Prima Leistung der SVW-Jugend am Wochenende - siegreicher Auftakt für die Bambinis - E3 bleibt weiterhin Tabellenführer

Heimspiel ...
4Bilder
  • Heimspiel ...
  • Foto: Regina Gutschalk-Schöffel
  • hochgeladen von Birgit Klink

Einen glänzenden Saisonstart schafften die jüngsten Kicker des SV Weiterstadt am vergangenen Sonntag. Die neu formierte Bambini-Mannschaft hatte als Gegner in ihrem ersten Pflichtspiel der Saison 2012/2013 die G-Junioren der Darmstädter TSG 1846 zu Gast. Unter dem Jubel der anwesenden Eltern und Zuschauer und natürlich zur Freude des Trainerteams Ümit Ceylan, Kevin Berggren und Ertan Bayram siegte die G1 des SVW klar mit 4:2. Nach einem so vielversprechenden Auftakt darf sich auf die kommenden Spiele der Jüngsten gefreut werden. Es spielten Thierry Eichenauer (Tor), Hendrik Hennessy, Tim Kieselbach, Felix Korn, Max Lange, Calvin Nguyen, Spahiu Rilond, Alexander Roehl, Mia Schöffel, Tamino Schüttler, Tim Wrabetz.
Aber auch die Ergebnisse der weiteren Jugendmannschaften deren Qualifikationsrunde bereits vor zwei Wochen begann, können sich sehen lassen.
Die D1 von Trainer Francisco Trenado gewann das Heimspiel gegen TSG Wixhausen mit 4:0.
Trainer Kenan Pinar war mit seiner E3 bei TG Darmstadt II zu Gast. Hier erspielten sich Gianluca Debortoli, Till Frey (Tor), Timo Karpenstein (3), Nils Löffert (2), Iren Pinar (2), Levin Özsevim (1), Enes Oguzlu (3), Dominik Raguz, Noah Sanfelice und Linus Scheibe (1) einen deutlichen 12:1-Auswärtssieg und führen damit die Tabelle ihrer Gruppe nach drei Siegen in Folge mit 6 Punkten Vorsprung weiterhin an. Bei der F2 hatte Sami Khedher sein Debüt als Torhüter, die Mannschaft von Trainer Okan Salu gewann das Heimspiel gegen SKV RW Darmstadt II mit 5:3. Und die F3, trainiert vom Trainerteam Michael Möller, Marc Lauer und Tobias Büchsel, kehrte mit einem sehr guten 2:2 vom Auswärtsspiel gegen TUS Griesheim III nach Hause zurück.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen