Die Herbstferien der SGW-Schwimmkids

Sophia-Theresa Herbsthoff (Jg. 2004) gewinnt Fünfkampfwertung im Schwimmen in Eschborn
  • Sophia-Theresa Herbsthoff (Jg. 2004) gewinnt Fünfkampfwertung im Schwimmen in Eschborn
  • hochgeladen von Iris Heukelbach

Trainingslager endet mit Wettkampf in Eschborn

Weiterstadt - Nachdem 20 Kinder der ersten bis dritten Mannschaft die zweite Herbstferienwoche von morgens acht bis abends sechs im Trainingslager zubrachten und in der Adam-Danz-Halle für ihre Kondition Seil sprangen, Trampolin hüpften, rannten, Zirkeltraining machten und natürlich auch ungezählte Bahnen im Hallenbad schwammen, fuhren sie mit ihren Trainern am Wochenende zum Eschborner Herbstpokal. Dieser Wettkampf – eine Mammutveranstaltung mit über 2.000 Starts und entsprechenden Menschenmassen im Eschborner Wiesenbad - dauerte das komplette Wochenende. Allein schon der Geräuschpegel und die Schwimmbadluft, ganz zu schweigen vom Gedrängel am Becken und im gesamten Schwimmbad und natürlich den zu absolvierenden sportlichen Leistungen, das alles ging an die Substanz. Bis zum “Startpfiff” am Montag zum ersten Schultag konnten sich hoffentlich noch alle Kinder eine ausreichende “Mütze Schlaf” holen.

Nach den Anstrengungen des einwöchigen Trainingslagers waren freilich keine neuen Bestzeiten zu erwarten, aber alle Teilnehmer bissen sich tapfer durch ihre bis zu neun Disziplinen. Besonders hervorzuheben ist Sophia-Theresa Herbsthoff, die in ihrem Jahrgang (2004) im Fünfkampf siegte und einen schönen Pokal mit nach Weiterstadt nehmen konnte.

Zudem starteten einige Weiterstädter Schwimm-Kids beim zweiten Vorlauf des ECHO-Schwimmens (27.10.) und konnten sich alle für das Finale im Dezember qualifizieren. Erste in ihren jeweiligen Jahrgängen wurden Mia-Antonia und Maja-Melina Volz, Sina Rausch und Marc Nels. Silas Goet belegte einen zweiten Platz.
Direkt von Eschborn düsten noch Sophia-Theresa Herbsthoff und Anna-Fiona Volz ins Trainingsbad nach Darmstadt und erschwammen sich beim ECHO-Wettkampf beide ebenfalls einen ersten Platz.

Die Schwimmabteilung dankt der Stadt Weiterstadt und dem Schwimmmeister-Team, dass die Adam-Danz-Halle und das Schwimmbad genutzt werden durften. Ein großes Dankeschön auch an die Trainer, die Sportwartin und alle Helfer rund ums Trainingslager sowie die teilnehmenden Kinder, die eine aktive Woche mit Gleichgesinnten dem “chillen” auf der Couch vorzogen.

Des Weiteren wird darauf hingewiesen, dass nach der Wiedereröffnung des Hallenbades im Januar 2013 neue Seepferdchen- und Freischwimmerkurse beginnen. Informationen und teilweise auch schon Anmeldung ab 1. November auf der abteilungseigenen Homepage www.sg-weiterstadt.de/schwimmen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen