Nachrichten - Vorderer Odenwald

Aktuell

2 Bilder

SG Modau e.V.
SG Modau und 10 weitere Vereine im Landkreis erhalten Förderbescheide durch Landrat Klaus Peter Schellhaas

Darmstadt-Dieburg: In den gut besuchten Räumen der SG Modau erhielten vergangenen Samstag (23.11.2019) 11 Sportvereine des Landkreises Darmstadt-Dieburg investive Fördergelder in Summe von fast 100.000 Euro aus den Händen von Landrat Klaus Peter Schellhaas. „Es ist uns ein großes Anliegen, die Vereine zu begleiten von der Beratung über die Antragseinreichung bis zur Umsetzung investiver Projekte“, sagte Uwe Knecht, der Geschäftsführer des Sportkreises Darmstadt-Dieburg. Die SG Modau...

Jens Pfeifer (Mitte) vom Friseursalon Schiemer in Groß-Bieberau hat an die Johanniter (rechts: Sven Korsch, Regionalvorstand der Johanniter im Regionalvorstand Offenbach) 500 Euro für das Projekt #Zukunftsretter gespendet.

Johanniter erhalten Spende für die #Zukunftsretter
Friseursalon Schiemer spendet 500 Euro für Spiele und Verpflegung

Rodgau / Groß-Bieberau ■ Am 26. November hat Jens Pfeifer, Inhaber des Friseursalon Schiemer, in diesem Jahr für die #Zukunftsretter der Johanniter im Regionalverband Offenbach gespendet. Sven Korsch, Regionalvorstand der Johanniter freut sich sehr darüber, dass das Projekt über die Kreisgrenzen hinaus Aufmerksamkeit erregt hat: „Ich freue mich, dass unsere Ferienspiele im Sommer für Kinder von 6 bis 14 Jahren so eine großzügige Unterstützung erhalten. Neben den Grundlagen in Erster Hilfe und...

2 Bilder

Scheck Übergabe des 6. Kinderflohmarkt in Neutsch

Am 21.11.2019 durften wir einen Scheck im Wert von 600 € an Finn Klytta aus Modau übergeben. Der Kleine hatte mit gerade mal 2 Jahren einen ganz schrecklichen Unfall und ist seither von seiner körperlichen Verfassung einem Säugling gleich zu stellen. Für die ganze Familie änderte sich ab diesem Tag alles. Nun muss einiges geändert werden, um Finn und seiner Familie den Tagesablauf möglich zu machen, angefangen bei einem speziellen Autositz, einem passenden Rollstuhl für daheim, ein spezieller...

REA JET zeigt auf der Blechexpo 2019 Kennzeichnungslösungen für die automatisierte Metallbearbeitung
Metall und Blech unverlierbar und sicher beschriften

Mühltal, 16. Oktober 2019 - In der digitalisierten und automatisierten Welt der Blech- und Metallbearbeitung sind verlässliche Kennzeichnungen unverzichtbar. Auf der Blechexpo 2019 (https://www.blechexpo-messe.de) zeigt REA JET (https://www.rea-jet.com/de-de.html) Beschriftungssysteme, die jegliche Anforderungen moderner Fertigung erfüllen - inklusive dem universellen Bedienkonzept REA JET TITAN Plattform. Die Metall- und Blechbearbeitung kennt alle Extreme - von der zugigen Werkhalle bis...

Wohin führt unsere Mobilität?

Podiumsdiskussion: Sind wir auf dem richtigen Weg mit unserer Mobilität?
Podiumsdiskussion von Fischbachtal kreativ mit Experten aus der Region l Mittwoch, 30. Oktober 2019 l 19:00 Uhr l Bürgerhaus Niedernhausen

Am 30. Oktober sind bei der Initiative Fischbachtal kreativ fünf Menschen aus der Region zu Gast, die sich intensiv mit Mobilität beschäftigen und miteinander und mit den Gästen über dieses Thema diskutieren werden. Robert Ahrnt ist 1. Beigeordneter des Landkreises Darmstadt-Dieburg und seit dem 1. Oktober politisch für die Themen Bauen, Abfallwirtschaft, Volkshochschule, Umwelt- und Naturschutz und öffentlichen Nahverkehr (ÖPNV) zuständig. Prof. Dr.-Ing. Jürgen Follmann ist Professor für...

Sport

Jungfalken
Herbstferien Handball Camp (kleine Nachschau)

In den Herbstferien fand in Ober-Ramstadt das Jungfalken Trainingscamp statt. Drei Tage lang durften knapp 30 Kids des Jahrgangs 2007-2011 in der Ballsporthalle zusammen mit den Trainern unserer ersten und zweiten Herrenmannschaft trainieren und schuften! Neben Athletik, Koordination und der individuellen Weiterentwicklung, durfte auch der Spaß nicht fehlen! Großen Dank an Thorsten Schmid und Andi Wolf für die tolle Planung des Camps und an alle helfenden Eltern für den...

2 Bilder

Erste Hilfe Kurs für Falken Trainer
Erste Hilfe Kurs für Falken Trainer

Bereits am 19. Oktober trafen sich ein Teil der Trainer der Jungfalken mit Dr. Sebastian Schellhaas zu einer Schulung „Erste Hilfe ⛑ für Trainer“. Thema waren hierbei ein kurzes Update bei Herzkreislaufstillstand, Erkennen einer Gehirnerschütterung und "Return to Sport" nach einem Infekt. Gerade in der kommenden kalten Jahreszeit sind die Trainer jede Woche mit letzterem konfrontiert und hörten aufmerksam den Empfehlungen des Mannschaftsarztes der Falken zu. Herzlichen Dank an die Malteser...

SPORT PRO GESUNDHEIT
Präventionskurse jetzt auch beim TSV Modau

Der TSV Modau hat das begehrte Siegel Sport Pro Gesundheit erhalten und bietet ab dem 22.10.2019 in der Modauhalle zertifizierte Präventions-Kurse im Bereich Bewegung an. Fast alle Krankenkassen haben das Siegel anerkannt und übernehmen einen Großteil der Kosten. Mit diesem Angebot will der TSV Modau Erwachsene und Ältere ansprechen, die ihre körperliche Fitness, Beweglichkeit und Koordinationsfähigkeit verbessern wollen. Eine erste Kursreihe ab dem 22.10.2019 wird Präventives Ausdauer-...

KSG Brandau e.V.
Pächter für Vereinsheim gesucht

Die Kultur- und Sportgemeinde Brandau e. V. sucht zum 01.01.2020 einen neuen Pächter für das gut ausgestattete Vereinsheim. Die Geschäftsfläche von 78 qm beinhaltet Gastraum, Küche, neuer Getränkekühlraum, Empore, Damen- und Herrentoilette und dem Vorplatz um das Sportheim mit kleinem Biergarten. Innerhalb des regen, täglichen Vereinslebens findet ein regelmäßiger Spielbetrieb im Senioren- und Jugendfußball statt. Des Weiteren gibt es eine sehr aktive Bouleabteilung, die auf 3 Boulebahnen...

Eltern-Kind-Turnen und Kindertanz
Neues Angebot und geänderte Trainingszeiten beim SV 1955 Rohrbach e.V.

Ab dem 14.10.2019 bietet der SV 1955 Rohrbach e.V. für Kinder im Alter zwischen 3 und 6 Jahren mit geändertem Trainingstag- und zeit donnerstags von 16.00 bis 16.45 Uhr das Kindertanzen an. Ganz neu im Trainingsangebot ist „Streetdance“ für Kinder ab 6 Jahren, das ebenfalls donnerstags von 17.00 bis 18.00 Uhr stattfindet. Trainerin Katharina Heidrich freut sich auf viele interessierte Kids. Das Eltern-Kind-Turnen bis 4 Jahre findet ab 14.10.2019 mit geänderten Trainingszeiten mittwochs von...

Die Jugendmannschaft aus Hessen-Thüringen auf dem Ersten Platz in der Mannschaftswertung (in der Mitte)
4 Bilder

OAMC Reinheim
33. ADAC-Motorrad-Turnier-Pokalendlauf in Reinheim

Mitte September fand der 33. Pokalendlauf im Motorrad-Turniersport, der früher das Prädikat einer Deutschen Meisterschaft hatte, mit 57 Teilnehmern auf dem Verkehrsübungsplatz in den Seewiesen in Reinheim statt. Der OAMC Reinheim war zum fünften Mal Ausrichter dieser Veranstaltung. Der Motorrad-Turniersport zeichnet sich dadurch aus, dass ein Hindernisparcours mit verschiedenen Geschicklichkeitsaufgaben, wie zum Beispiel einem Slalom, das Versetzen einer Dose und die Überquerung einer...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Kultur

Frühjahrstermine 2020 des Literaturzirkel Ober-Ramstadt
21. Januar: Eugen Ruge – In Zeiten des abnehmenden Lichts 25. März: Zsuzsa Bánk - Die hellen Tage

Rückblick 2019 wir dürfen auf fünf spannende Gesprächsrunden mit Literatur-Interessierten in und um Ober-Ramstadt zurückschauen. Ein breites Spektrum von Romanen unterschiedlicher AutorInnen wie Robert Menasse, Elif Shafak, Lucia Berlin, Therese Enzensberger bis hin zu Stefan Zweig hat unseren Austausch aktiv belebt. Die anschließende Präsentation von mitgebrachten Gedichten birgt jedes Mal ein Überraschungsmoment in sich, da diese vorher nicht bekannt sind. Vorschau 2020 Für das Frühjahr...

Adventsmarkt
Adventsmarkt iim Kath. Gemeindezentrum

Am Samstag (30.11.) findet im Pfarrsaal des Kath. Gemeindezentrums Reinheim, Jahnstraße 22, der traditionelle Adventsmarkt statt. Adventskränze, Türkränze, Gestecke und andere weihnachtliche Dekorationen stehen bereit. Der Eine-Welt-Laden bietet leckere und wertvolle Produkte aus fairem Handel an. Es werden außerdem selbstgebackene Plätzchen angeboten. Um zehn Uhr beginnt der Verkauf, er endet um 15 Uhr. Um die Mittagszeit sorgt die Gruppe „Man(n) kocht!“ für das leibliche Wohl und es öffnet...

Katholische Erwachsenenbildung Reinheim
Mit Achtsamkeit zur Stille

Die Erwachsenenbildung Reinheim setzt ihre diesjährige Reihe fort. "Mit Achtsamkeit zur Stille" ist das Thema des nächsten Abends am Donnerstag, dem 5. Dezember. Referent ist Gerald Stiehler, Psychotherapeut aus Reinheim. In einer reizüberfluteten Welt geht der Ruf nach Stille fast unter. Die Wichtigkeit unseres Urlaubs hat eine ihrer Wurzeln darin, dass man dieser überbordenden Hektik entfliehen möchte. Kontemplation und Meditation können dazu dienen, „denn Gott spiegelt sich in Einsamkeit...

2 Bilder

Kunstausstellung in Nieder-Ramstadt 2019
"standfest." - Klarheit, Emotion und Ausdruck in einem Bild von Hannah Nagel

"standfest." von Hannah Nagel ist ihr erstes großes künstlerisches Werk, welches für viel Aufmerksamkeit in der Kunstausstellung 2019 in Nieder-Ramstadt sorgte. Auch Bürgermeister Willi Muth war von der Ausdruckskraft dieses Bildes fasziniert. Hannah Nagels Inspiration ist die französische Künstlerin Francoise Nielley. Hannah hatte es letzten September in ca. 80 Stunden entworfen. Dargestellt ist der britischer Künstler Louis Tomlinson der Band "One Direction". Durch das Hören seiner Musik war...

KunstGenuss
Adventsmarkt der Künstlergemeinschaft Ober-Ramstadt

Es weihnachtet schon ein wenig, und die Künstlergemeinschaft stimmt mit ihrem traditionellen Adventsmarkt, der bereits zum 41. Mal stattfindet, auf das bald kommende Fest der Liebe und des Lichtes ein. Wie jedes Jahr werden am 2. Adventswochenende etwa 20 Künstler und Kunsthandwerker mit ihren hochwertigen Arbeiten den Fachwerksaal der Hammermühle in eine gemütliche, stimmungsvolle, vorweihnachtliche Atmosphäre tauchen. Es wird, neben den schon bekannten Künstlern, auch wieder neue Künstler...

Filmabend mit Fischbachtal kreativ l Mittwoch, 13. November 2019 l 19:00 Uhr l Gasthaus Brunnenwirt Niedernhausen
The Human Scale - das menschliche Maß

Über die Hälfte der Weltbevölkerung lebt heute bereits in Städten und dieser Anteil wird stetig weiterwachsen. Dabei ist das Leben in einer Mega-Stadt einerseits bezaubernd und andererseits auch erschütternd: schon heute sind knapper und teurer Wohnraum, Einsamkeit, gesundheitliche Beeinträchtigungen z.B. durch Lärm, Schadstoffbelastung und Abgase ernste Herausforderungen des städtischen Lebens und auch der Klimawandel macht sich zunehmend bemerkbar. Der dänische Dokumentarfilm „The human...

Politik

Ortsrundgang auf der Hippelsbach

Freie wählergemeinschaft (FWG) Groß-Bieberau
Wanderung mit Anja Dorothea Vogt zur Hippelsbach

Die Wanderung startete genauso, wie sie eine Woche zuvor in Rodau geendet hatte ..., mit wunderbarem Wanderwetter! Los ging es am Sportheim des SV45, über den Fußgängersteg entlang der Gersprenz, Richtung Bubenried und über den Eiterberg zum Weiler Hundertmorgen, von dort aus das letzte Stück zur Hippelsbach. Unterwegs konnte man, etwas verdeckt durch den herbstlichen Schleier, trotzdem noch deutlich, die beeindruckenden Dimensionen des Steinbruchs der MHI, Mitteldeutschen Hartstein Industrie...

Viele Interessierte sind erschienen, um sich ein Bild über Anja Dorothea Vogt und ihre Vorstellungen zu dem Amt als Bürgermeisterin zu machen.

Freie wählergemeinschaft (FWG) Groß-Bieberau
100 interessierte Gäste diskutierten mit Anja Dorothea Vogt

Über „dicke Bretter“, Fahrradwege, Erzieherinnen-Mangel in der Kindertagesstätte, Ausweisung neuer Baugebiete bis hin zu ihrem Verständnis einer „modernen Verwaltung“ - keine Frage an Bürgermeisterkandidatin Anja Dorothea Vogt blieb unbeantwortet. Anja Dorothea Vogt und die FWG Groß-Bieberau hatten für den 27. November in den Sitzungssaal des Bürgerzentrums eingeladen und über 100 Gäste kamen. Damit sie auch alle sitzen konnten, mussten von fleißigen Helfern der FWG kurz vor Beginn noch...

Gratulation und Informationsaustausch: Mühltals Bürgermeister Willi Muth mit Hannes Marb

Präventionspreis 2019
Mühltals Bürgermeister Willi Muth freut sich über ehrenamtliches Engagement

Bürgermeister Willi Muth gratulierte Hannes Marb für sein Engagement. Im Rahmen des Wettbewerbes ‚Prävention konkret‘ suchte die Wissenschaftsstadt Darmstadt auch in diesem Jahr wieder Präventionsprojekte, die sich durch besondere und innovative Ideen auszeichnen oder in der Praxis bewährt haben. Herr Marb erhielt neben der Urkunde einen Betrag von 1000 Euro, die er komplett in sein Projekt investieren möchte. Nach seiner Ausbildung zum AAT -Trainer beim Deutschen Institut für Konfrontative...

Blick auf das Anwesen Marktstraße 11
4 Bilder

FWG Groß-Bieberau
Rundgang mit Bürgermeisterkandidatin Anja Dorothea Vogt bei strahlendem Sonnenschein

Bürgermeisterkandidatin Anja Dorothea Vogt konnte, bei wunderbarem blauen Himmel, Mitbürgerinnen und Mitbürger zum Ortsrundgang durch die Kernstadt von Groß-Bieberau begrüßen. Beim Gang entlang der Marktstraße wurde vom aktuellen -Dorfentwicklungsprozess (IKEK - Integriertes kommunales Entwicklungskonzept) berichtet. Dieser wird von mehreren FWG-Mitgliedern aktiv begleitet. Die interessierten Mitwanderer und Anja Dorothea Vogt konnten, vom Festplatz am Römerbad, Einblick in den Garten des...

2 Bilder

Freie Wählergemeinschaft Groß-Bieberau
Klausurwochenende mit Bürgermeisterkandidatin Anja Dorothea Vogt

Nachdem die Mitgliederversammlung der FWG Groß-Bieberau Anja Dorothea Vogt zur Bürgermeisterkandidatin nominiert hatte, traf man sich gleich am folgenden Wochenende zur Klausur unter der Führung und Moderation von Frau Vogt, um alle Vorbereitungen für die Wahl am 2. Februar 2020 zu treffen. Zahlreiche FWG Mitglieder nahmen teil, trotz wunderbarem spätsommerlichem Wetters, um ihre Kandidatin zu unterstützen. Neben der Beratung über verschiedene Themengebiete lag ein wesentlicher Schwerpunkt...

Im Bild (von links) der 1. Vorsitzenden der FWG, Stephan Tobler, der Ehrenvorsitzende Dieter Buxmann und der Fraktionsvorsitzende Ekkehard Gaydoul.

FWG – Dieter Buxmann wird Ehrenvorsitzender

Die Freie Wählergemeinschaft Groß-Bieberau (FWG) hat Dieter Buxmann zum Ehrenvorsitzenden ernannt, nachdem die Jahreshauptversammlung dies am 15. November 2018 beschlossen hatte. Dieter Buxmann, 69 Jahre, ist Gründungsmitglied der FWG, also seit Herbst 2005 dabei und hat seitdem in der Bieberauer Kommunalpolitik mitgewirkt. Im Sommer 2011 hat er das Amt des 1. Vorsitzenden von Ekkehard Gaydoul übernommen und von da an die Geschicke der FWG maßgeblich mitgestaltet. Diese Ämterteilung war...

Energie

ENTEGA gründet Energieeffizienznetzwerk - "DAs Effizienznetzwerk" unterstützt kommunale Unternehmen beim Energieaudit

DARMSTADT (leu) – Ein zentrales Ziel der Energiewende ist die Steigerung der Energieeffizienz. Aus diesem Grund hat die Bundesregierung mit den Verbänden und Organisationen der deutschen Wirtschaft eine Initiative zur Gründung von Effizienznetzwerken ins Leben gerufen. In der Region gründet jetzt ENTEGA mit "DAs Effizienznetzwerk" ein Netzwerk, das besonders auf die Belange der kommunalen Betriebe in Südhessen und Mainz zugeschnitten ist. Dazu fand am Donnerstag (13.8.) eine erste...

Attraktiver Lilienstrom von ENTEGA für die Fans der 98er - Neues Bundesliga-Trikot und Förderung der Jugendabteilung inklusive

DARMSTADT (blu) – Rechtzeitig zum Start in die neue Bundesliga-Saison bietet ENTEGA allen Bestands- oder Neukunden Lilienstrom an. Wer diesen Ökostrom-Tarif abschließt, erhält das aktuelle Heimtrikot der Lilien. Zudem nehmen die Lilienstrom-Kunden an attraktiven Verlosungen teil. Sie können für jedes Heimspiel Tickets gewinnen sowie exklusive Stadionführungen zu ausgewählten Heimspielen. Der Lilienstrom unterstützt außerdem die Nachwuchskicker des Vereins, weil pro Vertrag und Jahr zwei Euro in...

ENTEGA-Energiekünstler-Wettbewerb - Darmstädter Berufsschule HEMS gewinnt

Darmstadt/Mainz. Der Sieger des Energiekünstler-Wettbewerbs des Energieversorgers ENTEGA steht fest: Gewonnen hat die Heinrich-Emanuel-Merck-Schule (HEMS), eine berufliche Schule für Elektro- und Informationstechnik in Darmstadt. Unter dem Titel „‘Energie-geladen‘- Zukunft in unseren Händen“ haben 20 Schülerinnen und Schuler eines Kunstkurses verschiedene Außenwände der Schule mit Graffiti kreativ gestaltet. Der Gewinn kommt dem Projekt direkt zugute: ENTEGA beteiligt sich finanziell an der...

HSE modernisiert die Straßenbeleuchtung in Südhessen

24.000 Leuchten in 50 Städten und Gemeinden werden ersetzt DARMSTADT (blu) – Die HSE will die Straßenbeleuchtung in den südhessischen Kommunen energieeffizienter machen und tauscht bislang übliche Quecksilberdampflampen gegen moderne Leuchtmittel wie etwa LEDs aus. Dazu hat die HSE das „Straßenbeleuchtungskonzept 2020“ entwickelt. Als eine der ersten Kommunen wurden in Weiterstadt bereits LED-Leuchten installiert. Insgesamt sollen im Rahmen des Konzeptes bis 2020 rund 24.000 Leuchten in rund...

HSE erläutert aktuellen Stand des Straßenbeleuchtungskonzeptes 2020 - Veranstaltungen in Roßdorf, Reichelsheim und Wald-Michelbach

DARMSTADT (blu) – Die HSE will die Straßenbeleuchtung in den südhessischen Kommunen energieeffizienter machen und tauscht bislang übliche Quecksilberdampflampen gegen moderne Leuchtmittel wie etwa LEDs aus. Auf drei Regionaltreffen in Roßdorf, Reichelsheim und Wald-Michelbach stellt das Unternehmen Kommunalpolitikern, Vertretern der Verwaltung und interessierten Bürgern den aktuellen Stand des „Straßenbeleuchtungskonzeptes 2020“ vor. Die Teilnehmer können sich über die Fortschritte der...

Stromtankstellen für Kommunen und Geschäftskunden: ENTEGA-Angebot verbessert Infrastruktur für E-Mobilität

DARMSTADT (blu) – ENTEGA richtet für Kommunen und Geschäftskunden jetzt auch Stromtankstellen für Elektrofahrzeuge ein und verbessert dadurch die Infrastruktur für E-Mobilität. Die Ladesäulen haben eine Leistung bis zu 22kW. Das entspricht dem Standard einer Schnell-Ladesäule. „Wir kümmern uns um alle erforderlichen Schritte: von der Installation, Inbetriebnahme bis zur Wartung und Betriebsführung“, sagt die Vorstandsvorsitzende der ENTEGA-Muttergesellschaft HSE, Dr. Marie-Luise Wolff-Hertwig....

Ratgeber

Nachhaltig Reisen: Warum, wie und womit?
Informationsabend von Fischbachtal kreativ l Dienstag, 10. September 2019 l 19:00 Uhr

Wie bei vielen Dingen stellt sich manch einem auch bei der Planung der nächsten Urlaubsreise die Frage nach Nachhaltigkeit: Muss man sich inzwischen eigentlich schon schämen für’s Fliegen? Und wie verhält es sich mit den Kreuzfahrten? Wie können Familien nachhaltiger reisen, ohne ihr Budget zu sprengen? Welche Unterstützung können mir Reisebüros und Veranstalter bieten? Und was ist mir eigentlich am wichtigsten für meine Mobilität im Urlaub? Gemeinsam mit dem Tourismus-Experten Karsten Palme...

Pflanzt Hochstamm-Obstbäume
NABU-Obstbaumaktion im Fischbachtal

Hochstamm-Obstbäume sind seit alters her Bestandteil unserer Kulturlandschaft. Noch vor wenigen Jahren umgaben hochstämmige Obstbäume als breiter Gürtel die Ortschaften und prägten als Obstbaumwiesen das Landschaftsbild des ländlichen Raumes. Sie sind wichtige Lebensräume für viele Pflanzen sowie Tiere und leider stark zurückgegangen. Wie bereits seit etlichen Jahren heißt es deshalb wieder „Pflanzt Hochstamm-Obstbäume“ beim NABU Fischbachtal. Ein Baum nebst Verbissschutz und Pfahl kostet €...

Repair Café in Groß-Bieberau

Am kommenden Samstag, 29. Juni 2018 öffnet das Repair Café in Groß-Bieberau wieder seine Pforten. In der Zeit von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr können im evangelischen Gemeindehaus in der Kirchstr. 7 in Groß-Bieberau wieder defekte Haushaltsgegenstände mit fachkundiger Hilfe repariert, sich unterhalten und/oder auch verschiedene Spreisen und Getränke zu sich genommen werden. Seit 2016 konnten mittlerweile fast 350 Reparaturen angenommen und mehr als 2/3 der Aufträge erfolgreich abgeschlossen...

10 Minuten für die eigene Gesundheit
Der entspannte Weg der Darmkrebsvorsorge

Wer beim Gedanken an eine Darmspiegelung mit literweise Abführmittel, langem Schlauch und Beruhigungsspritzen das kalte Grausen bekommt, hat jetzt die Möglichkeit durchzuatmen. ColoAlert ist ein Stuhltest, der zur Darmkrebsvorsorge eingesetzt wird. Er ergänzt dabei die derzeit übliche Alternative der Krankenkassen, einem Test auf verstecktes Blut im Stuhl, mit einem direkten Verfahren zur Erkennung von Tumorzellen. Dadurch ist ColoAlert sehr viel genauer und übersieht im Vergleich zum...

2 Bilder

Welche Vorteile haben Online Casinos?

Casino – auch in der heutigen Zeit wird dieses Wort mit etwas Geheimnisvollem verbunden. Eine Lokalität in der nur die Schönen und Reichen angetroffen werden und der normale Bürger nichts verloren hat. Selbst heute denken noch viele Menschen genau so. Geht es um den Besuch einer Spielbank, dann ist die Hemmschwelle in aller Regel ziemlich hoch. Wie gut also, dass hier die moderne Technik Abhilfe schaffen kann. Denn seit geraumer Zeit gibt es die Möglichkeit so etwas wie ein Hauch von Casino...

Den individuellen optimalen Härtegrad bei der Matratze finden

Der Begriff Härtegrad findet unter anderem bei der Beurteilung von Matratzen seine Anwendung. Eine Matratze ist ein Bettpolster. Dieses Polster wird im Wesentlichen einteilig angeboten. Um das Reinigen der Matratzen zu erleichtern, wurden die Matratzen in früherer Zeit auch bis zu dreiteilig angeboten. Sie bestanden aus einem festen Überzug. Meist wurde dazu Baumwollgewebe oder starkes Leinen verwendet. Gefüllt waren diese Matratzen aus Pflanzenfasern oder Rosshaar. Bei den heutigen Matratzen...

Freizeit

30. November und 1. Dezember
Adventsmarkt im Handwerkshaus Ober-Ramstadt

Künstlerisch und vorweihnachtlich wird es am ersten Adventswochenende im Handwerkshaus Ober-Ramstadt zugehen: Beim alljährlichen Adventsmarkt öffnen die Ateliers und Werkstätten ihre Pforten. Wer die Werke der Künstlerinnen und Handwerker am Ort ihrer Entstehung erleben möchte, ist dazu am Samstag, 30. November, von 14.00 Uhr bis 19.00 Uhr und am Sonntag, 1. Dezember, von 11 Uhr bis 18 Uhr herzlich eingeladen. Präsentiert werden stilecht restaurierte Möbel, fachkundig reparierte Radiogeräte,...

2 Bilder

Modauer Kerb 2019
TSV Modau Gruppe "Fit mit Spaß" bei der Modauer Kerb

„Fit mit Spaß“ auf der Murrer Kerb Am Samstag, dem 12.10.2019 trafen sich, wie jedes Jahr, zahlreiche Helfer der Gruppe „Fit mit Spaß“ vom TSV Modau, um das Abendessen für die Modauer Kerb vorzubereiten. Es wurde geschnippelt, gebruzzelt, Brötchen bestrichen und belegt und natürlich auch viel gelacht. Nach getaner Arbeit war noch ein wenig Zeit, um bei einer Tasse Kaffee die mitgebrachten Kuchen zu genießen, bevor um 17.00 Uhr der Kerbeumzug beginnen sollte. Nachdem sich alle Gruppen endlich...

2 Bilder

3. Bubble-Turnier
Spaß und Partystimmung beim 3. Bubble-Turnier des SV 1955 Rohrbach e.V.

Spiel, Spaß, Action und Partystimmung beim 3. Bubble-Turnier des SV 1955 Rohrbach e.V. Jede Menge Spaß hatten die 7 Teams, die am vergangenen Wochenende beim 3. Bubble-Turnier des SV 1955 Rohrbach e.V. gegeneinander antraten. Gespielt wurde immer 10 Minuten, da sich das Fußballspiel in der großen „Luftblase“ doch als recht anstrengend und schwierig erweist. Jeder Rempler kann die Spieler ins Taumeln bringen, so dass man selbst wie eine Art Springball über den Rasen dotzt. Trotzdem gelang es...

2 Bilder

3. Bubble-Turnier mit Party
3. Bubble-Turnier mit Party beim SV 1955 Rohrbach e.V.

14. September 2019 ab 14.00 Uhr 3. Bubble-Turnier mit After-Bubble-Party auf dem Sportplatz des SV 1955 Rohrbach e.V. Am Samstag, dem 14. September werden 8 Teams in unserem Bubble-Turnier gegeneinander antreten und um die vordersten Plätze spielen. Die Zuschauer dürfen sich auf spannende Ballwechsel freuen, wobei natürlich hier der Spaß nicht zu kurz kommt, wenn sich die Spieler in ihren „Bubbles“ zeitweise ziemlich unbeholfen über den Platz bewegen und dabei sowohl Gegner, als auch...

Sportliche Radtour von Fischbachtal zum Hofgut Oberfeld
Fahrradtour mit Besichtigung l Sonntag, 25. August 2019 l Start 9:30 Uhr

Die Initiative Fischbachtal kreativ engagiert sich für eine nachhaltige lokale Entwicklung und in 2019 ganz besonders für nachhaltige Mobilität. Neben Themen wie nachhaltigem Reisen, Diskussionen zu lokalen Bedürfnissen und der Zukunft unserer Mobilität hat das Fahrrad eine herausragende Stellung im diesjährigen Programm. Denn gemessen an seiner Reichweite ist der gute alte Drahtesel das umweltverträglichste und vermutlich auch gesündeste Fortbewegungsmittel von allen, auch mit den neuen...

Essen & Trinken

Offizielle Eröffnung von Getränke Reil in Nieder-Beerbach
Start(up)er Paul und Michael von Zagos gratulieren

Zur offiziellen Eröffnung des Getränkemarktes in Nieder-Beerbach, den ab sofort Herr Reil leitet, kamen auch Paul Zehender und Michael Haghos. Beide gratulierten dem Vorbesitzer Herrn Mayer für 25 Jahre Getränkeversorgung in Nieder-Beerbach und würdigten den unternehmerischen Mut von Herrn Reil, diese für den Ortsteil wichtige Geschäftsbranche weiter zu führen (nun als Getränke Reil). Für Paul (selbst Nieder-Beerbacher) steht man als Jungunternehmer selbst unter einem gewissen positiven...

Green Dinner im Fischbachtaler Kirchgarten

Fischbachtal kreativ lädt am Freitag, den 03. August ab 17.00 Uhr zu nachhaltigem Genuss ein Bereits zum sechsten Mal initiiert Fischbachtal kreativ das Green Dinner, ein bewusstes, gesundes und selbst zubereitetes Abendessen in der ungezwungenen und natürlichen Atmosphäre des Niederhäuser Kirchgartens. Im Schatten von Streuobstbäumen und des Kirchturms lässt es sich geradezu romantisch schlemmen – und in netter Gesellschaft isst es sich noch besser. Jeder kann einfach vorbeikommen - ob...

Summerfeeling im Weingut Edling

Gute Stimmung im Weingut Edling in Roßdorf . Am Samstag den 30. Juni dreht sich ab 17 Uhr im Weingut alles um das “Summerfeeling” – das leichte und lebensfrohe Sommergefühl. Im illuminierten Weingutshof unter freiem Himmel kann man verweilen und zur Live-Band „Sam´s Living Room“ eine lange Sommernacht genießen. Sam´s Living Room spielt von Woodstock bis heute, von der Ballade über aktuelle Popsongs bis zum fetzigen Rock mit einer genialen Stimme. Der Spaß an der Musik steht im Mittelpunkt. Sie...

NABU-Obstbaumaktion im Fischbachtal

Hochstamm-Obstbäume sind seit alters her Bestandteil unserer Kulturlandschaft. Noch vor wenigen Jahren umgaben hochstämmige Obstbäume als breiter Gürtel die Ortschaften und prägten als Obstbaumwiesen das Landschaftsbild des ländlichen Raumes. Sie sind wichtige Lebensräume für viele Pflanzen sowie Tiere und leider stark zurückgegangen. Wie bereits seit etlichen Jahren heißt es deshalb wieder „Pflanzt Hochstamm-Obstbäume“ beim NABU Fischbachtal. Ein Baum nebst Verbissschutz und Pfahl kostet €...

Glückliche Gewinner: v.lks. Ludger Schreiber (Schanzenhof), Margot Warda („64397 Produkte GbR" , Modautal), Alexander Gerber (Demeter Bund e.V.),  Ruth Laakmann (Schanzenhof), Marlies Franke-Fokken („64397 Produkte GbR") und  Heinz Gengenbach (Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen)

" Rote Bete-Ketchup" aus Modautal ist Demeter-Produkt des Jahres 2016

Großer Erfolg für Modautaler Unternehmen auf der BIOFACH 2016 in Nürnberg " Rote Bete-Ketchup" aus Modautal ist Demeter-Produkt des Jahres 2016 Die leckeren Produkte der beiden Geschäftsfrauen, Marlies Franke-Fokken und Margot Warda, von der „64397 Produkte GbR" aus Modautal sind unter der Marke „64397“ mittlerweile nicht nur in südhessischen Fachgeschäften bekannt. Jetzt konnten die beiden Unternehmerinnen in Nürnberg auf der weltgrößten Fachmesse für Biolebensmittel einen großen Erfolg...

Was ist "Dunkes"

Bieberau ohne „Dunkes“ geht gar nicht. Denn die „Bieweraer“ sind die „Dunkes“. 1647 entdeckten die Bieberauer, dass man die Kartoffel essen kann. Als im 30-jährigen Krieg die Franzosen, Schweden, Bayern und die Pest 90 Prozent der Bevölkerung in der Region ausrotteten, schlug die Geburtsstunde des „Dunkes“ Es gilt als Armeleute Essen, es gibt aber auch das „Festtags- Dunkes“. Immer aber müssen die Pellkartoffeln aufgespießt, geschält und „gedunkt“ werden. „Dunkes“ ist nicht einfach...

Unternehmen

4 Bilder

Eine besondere Chance, nicht nur für das Kaufhaus

Eine komplette Wohnungseinrichtung für kleines Geld? Das Recyclingkaufhaus in Roßdorf bei Darmstadt bietet dafür eine kostengünstige und faire Möglichkeit. Egal ob Student, geflüchtete Menschen oder bedürftige Familien: Jeder ist im Recyclingkaufhaus in Roßdorf willkommen. Seit dem zweiten Juni 2017 ist das Kaufhaus an der Fuchsenhütte 62 geöffnet. Es stellt zusätzlich, zum fairen Angebot, mehrere Arbeitsplätze für Menschen mit einer neurologischen Beeinträchtigung zur Verfügung. In einem...

Geschäftsführerin Rothstein und Projektleiter Weber eröffnen das Kaufhaus
5 Bilder

Eröffnung des Recycling-Kaufhauses in Roßdorf

Am 02.06.2017 öffneten sich im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung zwischen 11:00 und 16:00 Uhr die Tore des neuen Recycling-Kaufhauses in Roßdorf. Daniela Rothstein, Geschäftsführerin des Vereins zur Förderung von Menschen mit Behinderungen Darmstadt e.V., eröffnete mit einer feierlichen Rede den ersten Verkaufstag. Sie bedankte sich an dieser Stelle auch bei den MitarbeiterInnen des Recycling-Kaufhauses für ihr Engagement bei der Planung und des Aufbaus dieses Projekts. Im Anschluss der...

Vom Friseurladen zum Sozialkaufhaus - Teilnehmer des Masterstudienganges Nonprofit-Management auf ihrer Exkursion beim geplanten Zuverdienstbetrieb des BHZ an der Fuchsenhütte in Roßdorf.

Die Innovation beginnt im Kopf

Innovationen in gemeinnützigen Organisationen zu initiieren, Mitarbeitende zu motivieren und Führungskräfte professionell und verantwortungsvoll auszubilden, ist der selbst gesetzte Auftrag des berufsbegleitenden Masterstudienganges Nonprofit-Management (MNM) der Evangelischen Hochschule Darmstadt (EHD). Um zukunftsgerichtet den Wandel im gemeinnützigen Sektor gestalten und managen zu können, kommt daher dem Theorie-Praxis-Transfer im Studiengang eine hohe Bedeutung zu. So startete eine...

3 Bilder

Barrierefreie Bädershow

Am 8.Oktober eröffnete die Fa. Michael Richter GmbH & Co. KG in Georgenhausen ihre neuen Ausstellungsräume. In der Ankündigung war von barrierefrei die Rede. Das hat die Rolli-Reporter (RRR) neugierig gemacht. Schon bei der Ankunft gab es eine positive Überraschung. Schon von weitem war der Hinweis auf Behindertenparkplätze im Hof zu sehen. Und tatsächlich befinden sich dort zwei große, behindertengerechte Parkplätze, direkt bei der Eingangstür. Im Gebäude kam die zweite Überraschung. Der...

Lokay Druck - erfolgreich dank nachhaltiger Wirtschaftsweise

Freitag, 23. September, 14:00 Uhr, Exkursion zur Druckerei Lokay in Reinheim Eine der umweltfreundlichsten Druckereien stellt sich den Gästen von fischbachtal kreativ vor. Bei Fair Trade Kaffee und leckeren Bioprodukten aus der Betriebsküche hörten wir gespannt zu, wie Thomas Fleckenstein den Werdegang der Firma Lokay beschrieb. Mit Elan und vielen Ideen schafften es Ralf Lokay und sein Team eine konventionelle Druckerei in eine durch und durch „grüne Druckerei“ umzuwandeln. 2006 wurde...

2016.09.05 Merck Pressenkonferenz, Strassenbahn in lilienblau-weiss wirbt für Umbenennung Jonathan-Heimes-Stadion am Boellenfalltor, emspor, deloka, emonline, oespor, v.l., Foto:Joaquim Ferreira

Jonathan-Heimes-Stadion am Böllenfalltor

Merck verzichtet während der Saison 2016/17 auf die Namensrechte - Straßenbahn in lilienblau-weiß wirbt für Umbenennung.Das Wissenschafts- und Technologie- Unternehmen Merck möchte mit einer besonderen Aktion das Lebenswerk von Jonathan Heimes würdigen und die gemeinnützige Gesellschaft „DUMUSSTKÄMPFEN“ zugunsten krebskranker Kinder unterstützen. Merck verzichtet in der laufenden Saison 2016/17 auf sein 2014 erworbenes Namensrecht: „Aus dem „Merck-Stadion am Böllenfalltor“ wird ab sofort das...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.