Gewerbeverein Weiterstadt spendet für Tierheimneubau

Bild mit freundlicher Genehmigung der Kellerranch veröffentlicht
  • Bild mit freundlicher Genehmigung der Kellerranch veröffentlicht
  • Foto: Kellerranch
  • hochgeladen von Kathrin Keil

Scheck über 500 Euro am Nikolausfest der Kellerranch übergeben

Da hat der Nikolaus große Augen gemacht! Normalerweise ist er derjenige, der die Geschenke verteilt, doch diesmal haben ihm zwei Herren die Show gestohlen. Denn anlässlich des Nikolausfestes auf der Kellerranch übergaben Stephan Geter (2. Vorsitzender des Gewerbevereins Weiterstadt) und Wilhelm Görich (Schatzmeister) einen Scheck über 500 Euro an Corinna Böhmer (2. Vorsitzende des Tierhilfevereins Kellerranch). „Dies ist ein Teil des Erlöses vom diesjährigen Oktoberfest“ so Geter und der Vorstand habe beschlossen, damit ein lokales förderwürdiges Projekt zu unterstützen. Das neu zu errichtende Tierheim gehöre definitiv dieser Kategorie an, erläutert Geter. Damit hat sich der Gewerbeverein sozusagen ein Zimmer im neuen Komplex reserviert, denn wie alle anderen Spender auch, wird er namentlich auf der Tafel der Spender genannt, die zur Zeit noch gleich hinter dem Eingang zum Gelände der Keller Ranch steht, später aber einmal das neue Tierheim zieren wird. Neben jeder Menge noch benötigtem Baumaterial, das hoffentlich per Spende seinen Weg zur Kellerranch findet, kann durch den Erwerb von Bausteinen im Wert von 25 Euro bis 1000 Euro geholfen werden. Nähere Informationen dazu finden sich auf der Homepage des Tierhilfevereins (www.kellers-ranch.de).

Autor:

Kathrin Keil aus Weisterstadt

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.