Blasorchester stimmt in der Schlosskirche auf Weihnachten ein
Zwei Konzerte am 3. Advent in Braunshardt

Weihnachten kommt immer so plötzlich!? "Wir proben für die beiden Konzerte bereits seit Oktober", so der Sprecher des Blasorchester Braunhardt. "Auch wenn das bei teilweise mehr als 20° C manchmal recht gewöhnungsbedürftig war – aber man kann ja auch schon seit September Spekulatius kaufen".
Neben dem Blasorchester werden die beiden Konzerte ebenfalls von den Blockflöten-Kids und dem Jugendorchester gestaltet.
Auf dem abwechslungsreichen Programm stehen sowohl traditionelle Weihnachtslieder als auch festliche und moderne Literatur – es wird für jeden Geschmack etwas dabei sein. "Wie in den vergangenen Jahren werden wir unsere Gäste bitten, das Konzert in Form von Mitsingen mit zu gestalten", so das Blasorchester. "Es wird schon fast erwartet, dass wir den Konzertbesuchern diese Möglichkeit bieten und das Mitsingen mittlerweile für Manchen das Konzert tatsächlich erst ausmacht. Vielen wird da erst bewusst, dass es bis Weihnachten tatsächlich nicht mehr lange dauert".
Die Konzerte finden am Sonntag, 15.12.2019 jeweils um 16.00 und 17.30 Uhr statt. Die Schlosskirche wird jeweils ca. 30 Minuten vor Beginn für die Besucher geöffnet sein. Der Eintritt ist wie immer frei, Spenden sind gerne willkommen. (rb)

Autor:

Ralf Becker aus Weisterstadt

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.