Ergebnisse der Herren des TTV GSW auf Kreisebene vom Wochenende

Einen Spieltag vor Saisonende steht die fünfte Mannschaft des TTV Gräfenhausen/Schneppenhausen/Weiterstadt in der Herren Kreisliga Gr. 1 auf einem Abstiegsplatz, hat sich aber durch ein 8:8 gegen den 1.TTC Darmstadt II die Chance erhalten den Abstieg noch zu vermeiden. Im letzten Spiel kommt es zum Showdown, da die Jungs ausgerechnet noch auf den direkt vor ihnen platzierten Verein TTC Pfungstadt IV treffen. Beim Unentschieden gegen den 1.TTC Darmstadt II gelang es ihnen trotz einer 8:5 Führung nicht zwei wichtige Punkte einzufahren. Für die Zähler sorften Antonio Piedimonte/Josef Heilemann im Doppel und Antonio Piedimonte, Edmund Reitz je zweimal sowie Volker Benz, Gerhard Steinbrecher und Klaus Benz je einmal in den Einzeln. Für die sechste Mannschaft ist nach dem 1:9 gegen GSV Gundernhausen II der Abstieg wohl nicht mehr zu vermeiden. Eric Frieser sorgte hier für den Ehrenpunkt. Beim verlustpunktfreien Tabellenführer TSV 1921 Modau II hatte die siebte Mannschaft nichts auszurichten und verlor ebenfalls mit 1:9. Hier war Achim Peter der einzige TTV-Erfolg vergönnt. Ein spannendes Duell entwickelte sich im Spiel der achten Mannschaft gegen den TTC Pfungstadt VI. Nach zwei Doppelerfolgen von Ralf Schreve-Erler/Bernd Müller und Peter Kahlenberg/Nico Dietrich blieb das hintere Paarkreuz mit Nico Dietrich und Bernd Müller an diesem Abend unbezwingbar und fuhr vier Punkte ein. Für die restlichen Zähler zum letzendlichen 9:6 Erfolg sorgten Andreas Obermüller, Giuseppe La Russa und Peter Kahlenberg. Durch einen klaren 9:1 Sieg beim direkten Mitaufstiegskonkurrenten SV St. Stephan 1953 Griesheim VI kann die neunte Mannschaft im letzten Saisonspiel aus eigener Kraft noch zumindest die Relegationsspiele erreichen. Für den wichtigen Sieg zeigten sich Grzegorz Rzeczkowski, Till Krause, Moritz Buchhorn, Patrick Purder, Hans-Joachim Sedlatschek und Peter Sulcek verantwortlich.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen