Vorderer Odenwald - Kultur

Beiträge zur Rubrik Kultur

Kultur

Glaubensbekenntnis
CREDO - Was wir glauben

Am Dienstag (18.9.), um 20 Uhr, wird die Reihe des Katholischen Bildungswerks Reinheim über das Apostolische Glaubensbekenntnis weiter geführt. Der achte Vortrag heißt: „Wir glauben an die Auferstehung der Toten und das ewige Leben.“ Dieser Satz widerspricht all unserer Erfahrung. Man würde es ja gern glauben, aber ... Hier setzt eigentlich das Zentrale des Christentums ein. Gäbe es diese Zusage durch Christus nicht, wäre unser Glaube "nichtig" (Paulus). Doch die gewünschten handfesten...

Kultur

Kerb in Niedernhausen/Fischbachtal

Wie in den letzten Jahren bereits erfolgreich umgesetzt, findet auch dieses Jahr am dritten Wochenende im September die Haiser Kerb im Bürgerhaus von Niedernhausen statt. Im wetterbeständigen Bürgerhaus heizt am Samstag (15.09.) ab 21 Uhr DJ Rudolf, welcher für Party und Fun steht, den Gästen ordentlich ein. Für Getränke und Essen sorgen die Helfer der Abteilung Fußball des 1.FC Niedernhausen. Am Sonntag (16.09.) schlängelt sich ab 14 Uhr der Kerbumzug durch die Straßen von Niedernhausen. Die...

Kultur

Besuch Gemüsegarten Hoxhohl und Wanderung auf dem Natura Trail Rimdidim

Veranstaltung der NaturFreunde für eine nachhaltige und ökologische Landwirtschaft Im Rahmen einer Veranstaltungsreihe für eine nachhaltige und ökologische Landwirtschaft laden die NaturFreunde am Sonntag, 16. September 2018 zum Besuch des Gemüsegartens Hoxhohl im Modautal ein. Der Gemüsegarten Hoxhohl ist ein kleiner Gemüsebaubetrieb, der nach dem Prinzip der solidarischen Landwirtschaft (SoLaWi) eine feste Gruppe an VerbraucherInnen mit frischem Gemüse lokal versorgt. Etwa 40...

Kultur

"EchtSTARK" meint die Energiegenossenschaft Starkenburg zu Fischbachtal kreativ

Preisverleihung an die Fischbachtaler Initiative am 28. Juni 2018 in Lorsch Die Mitglieder  der Energiegenossenschaft Starkenburg vergeben seit zwei Jahren den Preis EchtSTARK. Sie wollen damit alljährlich Initiativen und Projekte unterstützen, die unsere Region „stark“ machen - im Sinne von „Stärkung des gesellschaftlichen Zusammenhaltes“. Es geht ihnen dabei um besonderes ehrenamtliches bürgerschaftliches Engagement im sozialen oder ökologischen Bereich.  Die diesjährige Preisverleihung...

Kultur
Istzustand von Brücke und Treppe
5 Bilder

Renaturierung des Hammergartens in Ober-Ramstadt für das Schuljahr 2018/19 geplant

Die Idee zu diesem Projekt kam zustande, als der Vorsitzende der Gesellschaft für Internationale Kunst & Kultur e.V. Darmstadt bei einem Salsa-Abend eine Kunstlehrerin aus Ober-Ramstadt traf und sie ihm von den Zielen der Schule berichtete.  Die künstlerische Projektidee stammt vom Vorsitzenden Juan Carlos Luna, unterstützt vom Grafiker Darwin Paz und dem Pressesprecher Heinrich Ruhemann und ist bei www.sociac.de detailliert beschrieben. Es ist Teil seines neuartigen...

Kultur
Landtagskandidatin Catrin Geier findet es eine super Idee, auf dem Flohmarkt Fairtrade-Kaffee zu verkaufen.

Fairtrade-Kaffee und bunte Gesichter

Landtagskandidatin Catrin Geier besuchte den Frühlings-Flohmarkt der SPD Trotz Winterwetter kamen zahlreiche Besucher zum Frühlings-Flohmarkt, zu dem die Fischbachtaler SPD ins Bürgerhaus Niedernhausen eingeladen hatte.Begeistert waren die kleinen Gäste vom Kinderschminken und die Erwachsenen entdeckten das eine oder andere gut erhaltene Gebrauchte für sich. Auch Landtagskandidatin Catrin Geier war unter den Gästen und beeindruckt von dem vielfältigen Sortiment auf den Tischen und wurde...

Kultur
Bela Chekurishvili
5 Bilder

"Klänge Georgiens" Benefizveranstaltung am 15. April 2018 in Darmstadt

Georgien- mit allen Sinnen genießen Am Sonntag, 15. April 2018 findet im Kulturzentrum Bessunger Knabenschule in Darmstadt die zweite Benefizveranstaltung „Klänge Georgiens“ statt. Der Frankfurter Literatursalon EUTERPE und der Bessunger Knabenschule e.V. laden ab 18:30 Uhr zu einem Konzert mit der Weltmusik-Gruppe GeoTrain und zu einer Lesung mit zwei Autorinnen ein. Die Schirmherrschaft haben die Georgische Botschaft in Berlin und Jochen Partsch, Oberbürgermeister der Wissenschaftsstadt...

Kultur
Jan Seghers
2 Bilder

Kulinarische Lesung in der „Hammermühle“ Ober-Ramstadt

Jan Seghers liest aus „Menschenfischer“ Mittwoch, 14. März 2018 Beginn der Lesung: 19:30 Uhr Moderation : Heinz Gengenbach, Ober-Ramstadt Ratssaal, Restaurant „Hammermühle“, Hammergasse 9, 64372 Ober-Ramstadt Eintritt (nur Lesung): 12 €, VVK 10€ Einlass: 17:30 Uhr Kulinarisches: ab 17:30 Uhr Möglichkeit zum Abendessen im Ratssaal der „Hammermühle“ nach telefonischer Reservierung 06154 6961477 nur in Verbindung mit einer erworbenen Eintrittskarte. Restaurant Hammermühle:...

Kultur
2 Bilder

Der RCC taucht ab "Unter dem Meer"

„Roßdorf, hör mir zu. Die Welt der Menschen ist kaputt. Das Leben da oben ist lange nicht so gut, wie das Leben hier unten! Unter dem Meer, Unter dem Meer wo wär das Wasser besser und nasser als es hier wär?“  Achtung, Achtung, bereit machen zum Abtauchen! Die WoarmAbber stehen schon im Foyer und sind bereit für das erste Sitzungswochenende. Die Unterwasserwelt in der Rehberghalle ist gut gefüllt. Quallen, Meerjungfrauen und viele bunte Fische tummeln sich unter dem Meer. Plötzlich...

Kultur

Flohmarkt für Jedermann

Zum diesjährigen Frühlings-Flohmarkt lädt die Fischbachtaler SPD ins Bürgerhaus Niedernhausen ein. Er findet am Sonntag, 18. März 2018, von 13.30 bis 16.30 Uhr statt. Den Besuchern wird eine buntes Sortiment von Kinder- und Erwachsenenkleidung, Spielsachen, Büchern, Modeschmuck, Deko-Artikel und vieles Guterhaltenes mehr zum Kauf angeboten. Informationen erteilt Petra Messerschmidt, die auch Anmeldungen entgegennimmt (Tel. 06166 / 920056).  Fairtrade-Kaffee und selbst gebackener Kuchen Für...

Kultur

SG Ueberau Fastnachtskampagne

Am Samstag, den 20.01.2018, beginnt mit der 1. Sitzung ab 19:11 Uhr die heiße Phase der Fastnacht-Kampagne. Gefolgt von der Seniorensitzung am Sonntag, den 21.01.2018, ab 14:11 Uhr. Weitere Termine: 2. Sitzung am Samstag, 27.01.2018, um 19:11 Uhr sowie die Kindersitzung am Sonntag, den 28.01.2018, um 14:11 Uhr. Die 3. Sitzung findet am Samstag, den 03.02.2018 um 19:11 Uhr statt. Die beliebte Partysitzung am Freitag, den 09.02.2018 ab 20:11 Uhr rundet das Programm in der Fastnachtshochburg...

Kultur

Fastnachtssitzungen in Reinheim

Die Katholische Pfarrgemeinde ist schon jetzt aktiv in den Vorbereitungen der Fastnacht 2018. Wegen der andauernden Renovierung des Pfarrhauses und den damit verbundenen Auslagerungen, wird es nur eine Sitzung, und zwar am Fastnachtsamstag, dem 10. Februar 2018 geben. Der Kartenvorverkauf hierfür ist am 20.1. ab 10 Uhr im Pfarr-saal. Die traditionelle Seniorensitzung (Kräppelkaffee) ist am 3. Februar und die Kinderfastnacht wie immer am Rosenmontag. Nach einem Jahr Pause wegen des plötzlichen...

Kultur
Kränze und Gestecke beim Adventsmarkt

Adventsmarkt in Reinheim

Am Samstag (2.12.) findet im Pfarrsaal des Kath. Gemeindezentrums Reinheim, Jahnstraße 22, der traditionelle Adventsmarkt statt. Adventskränze, Türkränze, Gestecke und andere weihnachtliche Dekorationen stehen bereit. Der Eine-Welt-Laden bietet leckere und wertvolle Produkte aus fairem Handel an. Es werden außerdem selbstgebackene Plätzchen angeboten. Um zehn Uhr beginnt der Verkauf, er endet um 15 Uhr. Um die Mittagszeit sorgt die Gruppe „Man(n) kocht!“ für das leibliche Wohl und es öffnet...

Kultur

Mit Sankt Martin feiern

Am Freitag (10.11.) findet wieder der traditionelle Martinszug der katholischen Pfarrgemeinde Fronleichnam statt. Treffpunkt ist um 18 Uhr wie immer im Hofgut. Begleitet von Sankt Martin auf dem Pferd geht es mit Laternen und Liedern den Weg Kirchstraße, Friedrichsstraße, Heinrichstraße, Cestasplatz, Jahnstraße zur katholischen Kirche. Die Erinnerung an den großen Heiligen, den Freund der Kinder und Patron der Diözese Mainz wird in Wort und Spiel wieder anschaulich gemacht. Die Katholische...

Kultur
2 Bilder

Wenn einer eine Reise tut ...

Um die Badpause zu überbrücken, unternahm die SHG Mühltal der Rheuma-Liga Hessen einen Ausflug mit der Bahn zum Puppenmuseum in Hanau-Wilhelmsbad. Es nahmen 32 Mitglieder teil, die einen erlebnisreichen Tag verbrachten. Das Puppenmuseum ist schon ein Erlebnis, hier konnten wir in Erinnerungen schwelgen und mancher wurde an seine Kindheit erinnert. Aber das Erlebnis des Tages war, dass jede Zugverbindung Verspätung hatte oder der Zug auf einem anderen Gleis, als angegeben, abfuhr. Aber die...

Kultur
"Chor+Musik Petri-Villa" im Heinrich-Gerold-Haus, Modau

Singen für Senioren

"Chor+Musik Petri-Villa", Ober-Ramstadt, unterder Leitung von Helga Haury besuchte wieder das "Heinrich-Gerold-Haus" in Modau. Mit der Liederfolge "Eine Weltenbummelei" wurden die Bewohner auf eine weite Reise mitgenommen. Eine Besonderheit warenh irische Volksweisen. Durch die Begleitung mit der Ukulele waren Süseeklänge zu hören, die mit Begeisterung aufgenommen wurden.

Kultur
Schülergruppe im Roßdorfer Rathaus
3 Bilder

So fühlt Roßdorf sich ganz anders an

Im Rahmen der diesjährigen Projekttage an der Justin-Wagner-Schule Roßdorf hat der Arbeitskreis (AK) „Barrierefreies Roßdorf“ unter dem Titel „Roßdorf ganz anders – leben mit Behinderung“ ein Selbsterfahrungsprojekt mit zehn Schülerinnen und Schülern zwischen zehn und vierzehn Jahren durchgeführt. Der AK „Barrierefreies Roßdorf“ besteht seit etwas über einem Jahr und er setzt sich für Barrierefreiheit und gleichberechtigte Teilhabemöglichkeiten ein. Sinn des Selbsterfahrungsprojekts war es, die...

Kultur
Schülergruppe der JWS mit den ProjektleiterInnen
3 Bilder

Roßdorf ganz anders – Leben mit Behinderung

Unter dem Titel „Roßdorf ganz anders – Leben mit Behinderung“ hat der Arbeitskreis (AK) Barrierefreies Roßdorf zum Schuljahresende ein dreitägiges Projekt in der Justin Wagner Schule angeboten. Zehn Schülerinnen und Schüler im Alter zwischen 10 und 14 Jahren hatten sich für das Projekt angemeldet. Es freut den AK Barrierefreies Roßdorf sehr, dass das Interesse an der Thematik „Behinderung“ bei den Kindern und Jugendlichen doch stark vorhanden zu sein scheint. Im Laufe der nächsten drei Wochen...

Kultur
Das Team der X-Boys
4 Bilder

X-Boys aus Reinheim tun gutes!

Die X-Boys mit besonderem Draht nach oben hörten von einem Engel, dass es das Projekt „Kinder - Tier - Oase" in Klein Bieberau gibt und Unterstützung braucht. Die Jungs der Evangelischen Kirchengemeinde Reinheim nennen sich die X-Boys (das X steht für Jesus Christus). In diesem Sinne wollen sie auch immer wieder für andere Gutes tun. Sie basteln, spielen, hören Bibelgeschichten , haben Spaß und wollen Anderen von Ihrer Freude etwas abgeben. Sie wollten aber nicht einfach nur Spenden Sammeln...

Kultur
Wilfried Runst's Skulptur "skeptisch" steht für die archaische Bearbeitung des Werkstoffes Holz

Ausstellung des Kulturkreis Reinheim: HOLZ- Kunst-Stoff der Natur

Elf Künstler beziehen zum Motto „HOLZ-Kunst-Stoff der Natur“ Stellung und eröffnen am Freitag, 09.06.2017 um 20:00 Uhr ihre Ausstellung. Zur Eröffnung spricht Stadtrat Hans Heckel. Der Kulturkreis Reinheim lädt alle Kunstinteressierten hierzu herzlich ein, der Eintritt ist frei. Die Aussteller sind in sehr unterschiedlichen Genres und Techniken beheimatet. Besucher der Ausstellung werden von der Fotografie zur Malerei, über kombinierte Techniken, besondere Formen der Serigraphie bis hin zur...

Kultur
2 Bilder

Neu ab 05.05.2017 in der Gemeindebücherei Roßdorf

Bestseller und anderes Neues… - Crouch, Blake: Dark matter Der Zeitenläufer Der Collegeprofessor Jason Desson führt mit Frau und Sohn ein beschauliches, aber zufriedenes Leben. Eines Abends wird er entführt und findet sich in einer Parallelwelt wieder: In dieser hat er als Atomphysiker bahnbrechende Entdeckungen in der Quantenmechanik gemacht. Doch Jason will zurück… - Elsberg, Marc: Helix Auf der Münchner Sicherheitskonferenz bricht der US-amerikanische Außenminister während seiner Rede...

Kultur
Gudrun J. Gottstein: Ölbild "Markt in Djenné"
5 Bilder

Mit Freude "ZUR-WELT-GEKOMMEN": Ausstellungseröffnung im Hofgut

Die Galerie im Hofgut in Reinheim eröffnete am Freitag 28.04.2017 die Kunstausstellung „ZUR WELT KOMMEN“ der Künstlerin Gudrun J. Gottstein. Gudrun Gottstein zeigt Motive aus ihrem seit 2013 laufenden interaktiven Kunstprojekt, bei dem Reisende Motive aus aller Welt beigesteuert haben. Weit über 1500 Motive sind so zur Künstlerin gelangt, die bislang rund 200 davon in ihren vor allem großformatigen Ölbildern verwirklicht hat. Dabei interessieren Gudrun Gottstein vor allem Zufallsbegegnungen,...

Kultur
2 Bilder

Neu ab 28.04.2017 in der Gemeindebücherei Roßdorf

Neue Bestseller - Darko, Luna: Vergessene Kinder Pia hat sich vorgenommen noch vor ihrem 18. Geburtstag zu sterben. Sie möchte ihrem besten Freund Momo folgen, der sich das Leben genommen hat. Doch dann lernt sie Tom kennen und zum 1. Mal hat sie das Gefühl, verstanden zu werden und sie selbst sein zu können. Aber weiß sie überhaupt, wer sie ist? - Ribeiro, Gil: Lost in Fuseta Durch einen Polizeiaustausch gelangt der autistische Hamburger Polizist Leander Lost in das...

Kultur
In Brandau nahm Gemeindebrandinspektor Marcus Bauer einen Scheck in Höhe von 1300€ für die Kinder- und Jugendarbeit der Freiwilligen Feuerwehr Modautal entgegen.

Spendenübergabe des Vereins „11 Orte in Modautal“ an Freiwillige Feuerwehr Modautal

Die Veranstalter der Modautaler Kriminacht, der Verein „11 Orte in Modautal“ und „Bücher Blitz“, Ober-Ramstadt haben ihre 15. Lesung im März 2017 zum Anlass genommen, die Kinder- und Jugendarbeit der Freiwilligen Feuerwehr in Modautal zu unterstützen Heinz Gengenbach, Initiator der Modautaler Kriminacht, dankte dem Schirmherrn Bürgermeister Jörg Lautenschläger und dem Verkehrs- und Verschönerungsverein Lützelbach, die maßgeblich zum Gelingen der Lesung mit der Autorin Rita Falk im...

Beiträge zu Kultur aus