RUPAT FESTIVAL in Weiterstadt mit MONTREAL
Das Weiterstädter Familienfestival entwickelt sich weiter.

9Bilder

Die Ferien sind bald um, und dann? Ab zum Festival für die ganze Familie. Am ersten Wochenende nach den Ferien gibts die kleinen Ferien für zwischendurch. Der Freitag bleibt dem alten Rock am Tännchen Festival-Thema treu und bringt harten Metal, Core und Punk auf die Bühne. Zu nennen wären da vor allem die Headliner des Tages "O'Mara" und die Darmstädter Punk-Core Legende "47 Million Dollars", die nach Jahren Pause und mit neuem Drummer zurück kommen. 5 weitere Bands eröffnen den Freitag ab 17 Uhr. Am Samstag gehts direkt weiter mit dem Familienprogramm, Zauberern, Spielmobil, Luftblasenmaschine, Spraywand, Mini-Hüpfburg für die kleinsten, vielen Akustischen Bands und vielem mehr. Das Abendprogramm beginnt um ca. 17 Uhr mit den Bandsupporter CONTEST Siegern "Bel Blair" und wird von Folk, Pop, Indie und Balkanmusik geprägt sein, unter anderem durch die Australier von "Kaurna Cronin", "Capitano", "Mykket Morton" und "Klub Erika". Besonders viele Besucher dürften aber für "MONTREAL" kommen, die Headliner des Festivals, welche grade ihre Herbsttournee in Wiesbaden als Ausverkauft gemeldet haben und am Festivalwochenende ihr neustes, von der Presse gefeiertes Album rausbringen. Der Eintritt ist frei!

Autor:

Jan Fröhlich aus Weisterstadt

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.