Yoga - Gruppen bei der SG Weiterstadt

„Dehnen, Entspannung, Einklang, Seele, Körper“
Yoga wurde über viele Jahrtausende in Indien entwickelt. Es bedeutet den Körper und Geist in Einklang zu bringen. Dies wird erreicht durch diverse Kraft und Entspannungsübungen.
Durch die verschiedene körperliche Übungen (Asanas), Atmung (Pranayama) und Meditation wird die Konzentration auf den eigenen Körper und Geist gelenkt.
Alle Yoga Übungen basieren auf Dehnung, Entspannung und Verbesserung der Blutzirkulation. Die Wirbelsäule wird ständig gestreckt und Rückenmuskulatur aufgebaut. Gezielte Atemübungen bringen die Lebensenergie wieder zum Fließen.
Zusätzlich fordern die Übungen das Konzentrationsvermögen und emotionale Ausgeglichenheit. Somit fördert Yoga die körperliche Gesundheit mit der ausgezeichneten präventiven Wirkung für Rücken, Skelettmuskulatur, Atem-, Kreislauf- und Stoffwechselfunktionen sowie Stressregulation.
Die Übungen werden mit zahlreichen Hilfsmitteln wie Gurte, Yoga- Rollen, Yoga -Stühle und Kork- Blöcke ausgeführt. Die angebotenen Gruppen sind Anfänger (donnerstags 18:30 Uhr, ab 10.09.2015), Mittelstufe (mittwochs 20:10 Uhr, ab 09.09.2015) und Fortgeschrittene (mittwochs 18:30 Uhr, ab 09.09.2015) eingeteilt, so dass wir alle Bereiche abdecken können.
Auskunft erteilt die Geschäftsstelle der SGW, Am Aulenberg 2-10, 64331 Weiterstadt Tel. 06150 / 9610-16, Auskunft und Anmeldung unter
www.sg-weiterstadt.de
Schauen sie doch mal auf unserer Hompage vorbei.
Noch mehr Kurse bei der Sportgemeinde e.V. 1886 Weiterstadt

Autor:

Taher Mohseni aus Weisterstadt

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.