Mit Olympiateilnehmer Marco Koch im Wasser

Beim entega-Cup in Darmstadt: (vlnr) Linus Goet, Julia Wameling, Tom Nels, Geschwisterkind Maja-Melina Volz, Kira Daum, Anna-Fiona Volz und Merle Heukelbach
  • Beim entega-Cup in Darmstadt: (vlnr) Linus Goet, Julia Wameling, Tom Nels, Geschwisterkind Maja-Melina Volz, Kira Daum, Anna-Fiona Volz und Merle Heukelbach
  • Foto: Jochen Volz
  • hochgeladen von Iris Heukelbach

Schwimm-Kids beim entega-Cup

Weiterstadt – Am Wochenende (2./3. März) ging es für neun Schwimm-Kids der SGW beim entega-Cup im Darmstädter Nordbad in die nächste Wettkampfrunde. Zusammen mit Olympia-Teilnehmer und Vize-Europameister Marco Koch konnten die Weiterstädter sich dort auf der Langbahn im Wasser tummeln, und legten – beflügelt von diesem Talent – viele neue persönliche Bestzeiten hin. Bis zu zehn Sekunden schwammen Kira Daum, Simon Daus, Linus Goet, Pascal Herth, Merle Heukelbach, Tom Nels, Leonard Peterlic, Pedro Schäfer, Anna-Fiona Volz und Julia Wameling in den verschiedenen Lagen schneller als in ihrem letzten Wettkampf. Anna-Fiona Volz gewann zudem die mit 25,- Euro dotierte Jahrgangswertung (Jg. 2003) vor Rosalie Kleyboldt aus Wiesbaden.

Schon nächstes Wochenende geht es für die Mannschaftsschwimmer beim Frühjahrsschwimmfest in Wetzlar weiter. Die Schwimmabteilung möchte bereits jetzt auf das eigene Einladungsschwimmfest im Weiterstädter Hallenbad hinweisen, das traditionell am Muttertag (dieses Jahr am 12. Mai) stattfindet.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen