Burnout Selbsthilfegruppe Weiterstadt

Encausted Malerei v. Silke Bogorinski 04/2013
  • Encausted Malerei v. Silke Bogorinski 04/2013
  • hochgeladen von Erik Bogorinski
Wo: katholisches Gemeindezentrum, Hans-Böckler-Straße 1, 64331 Weiterstadt auf Karte anzeigen

Seit 29.05.2013 hat der Verein "Für ein Sozialeres Miteinander (FeSM) e.V. ein neues Angebot für Menschen, die unter Belastungen des Alltags leiden, dem sogenannten Burnout, gestartet: Die Bournout Selbsthilfegruppe Weiterstadt!

Wer wir sind!
Jeder, der jemals von einem „Burnout“ betroffen war, hatte und hat mit den unterschiedlichsten Erfahrungen zu kämpfen.
Aus diesem Grund haben wir als Betroffene diese Selbsthilfegruppe ins Leben gerufen, um unsere Erfahrungen zu teilen und uns gegenseitig zu begleiten.

Was wir tun!
Wir sind eine offene Gruppe, in der jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer gleichberechtigt ist.
Wir tauschen uns über unsere Erlebnisse und Befindlichkeiten aus, sprechen über unsere Erfahrungen mit Medikamenten und Therapien/Therapeuten u.v.m.
Was wir wollen!
Gemeinsam stark werden und Lösungen finden!
Die offenen und vertrauensvollen Gesprächsrunden, themenbezogene Workshops und Coaching-Unterstützung ermöglichen uns, neue Perspektiven für eigene Lösungsansätze zu finden

Wir treffen uns jeden 2. und 4. Mittwoch im Monat um 19:00 Uhr im katholischen Gemeindezentrum Weiterstadt, Hans-Böckler-Str. 1b
Dein Kontakt zu uns
Ansprechpartner: Erik Bogorinski Tel. 06150 - 24 30 od. Olaf Schuster Tel. 06150 - 36 95
Internet: www.fesm.de Email: info@fesm.de

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen