SGW Schwimm-Kids kommen hochdekoriert nach Hause

SG Weiterstadt: 1. Mannschaft der Schwimm-Kids fuhr nach Frankfurt-Höchst

In gewohnt guter Verfassung zeigte sich Anna-Fiona Volz (Jg. 2003) beim 25. Herbstpokal in Frankfurt-Höchst und brachte bei ihren 5 Starts fünf Siege nach Hause. Souverän schwamm sie die vier 50m-Strecken (Freistil (0:38,59), Brust (0:56,51), Rücken (0:49,57) und Delfin), wobei vor allem 50m Delfin eine neue Herausforderung darstellte, die sie in 0:50,59 bewältigte und sich weit vom restlichen Teilnehmerfeld absetzte. Neuland betrat sie auch über 100m Lagen (1:42,92), die sie gewann, ebenso wie ihre Mannschaftsfreundin Merle Heukelbach (Jg. 2003), die auf Anhieb in 2:04,06 den 3. Platz erreichte. Ihre weiteren 2 Starts reichten für einen Podiumsplatz in der Disziplin Rücken (50m 0:59,26) und Platz 5 (50m B 1:10,98). Diese sehr guten Einzelleistungen der Mädchen wurden in der Endabrechnung des Wettkampfs noch einmal extra belohnt. Mit großem Abstand gewann Anna-Fiona Volz die Mehrkampfwertung und somit den Pokal, und auch Merle Heukelbach konnte hier noch eine weitere Medaille nach Weiterstadt bringen.

Kira Daum (Jg. 2001) hatte diesmal das härteste Programm zu absolvieren. Erstmals startete sie über 400m Freistil, wo sie mit sehr guten 6:42,72 Platz 2 erreichte. Auch ihre anderen 4 Starts konnte sie mit Platz 2 (50 R in 0:48,28), Platz 3 (50 F in 0:38,67 und 100 F in 1:26,17) und Platz 4 (100 L in 1:38,07) beenden.

Bei den Jungen starteten die Geschwister Pascal (Jg. 2002) und Marcel (Jg. 1999) Herth sowie Leonard Peterlic (Jg. 2000). Der jüngere Bruder hatte die Nase vorn und erreichte bei seinen 3 Starts die Plätze 1 (50m R in 0:55,76), 2 (50m B in 0:58,84) und 3 (50m F in 0:46,94). Auch bei ihm reichte dies in der Mehrkampfwertung für Platz 3, was alle sehr freute. Marcel schlug sich wacker – er verpasste über die 50m Freistil als Vierter in 0:39,30 nur knapp das Siegertreppchen. Die 100m L und 100m F absolvierte er in erfreulichen 1:40,95 und 1:28,20, was in der Endabrechnung Platz 5 und 6 bedeutete. Leonard erschwamm für die SGW mit Platz 2 (50m R in 0:52,76), Platz 3 (50m F in 0:42,11) und Platz 4 (100m F in 1:36,48) weitere Medaillen.

Autor:

Iris Heukelbach aus Weisterstadt

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.