Zweite in der Nachwuchswertung - SGW beim TSG-Schwimmtest in Darmstadt

Die SGW-Kids mit ihren Trainerinnen Jelena Lukic (r.) und Bettina Siegler beim TSG-Schwimmtest im Darmstädter Nordbad
  • Die SGW-Kids mit ihren Trainerinnen Jelena Lukic (r.) und Bettina Siegler beim TSG-Schwimmtest im Darmstädter Nordbad
  • Foto: Jochen Volz
  • hochgeladen von Iris Heukelbach

Weiterstadt – Am Wochenende (16./17. März) hatten die Schwimm-Kids der SG 1886 Weiterstadt zur Abwechslung mal wieder eine kurze Anreise und stellten sich beim TSG-Schwimmtest im Darmstädter Nordbad dem Wettbewerb. 64 Mal starteten die 16 Kinder und brachten 37 Medaillen mit nach Hause. Wie so häufig bei Schwimmwettkämpfen war die weibliche Beteiligung auch hier ungleich höher als auf der männlichen Seite, so dass zwar viele neue persönliche Bestzeiten geschwommen, jedoch am Ende nicht immer Podiumsplätze erreicht wurden. Dennoch langten die teilweise sehr guten Zeiten für Platz zwei in der Nachwuchs-Mannschaftswertung Jahrgang 2000 bis 2005. Außerdem stehen die Weiterstädter mit ihren Ergebnissen im Medaillenspiegel vor der TSG auf Platz sechs von 30 teilnehmenden Mannschaften. Sophia-Theresa Herbsthoff, Chiara Rausch, Mia-Antonia und Anna-Fiona Volz erhielten für ihre jeweils vier Starts auch vier Medaillen der verschiedensten Couleur, zumeist jedoch Gold und Silber. Pascal Herth hatte die meisten Starts – er trat siebenmal an und erreichte Pflichtzeiten für die Bezirksmeisterschaften. Max Wameling schaut glücklich auf seinen Start über 50m Brust, denn hier knackte er die 50-Sekunden-Marke. Zudem waren außer den oben schon im Einzelnen aufgeführten Teilnehmern für die SGW dabei (in alphabetischer Reihenfolge): Kira Daum, Simon Daus, Silas Goet, Louis Hennessy, Merle Heukelbach, Benjamin Kraft, Marc Nels, Justin Perez, Marlene Ploner und Pedro Schäfer.

Nun gehen die Schwimm-Kids und ihre Trainer wettkampfmäßig erst einmal in eine vierwöchige Pause. Ausruhen werden sie sich dennoch nicht, denn in der zweiten Osterferienwoche findet traditionell das Trainingslager der Mannschaften eins bis drei an verschiedenen Sportstätten Weiterstadts statt.

Die Schwimmabteilung weist darauf hin, dass noch wenige freie Plätze für die nach den Osterferien beginnenden Seepferdchen- und Freischwimmerkurse verfügbar sind. Nähere Infos und Anmeldung auf der abteilungseigenen Homepage unter www.sg-weiterstadt.de/schwimmen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen