D1-Jugend des SVW übernimmt Tabellenführung - SVW-Jugend behauptet sich zu Hause und auswärts

SV Weiterstadt C-Junioren - SV Darmstadt 98 III am 13.09.2011 (Weiterstadt spielt in orangefarbenen Trikots)
6Bilder
  • SV Weiterstadt C-Junioren - SV Darmstadt 98 III am 13.09.2011 (Weiterstadt spielt in orangefarbenen Trikots)
  • hochgeladen von Birgit Klink

Zu Gast bei der C-Jugend des SV Weiterstadt war am vergangenen Dienstag der SV Darmstadt 98 III. In einem spannenden Spiel gelang es dem SVW, mit einem 2:1-Endstand als Sieger vom Platz zu gehen.
Die E1-Junioren trennten sich am Mittwoch vom angereisten 1. FCA Darmstadt unentschieden 2:2.
Am Samstag traten die C-Junioren erneut an, diesmal auswärts bei der SKG Rossdorf. Co-Trainer Matthias Wetzel: „Die Mannschaft hat das Spiel immer im Griff gehabt. Aus abseitsverdächtiger Position kassierte der SVW in der 18. Minute das 0:1. Leider wurden viele hochkarätige Chancen ausgelassen. Aber in der zweiten Spielhälfte hat die Mannschaft den Druck erhöht und mit Moral und Kampfgeist das Spiel verdient gedreht.“ Endstand 2:1 für Weiterstadt. Es spielten Dominik Döbler (Tor), Eren Gül, Jeremy Jubb (52. Minute/2:1), Dogukan Kiran, Aljoscha Klem (Kapitän), Clemens Klem, Cedrik Korn, Oussama Kubaa (42. Minute/1:1), Erik Lentes, Soufiyan Ramdani, Henry Rehberg, Antonio Trenado, Nico Westphal, Niklas Wetzel.
Auch die D1-Junioren feierten einen großen Erfolg. Trainer Martin Fischer kommentierte nach dem Spiel: „Am heutigen Sonntag war es soweit. Nach langer Zeit schaffte es die D1 des SV 1910 Weiterstadt trotz eines noch offenen Nachholspiels an die Tabellenspitze. Besiegt wurde der bislang ungeschlagene Tabellenführer aus Bickenbach. Am Ende hieß es 0:2 in Bickenbach. Auch heute fehlten wieder drei Spieler verletzungsbedingt, aber das konnte durch den breiten Kader aufgefangen werden. Mit immer wieder gefährlichen Angriffen ließ man den Tabellenführer nie wirklich zur Ruhe kommen. In der 5. Minute schepperte es zum ersten Mal im Tor der Gastgeber, als Silas Vahidi eine schöne Flanke auf den langen Pfosten brachte, von wo aus Duro Demir den Ball per Flugkopfball ins Netz beförderte. Danach wurde das Spiel sehr unruhig, wobei man jedoch nie die Übersicht verlor. In der 50. Minute klingelte es das zweite Mal. Fabio Trenado machte sich auf und davon und schob den Ball flach in die Ecke. Ein verdienter Sieg des neuen Tabellenführers.“ Einen herzlichen Glückwunsch an die Jungs des SVW! Es spielten Freddy Behre, Tommy Bolard, Luca Caroli, Marc von Dungen (Tor), Freddy Engel, Tom Kling, Tobias Marx, Demir Seyidxan (1), Fabio Trenado (1), Silas Vahidi, Yusuf Zeyrek. Trainer: Martin Fischer und Candeniz Simsek.
Ebenfalls verdient gewann die E2-Jugend beim 1. FCA Darmstadt II, und zwar gleich mit 8:5. Trainer Kurt-Achim Spamer nach dem Spiel: „Es war ein verdienter Sieg gegen eine gute, nie aufgebende Mannschaft aus Arheilgen.“ Für die E2 spielten Eric Amann, Markus Frings, Can Guerbuez, Pascal Herth, Felix Lindenkreuz (2), Max Motzel, Nic Motzel, Enes Oguzlu, Fynn Rudolf (1), Tewen Spamer (3), Tim Thalheimer (2).
Und auch die F3-Jugend kehrte erfolgreich vom Auswärtsspiel gegen TSG 1846 Darmstadt II zurück. Eine starke Vorstellung des SVW wurde den Zuschauern hier geboten, das Spiel endete mit einem 3:0-Sieg für die Mädels. Es spielten Lara Arz (3), Jasmin Bark, Jenny Beck, Maren Ehrenreich, Gina Falconeri (Tor), Merle Heukelbach, Annika Langjahr, Leonie Müller, Nia Rudolf, Christina Wambold, Lea-Marie Westphal. Der detaillierte Spielbericht von Trainer Ingo Förster findet sich unter http://www.svw-mädels.de/spielberichte/2011-09-17/spielbericht.htm
Leider waren die G1-Junioren nicht ganz so erfolgreich. Sie mussten sich zu Gast beim SC Viktoria 06 Griesheim mit 2:7 geschlagen geben, zweifacher Torschütze war hier Samuel Andolina. Macht nichts, Spaß gemacht hat es den Bambinis, die erst seit dieser Saison am Spielbetrieb teilnehmen, trotzdem - und das ist schließlich die Hauptsache!

Autor:

Birgit Klink aus Weisterstadt

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.