NIGHT FEVER - The Very Best Of The BEE GEES
WEITERSTADT IM BEE GEES FIEBER

Das Eröffnungskonzert zur Weiterstädter Automobilausstellung (WAA) findet dieses Jahr am 30.03. im Weiterstädter Bürgerzentrum statt. Der Gewerbeverein Weiterstadt (GVW) präsentiert zum zweiten Mal „NIGHT FEVER – The Very Best Of The BEE GEES“.
Die BEE GEES können auf unzählige Nummer-Eins-Hits und auf weit mehr als 100 Millionen verkaufte Tonträger innerhalb ihrer 40 jährigen Bandgeschichte zurückblicken. Man kann hier getrost von Legende sprechen. Durch den Tod von Maurice und Robin Gibb fand die Geschichte ein jähes Ende. Doch mit „NIGHT FEVER – The Very Best Of The BEE GEES“ lebt der Mythos weiter. Dieser sagenhafte Showact, der auf dem legendären Konzert aus 1997 „One Night Only“ in Las Vegas basiert, führt jeden zurück in die BEE GEES – Mania.
Detailgetreu am Vorbild und doch mit einer eigenen Note versehen, kann man die Augen schließen und sich den Evergreens wie „Massachusetts“, „Stayin`Alive“, How Deep Is Your Love“ oder „Grease“ hingeben. Ein absolutes MUSS für jeden Fan dieser legendären Band.
Michael Zai geht komplett in seiner Rolle als Barry Gibb, dem einzigen, noch lebenden Bandmitglied der BEE GEES, auf. Er hat nicht nur sein Äußeres dem seines Vorbildes angepasst, sondern kommt ihm auch stimmlich sehr nahe.
Franco Leon als Robin Gibb ist leicht an der blau getönten Sonnenbrille zu erkennen. Stimmgewaltig wie sein Vorbild bedient er dreieinhalb Oktaven und macht seinem Idol als Leadsänger alle Ehre.
Uwe Haselsteiner, der Mann mit dem Hut, hat die Rolle des jünger Zwilling Maurice verinnerlicht und dazu gehört neben dem Gesang natürlich auch das Keyboard spielen.
Seit zwölf Jahren sind die Drei als NIGHT FEVER – The Very Best Of The BEE GEES nun gemeinsam auf der Bühne und in zahlreichen Fernsehsendungen zu sehen. Die Resonanz der Fangemeinde ist überwältigend, ein wirklich gelungenes Tribut an „die erfolgreichste Familienband der Welt“, wie die BEE GEES im Guinness-Buch der Rekorde genannt wurden.
Karten gibt es über die Hotline 06151 66 77 660 oder an folgenden Vorverkaufsstellen: Sparkasse, Volksbank, Stadtbüro, Versicherungsagentur Klink, Kosmetikstudio Camouflage, Autoteile Weiterstadt (alle in Weiterstadt) oder online bei Subsonic Weiterstadt.
An der Abendkasse kosten die Karten 25 Euro, im Vorverkauf 23 Euro.
Einlass ist ab 19:00 Uhr.

Autor:

Kathrin Keil aus Weisterstadt

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.