Klasse 3d der Carl-Ulrich-Schule spendet 500 Euro - Symbolische Scheckübergabe auf der Projekwochenabschlussveranstaltung

Schüler der Klasse 3d mit dem selbst gestalteten Scheck
2Bilder
  • Schüler der Klasse 3d mit dem selbst gestalteten Scheck
  • hochgeladen von Kathrin Keil

Anlässlich der Abschlussveranstaltung der Projektwoche an der Carl-Ulrich-Schule (CUS) am vergangenen Freitag Nachmittag übergaben die Schüler der Klasse 3d einen selbst gestalteten Scheck über 500 Euro an den Förderverein der Schule. Die Freude darüber war auf allen Seiten groß und wer aufmerksam die Pressemeldungen verfolgt, weiß auch, wie die Klasse unter Leitung von Frau Sauer-Weichert das geschafft hat.
Vor einigen Monaten bewarben sich die Schüler auf Anregung von Susan Krausgrill - Mutter eines Schülers - beim Weiterstädter Jugendbeteiligungswettbewerb. Thema der Bewerbung war die sogenannte "Wohlfühloase", die die Klasse als Ort der Ruhe und Entspannung auf dem letztjährigen Adventsbasar der CUS eingerichtete. Hier konnten sich gestresste Besucher mit Massage verwöhnen lassen, selbst gefertigte Wellnessprodukte erwerben oder sich einfach bei köstlichem Tee aus dem Samowar, exotischen Knabbereien und orientalischen Klängen in das Reich von 1001 Nacht versetzen lassen.
Zur großen Freude aller Beteiligten gewannen sie damit den ersten Preis in ihrer Kategorie. Dieser war mit 1500 Euro dotiert. Auf Nachfrage erklärten die Kinder, dass sie zunächst einmal von einem Teil der Summe Experimentierkästen anschaffen wollen und dann eine große Klassenfete veranstaltet wird, denn so ein Ereignis müsse gebührend gefeiert werden.
Ein Drittel ihres Gewinns spendeten sie an den Förderverein der Schule. Dieser startet im nächsten Schuljahr mit dem Bau eines ca. 100 qm großen Sandkastens und der Errichtung einer Riesenrutsche auf dem Schulhof. Der Betrag fließt vollständig in die Finanzierung dieser Projekte, ließ der Vorstand des Fördervereins verlauten.

Schüler der Klasse 3d mit dem selbst gestalteten Scheck

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen