NABU-Obstbaumaktion im Fischbachtal

Hochstamm-Obstbäume sind seit alters her Bestandteil unserer Kulturlandschaft. Noch vor wenigen Jahren umgaben hochstämmige Obstbäume als breiter Gürtel die Ortschaften und prägten als Obstbaumwiesen das Landschaftsbild des ländlichen Raumes. Sie sind wichtige Lebensräume für viele Pflanzen sowie Tiere und leider stark zurückgegangen. Wie bereits seit etlichen Jahren heißt es deshalb wieder „Pflanzt Hochstamm-Obstbäume“ beim NABU Fischbachtal. Ein Baum nebst Verbissschutz und Pfahl kostet €...

„Aus der Traum“ – Die Gesprächsgruppe in Trennungssituationen erweitert nach der Sommerpause ihr Angebot

Seit Jahren begleiten Hilde Hofmann-Koschnick und Thomas Vogler, beide systemische Familientherapeuten im 14-tägigen Rhythmus Frauen und Männer in Trennungs- und Scheidungssituationen. Das Angebot ist verortet in den Räumen des katholischen Bildungszentrums nr30 in der Nieder-Ramstädter-Straße in Darmstadt. Angesprochen sind Menschen, die sich mit den Folgen einer Trennung / Scheidung auseinander setzen und Wege der Verarbeitung finden wollen. Nach der Sommerpause erweitert die Gruppe nun ihr...

Erste-Hilfe bei Kindernotfällen am 21. April 2018 in Roßdorf

Neben der großen Freude über den gesunden Nachwuchs dürfen Eltern nicht vergessen, wie schnell es zu einer Notfallsituation bei Kindern kommen kann. Schlagworte wie "der plötzliche Kindstod" oder "Pseudokrupp" lassen junge Eltern erschaudern. Aber auch größere Kinder sind gefährdet. Sei es im Straßenverkehr, in der Wohnung ( wo z.B. mit Reinigungsmitteln gespielt wird, oder schöne bunte Tabletten gegessen werden ), im Kindergarten oder Schule - überall lauern Gefahren. Die Rettungsteams des...

Maßnahmen gegen das Insektensterben

Auf Einladung der NABU-Gruppe Fischbachtal berichten die beiden Referenten Prof. Dr. Nico Blüthgen und PD Dr. Karsten Mody von der TU Darmstadt, Ecological Networks über konkrete Maßnahmen gegen das immer stärker fortschreitende Insektensterben. Sie zeigen Handlungsbeispiele auf und befassen sich unter anderem mit der nachhaltigen Gestaltung von Blühstreifen in Kommunen. Der Rückgang der Insekten hat Folgen für uns Menschen und die Tierwelt. Der Vortragsabend findet am Donnerstag den 8. März ...

Briefmarken für einen guten Zweck

Der SPD Ortsverein Fischbachtal sammelt weiterhin Briefmarken aller Art, das heißt, gängige, seltene, ausländische und Sondermarken. Diese werden an einen Briefmarkenhändler verkauft. Der Erlös geht an die Gesellschaft für Mukopolysaccharidosen e.V. (www.mps-ev.de). Die Gesellschaft unterstützt Kinder, die an einer schweren, erblich bedingten und unheilbaren Stoffwechselstörung erkrankt sind, und deren Familien u. a. durch Beratung, Seelsorge, praktische Hilfestellungen sowie Aufklärung,...

Freizeit

Annonce
Elektrofahrrad klappbar

6 Gang Elektrofahrrad 25km/H schnell Reichweite des Akkus 25-30km/h Mini High Speed Motor, bürstenlos Akku 24 V 12 AH, 250 W  14 Tage alt wegen Fehlkauf  für 500,00 Euro zu Verkaufen. Nicht gebraucht.  Nur Selbstabholer. Telefon 06154/8018827

Zieleinfahrt der 36. DMV Odenwälder Veteranenfahrt
Foto: Peter Sternberger

Über 80 Old- und Youngtimer bei der 36. DMV Odenwälder Veteranenfahrt zu Gast.

Motorsport-Club Groß-Bieberau e. V. im DMV Mit über 80 genannten Teilnehmern war die DMV 36. Odenwälder Veteranenfahrt des MSC Groß-Bieberau e.V. im DMV sehr gut besucht. Vom Vorkriegsmodell bis zum - immer noch im Alltag genutzten - Youngtimer waren viele Raritäten der Automobil- und Motorradhistorie am Start. Die Fahrzeuge wurden um 10:20 Uhr bei bestem Spätsommerwetter auf die Reise durch den vorderen Odenwald und entlang der „kleinen Bergstraße“ geschickt. Während der Fahrtroute waren...

4 Bilder

Ausflug Ehren- und Altersabteilung Freiw. Feuerwehr Ober-Ramstadt

Am 19.7.2018 traf sich die Ehren- und Altersabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Ober-Ramstadt sowie Freunde zu einem Tagesausflug. Um 8.30 Uhr fuhr der Bus Richtung Rüdesheim. Dort ging man an Bord eines Linienschiffes der Bingen-Rüdesheimer-Personenschifffahrt. Auf dem interessantesten Teil des UNESCO-Weltkulturerbes Oberes Mittelrheintal konnten von Bord aus zahlreichen Burgen, Ortschaften sowie berühmte Weinlagen bestaunt werden. In St. Goarshausen war bereits das Mittagessen in einem...

Kerb in Steinau - Umzug am Sonntagvormittag

Auch dieses Jahr findet wie immer am letzten Augustwochenende in dem kleinen Fischbachtaler Ortsteil Steinau die traditionelle Kerb im Zelt statt. Bereits am Freitag (24.8.) wird in den frühen Abendstunden der Beginn der Kerb in dem ca. zwei Kilometer langen Straßendorf durch den Kerweverein mit großem Getöse ausgeläutet und die Kerb ausgegraben. Am Samstagabend steht im Kerbzelt Stimmung, Tanz und gute Laune mit der Band „Les Stefanos“ auf dem Programm. Erstmals findet der Kerbumzug am...

Kerb in Allertshofen-Hoxhohl vom 3. bis 6. August 2018

- vier Tage live-Musik im Festzelt – Am 3. August geht’s endlich los: Die Band ALTERNATION rockt das Festzelt bei der Kerb am Bürgerhaus. Gecovert wird, was gefällt und rockt: Classics, Punk, Deutsches, Charts und vieles mehr. Wir freu‘n uns drauf. Am Samstag, dem 4. August wird’s wieder bayrisch mit den REBELLENTALERN. Die drei Musiker werden für Stimmung sorgen im Festzelt und auf der Tanzfläche. Das zünftige Essen gibt’s natürlich auch dazu. Dirndl & Lederhose sind erwünscht. Am...

„Lichtblick“ auf dem Pfingstcamp der Royal Rangers

Nun schon zum dritten Mal in Folge erlebten die Pfadfinder der Mühltaler Royal Rangers gemeinsam ein aktives Pfingstwochenende auf dem „Schafhof Drachenhöhle“ in Ober-Beerbach. Mit insgesamt 81 Teilnehmern war es das bisher größte eigenständige Pfingstcamp des Stames Mühltal. Ein besonders unternehmungslustiges Mädchenteam brach bereits am Freitagmittag schwer beladen mit großem Rucksack, Isomatte, Schlafsack und Campingkocher zu Fuß von Nieder-Ramstadt in Richtung Ober-Beerbach auf. Gemeinsam...

Essen & Trinken

Green Dinner im Fischbachtaler Kirchgarten

Fischbachtal kreativ lädt am Freitag, den 03. August ab 17.00 Uhr zu nachhaltigem Genuss ein Bereits zum sechsten Mal initiiert Fischbachtal kreativ das Green Dinner, ein bewusstes, gesundes und selbst zubereitetes Abendessen in der ungezwungenen und natürlichen Atmosphäre des Niederhäuser Kirchgartens. Im Schatten von Streuobstbäumen und des Kirchturms lässt es sich geradezu romantisch schlemmen – und in netter Gesellschaft isst es sich noch besser. Jeder kann einfach vorbeikommen - ob...

Summerfeeling im Weingut Edling

Gute Stimmung im Weingut Edling in Roßdorf . Am Samstag den 30. Juni dreht sich ab 17 Uhr im Weingut alles um das “Summerfeeling” – das leichte und lebensfrohe Sommergefühl. Im illuminierten Weingutshof unter freiem Himmel kann man verweilen und zur Live-Band „Sam´s Living Room“ eine lange Sommernacht genießen. Sam´s Living Room spielt von Woodstock bis heute, von der Ballade über aktuelle Popsongs bis zum fetzigen Rock mit einer genialen Stimme. Der Spaß an der Musik steht im Mittelpunkt. Sie...

NABU-Obstbaumaktion im Fischbachtal

Hochstamm-Obstbäume sind seit alters her Bestandteil unserer Kulturlandschaft. Noch vor wenigen Jahren umgaben hochstämmige Obstbäume als breiter Gürtel die Ortschaften und prägten als Obstbaumwiesen das Landschaftsbild des ländlichen Raumes. Sie sind wichtige Lebensräume für viele Pflanzen sowie Tiere und leider stark zurückgegangen. Wie bereits seit etlichen Jahren heißt es deshalb wieder „Pflanzt Hochstamm-Obstbäume“ beim NABU Fischbachtal. Ein Baum nebst Verbissschutz und Pfahl kostet €...

Glückliche Gewinner: v.lks. Ludger Schreiber (Schanzenhof), Margot Warda („64397 Produkte GbR" , Modautal), Alexander Gerber (Demeter Bund e.V.),  Ruth Laakmann (Schanzenhof), Marlies Franke-Fokken („64397 Produkte GbR") und  Heinz Gengenbach (Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen)

" Rote Bete-Ketchup" aus Modautal ist Demeter-Produkt des Jahres 2016

Großer Erfolg für Modautaler Unternehmen auf der BIOFACH 2016 in Nürnberg " Rote Bete-Ketchup" aus Modautal ist Demeter-Produkt des Jahres 2016 Die leckeren Produkte der beiden Geschäftsfrauen, Marlies Franke-Fokken und Margot Warda, von der „64397 Produkte GbR" aus Modautal sind unter der Marke „64397“ mittlerweile nicht nur in südhessischen Fachgeschäften bekannt. Jetzt konnten die beiden Unternehmerinnen in Nürnberg auf der weltgrößten Fachmesse für Biolebensmittel einen großen Erfolg...

Was ist "Dunkes"

Bieberau ohne „Dunkes“ geht gar nicht. Denn die „Bieweraer“ sind die „Dunkes“. 1647 entdeckten die Bieberauer, dass man die Kartoffel essen kann. Als im 30-jährigen Krieg die Franzosen, Schweden, Bayern und die Pest 90 Prozent der Bevölkerung in der Region ausrotteten, schlug die Geburtsstunde des „Dunkes“ Es gilt als Armeleute Essen, es gibt aber auch das „Festtags- Dunkes“. Immer aber müssen die Pellkartoffeln aufgespießt, geschält und „gedunkt“ werden. „Dunkes“ ist nicht einfach...

Unternehmen

4 Bilder

Eine besondere Chance, nicht nur für das Kaufhaus

Eine komplette Wohnungseinrichtung für kleines Geld? Das Recyclingkaufhaus in Roßdorf bei Darmstadt bietet dafür eine kostengünstige und faire Möglichkeit. Egal ob Student, geflüchtete Menschen oder bedürftige Familien: Jeder ist im Recyclingkaufhaus in Roßdorf willkommen. Seit dem zweiten Juni 2017 ist das Kaufhaus an der Fuchsenhütte 62 geöffnet. Es stellt zusätzlich, zum fairen Angebot, mehrere Arbeitsplätze für Menschen mit einer neurologischen Beeinträchtigung zur Verfügung. In einem...

Geschäftsführerin Rothstein und Projektleiter Weber eröffnen das Kaufhaus
5 Bilder

Eröffnung des Recycling-Kaufhauses in Roßdorf

Am 02.06.2017 öffneten sich im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung zwischen 11:00 und 16:00 Uhr die Tore des neuen Recycling-Kaufhauses in Roßdorf. Daniela Rothstein, Geschäftsführerin des Vereins zur Förderung von Menschen mit Behinderungen Darmstadt e.V., eröffnete mit einer feierlichen Rede den ersten Verkaufstag. Sie bedankte sich an dieser Stelle auch bei den MitarbeiterInnen des Recycling-Kaufhauses für ihr Engagement bei der Planung und des Aufbaus dieses Projekts. Im Anschluss der...

Vom Friseurladen zum Sozialkaufhaus - Teilnehmer des Masterstudienganges Nonprofit-Management auf ihrer Exkursion beim geplanten Zuverdienstbetrieb des BHZ an der Fuchsenhütte in Roßdorf.

Die Innovation beginnt im Kopf

Innovationen in gemeinnützigen Organisationen zu initiieren, Mitarbeitende zu motivieren und Führungskräfte professionell und verantwortungsvoll auszubilden, ist der selbst gesetzte Auftrag des berufsbegleitenden Masterstudienganges Nonprofit-Management (MNM) der Evangelischen Hochschule Darmstadt (EHD). Um zukunftsgerichtet den Wandel im gemeinnützigen Sektor gestalten und managen zu können, kommt daher dem Theorie-Praxis-Transfer im Studiengang eine hohe Bedeutung zu. So startete eine...

3 Bilder

Barrierefreie Bädershow

Am 8.Oktober eröffnete die Fa. Michael Richter GmbH & Co. KG in Georgenhausen ihre neuen Ausstellungsräume. In der Ankündigung war von barrierefrei die Rede. Das hat die Rolli-Reporter (RRR) neugierig gemacht. Schon bei der Ankunft gab es eine positive Überraschung. Schon von weitem war der Hinweis auf Behindertenparkplätze im Hof zu sehen. Und tatsächlich befinden sich dort zwei große, behindertengerechte Parkplätze, direkt bei der Eingangstür. Im Gebäude kam die zweite Überraschung. Der...

Lokay Druck - erfolgreich dank nachhaltiger Wirtschaftsweise

Freitag, 23. September, 14:00 Uhr, Exkursion zur Druckerei Lokay in Reinheim Eine der umweltfreundlichsten Druckereien stellt sich den Gästen von fischbachtal kreativ vor. Bei Fair Trade Kaffee und leckeren Bioprodukten aus der Betriebsküche hörten wir gespannt zu, wie Thomas Fleckenstein den Werdegang der Firma Lokay beschrieb. Mit Elan und vielen Ideen schafften es Ralf Lokay und sein Team eine konventionelle Druckerei in eine durch und durch „grüne Druckerei“ umzuwandeln. 2006 wurde...

2016.09.05 Merck Pressenkonferenz, Strassenbahn in lilienblau-weiss wirbt für Umbenennung Jonathan-Heimes-Stadion am Boellenfalltor, emspor, deloka, emonline, oespor, v.l., Foto:Joaquim Ferreira

Jonathan-Heimes-Stadion am Böllenfalltor

Merck verzichtet während der Saison 2016/17 auf die Namensrechte - Straßenbahn in lilienblau-weiß wirbt für Umbenennung.Das Wissenschafts- und Technologie- Unternehmen Merck möchte mit einer besonderen Aktion das Lebenswerk von Jonathan Heimes würdigen und die gemeinnützige Gesellschaft „DUMUSSTKÄMPFEN“ zugunsten krebskranker Kinder unterstützen. Merck verzichtet in der laufenden Saison 2016/17 auf sein 2014 erworbenes Namensrecht: „Aus dem „Merck-Stadion am Böllenfalltor“ wird ab sofort das...