Sessionsauftakt der „Weiterstädter Musketiere“ im „Adler“ Braunshardt

Das Tanzmariechen der "Musketiere" wurde durch die Förderation Europäischer Narren (FEN) mit dem Jugend-Orden "Narr von Europa" in Silber geehrt
2Bilder
  • Das Tanzmariechen der "Musketiere" wurde durch die Förderation Europäischer Narren (FEN) mit dem Jugend-Orden "Narr von Europa" in Silber geehrt
  • hochgeladen von Matthias Marinitsch

Pünktlich um 19:11 Uhr zogen die „Weiterstädter Musketiere“ am Samstag mit kräftiger Unterstützung des Drumcorp Schwanheim in den Saal des Gasthauses „Zum Adler“ in Braunshardt ein,um gemeinsam mit befreundeten Vereinen und Gästen ihre Sessionseröffnung und Ordensfest zu feiern.

Zum Auftakt wurden mit dem Leiter des Drumcorp Schwanheim,Uwe Hochwimmer und der 1.Vorsitzenden des KV Pfungstadt,Christiane Berns,
2 neue Ehrenmitglieder des Vereins ernannt,die sich durch ihre tatkräftige Unterstützung der „Musketiere“ ausgezeichnet haben.

Danach begann das Programm mit der Tanzgarde „Happy Eagles“ und ihrem neuen Gardetanz.Auch das Tanzduo „Dancin`Eagles“ begeisterte das Publikum mit einem Garde- und einem Showtanz.

Premiere feierte das neue Schautanz-Solo des Vereins ,Ivana Barba,die sich erstmals als Solistin auf der Bühne präsentierte.

Auch das jüngste Projekt der „Musketiere“ feierte seinen Einstand auf der Bühne.Die Aktiven zeigten sich im Rahmen ihrer Playback-Show als vielseitige „Verwandlungskünstler“ und so erschienen von Helene Fischer
über Beatrice Egli und Trude Herr, bis Mickie Krause und Heino jede Menge „V.I.P.´s“ im „Adler“.

Nachdem das Drumcorps Schwanheim mit einer großartigen Bühnenshow das Publikum in seinen Bann gezogen hatte,durfte in diesem Jahr erstmals das Tanzmariechen der „Weiterstädter Musketiere“ das Finale bestreiten.Nachdem Monja Marinitsch mit ihrem Solotanz die Gäste begeistert hatte,gab es noch eine besondere Überraschung für den Verein.

Tanzmariechen Monja wurde durch den Präsidenten des Regionalverbandes Pfalz der Förderation Europäischer Narren,Dieter Hahn, mit dem Jugendorden „Narr von Europa“ in Silber geehrt.

Mit einem stimmungsvollen Finale klang die Veranstaltung aus.Die „Weiterstädter Musketiere“ freuen sich bereits jetzt auf ihre große

„Damen- und Herrensitzung“ am 17.01.2015 um 19:11 Uhr im „Adler“.Eintrittskarten für diese Veranstaltung können zum Preis von 10 € über die Homepage des Vereins www.weiterstaedter-musketiere.de oder jeweils donnerstags von 18 – 20 Uhr im Gasthaus „Zum Adler“ erworben werden.

Das Tanzmariechen der "Musketiere" wurde durch die Förderation Europäischer Narren (FEN) mit dem Jugend-Orden "Narr von Europa" in Silber geehrt
Die Tanzgarde "Happy Eagles"
Autor:

Matthias Marinitsch aus Weisterstadt

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.